Paroedura Picta - Xantisch?

Diskutiere Paroedura Picta - Xantisch? im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, wir haben im Mai Paroedura Picta gekauft. Zu der Zeit waren alle relativ gleich "dunkel" gefärbt, das Männchen jedoch einen Tick...
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #1
P

Picta

Gast
Hallo zusammen,

wir haben im Mai Paroedura Picta gekauft.
Zu der Zeit waren alle relativ gleich "dunkel" gefärbt, das Männchen jedoch einen Tick heller.

Nun einige Monate später, die Tiere sind mittlerweile knapp ein Jahr alt, zeigen sich zwischen den Weibern und dem Bock farblich deutliche Unterschiede.

Das Männchen wurde immer heller und heller...
(nein, er ist nicht in der Häutung ;) )

Würdet ihr sagen, dass Tier ist xantisch?
Kann man das einfach so sagen?

Hier mal 2 Fotos, das dunklere Tier ist ein Weib und das helle der Bock:

Danke schonmal für eure Meinungen! :D
 

Anhänge

  • Jane_Wk.jpg
    Jane_Wk.jpg
    386 KB · Aufrufe: 128
  • JohnDoe_Wk.jpg
    JohnDoe_Wk.jpg
    302,7 KB · Aufrufe: 138
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #2
P

Picta

Gast

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

Hallo,

weiß denn hier keiner etwas drüber?

Ich bin nun auf diese Website gestoßen:

http://www.captivebredgeckos.com/pricelist.html

Nach diesen Bildern scheint er wohl eher Hypomelanistisch zu sein,
kann das sein?
Die Eltern waren es nicht...
 
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #3
M

micky1

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

hi, also ich denke es sind normale ;) bei mir sind die tiere auch teilweise heller oder dunkler. xanthic nz, hab ich nächstes jahr, wenn alles klappt. ich hoffe die kleinen entwickeln sich gut!
mfg micky
 
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #4
P

Picta

Gast

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

Hallo Micky,
danke für deine Antwort!

Ja die kleinen von dir wachsen und gedeihen super :D sind aber natürlich noch getrennt von den anderen dreien...

Der Bock auf dem Foto ist in natura im Vergleich zu den anderen echt schneeweiß...dann ist der doch nicht normal/nominat, oder?

Grüße
 
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #5
M

micky1

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

also ich habe bemerkt,dass die pictas je nach untergrund heller oder dunkler werden, aber ich habe auch einige bei, die anscheinend immer heller sind als andere...aber in wieweit, dass nun nen morph darstellt...keine ahnung ;)
mfg micky
 
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #6
P

Picta

Gast

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

Hi,

echt? Was hast du denn da genau für Erfahrungen mit dem Untergrund gemacht?
Unsere haben alle ein Calcisand/normaler Sand Gemisch (hellbeige)...

Wegen der Morph-Frage versuche ich mich mal weiter schlau zu machen ;)

LG Jasmin
 
  • Paroedura Picta - Xantisch? Beitrag #7
Anodien

Anodien

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0

AW: Paroedura Picta - Xantisch?

Meine P.Picta sind auch alle durchweg etwas dunkler geworden, seit sie auf Terrarienhumus sind und nicht mehr auf hellem Sand. Hat wohl was mit der Tarnung zu tun.
 
Thema:

Paroedura Picta - Xantisch?

Paroedura Picta - Xantisch? - Ähnliche Themen

Frage(n) zum Aussehen meiner L. parahybana: Hallo :) vor 2 Wochen kam bei mir auf Arbeit eine kleine Spinne an... Auf die Frage um welche Art es sich handle, erhielt ich die Antwort: "auch...
Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
Was UV-Strahlung ausmacht (ein Beispiel): Liebe Forenmitglieder, zuerst muss ich eine kleine Geschichte erzählen. Bevor wir das neue Becken für Fred bauten, wohnte er als Übergangslösung...
Linsentrübung wirft Fragen auf: Hallo liebe Degu-Besitzer und Degu-Liebhaber! :hurra2 Vor zwei Tagen kam ich von der Arbeit nach Hause und machte wie jeden Tag meine Degu-Runde...
Chinesische Dreikielscbildkröten - Neuling: Hallo zusammen :) Seit Anfang Juni bin ich nun stolze Besitzerin von 2 kleinen Dreikielschildkröten welche zum Zeitpunkt des Kaufes ca. zwei...
Oben