Beinbruch

Diskutiere Beinbruch im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hi, habe letztes Jahr nen Leo-Bock bekommen, der eigentlich ein Weibchen sein sollte! Er war total zerbissen, der Schwanz hing nur noch in Fetzen...
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0
Hi,
habe letztes Jahr nen Leo-Bock bekommen, der eigentlich ein Weibchen sein sollte! Er war total zerbissen, der Schwanz hing nur noch in Fetzen am Hinterleib und der linke Vorderfuß war total zerstört, hing nur noch rum! Kam aus großer Aufzuchtgruppe und wurde wohl zerbissen! Ist bei mir total abgemagert und hatte kaum noch paar Gramm, Schwanz fiel ab, dachte dann erst, das wars! Aber nach zwei Wochen hatte er sich gefangen! Füttern mußte ich Ihn von Hand, hab ihn auf'n Schoß beim Fernsehen genommen und ab mit'm Futter (ich weiß, Leos sind keine Kuscheltiere), jagen war aber nix... Alles schön bepulvert, zwischendurch mal Natur-Joghurt mit Frucht wegen dem Calzium (Tip von nem Kollegen) und nach etwa 3 Monaten war er wieder soweit fit, daß er sich sein Futter wieder alleine fangen konnte! Leider bekam ich den Leo zu kurz vor der Winterzeit, daß es nicht möglich war, Ihn in Winterruhe zu schicken, was aber seiner "Lust" nix geschadet hat, 10 NZ dieses Jahr von Ihm+Frau!!! Dafür, daß der Vorbesitzer Ihn einschläfern wollte, weil ja nicht lebensfähig, ist das doch ein gutes Ergebnis, oder?

PS:Habe nun schon wieder Einen, den ich pflegen muss, auch mit Beinbruch! Da bist Du wenigstens nicht die Einzige... ;-(

Michael
 
Thema:

Beinbruch