Sand Frage

Diskutiere Sand Frage im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Jetzt hab ich doch mal ne Frage,wer von Euch nutzt den Spielkastensand und vermengt diesen mit dem Lehmpulver???(habe das schon mehrfach in Foren...
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0
Jetzt hab ich doch mal ne Frage,wer von Euch nutzt den Spielkastensand und vermengt diesen mit dem Lehmpulver???(habe das schon mehrfach in Foren gelesen).Ich wollte meine kompletten Terras mal den Sand wechseln,ich hatte bisher den Termite von Dragon doch das wird dann ziemlich teuer:D .Und mit welcher Mischung?Gab es Probleme??iss er völlig risikolos?????????Danke!!!!
 
26.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sand Frage . Dort wird jeder fündig!
D

David Kreipner

Gast

AW: Sand Frage

Ich. 1 Teil Lehmpulver mit 5 Teilen feuchtem Spielkastensand vermischen. Feucht ins Terrarium geben, bisschen festdrücken, bisschen antrocknen lassen. Fertig. Keine Probleme bisher.
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Achja das lehmpulver wo kaufst du des?Hbas bei Ebay gesehen,weiss nur net obs das richtige iss??
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Danke schonmal.Werde das mal austesten!
 
Marc2310

Marc2310

Beiträge
97
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Hi,

kann dir nur den Tipp geben, den Sand wirklich NUR anfeuchten...
Nicht nass einfüllen...


Viele Grüße
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Danke Euch,werds einfach mal testen!
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Ich ebenfalls.
Habe grad kurz vor Hamm noch neue Terras gemacht.
Spielkastensand ist bei uns so und so feucht, da der beim Hornbach draussen gelagert wird, die Feuchtigkeit reicht.
Auf 25kg Sand habe ich 2,5 kg lehmpulver von kerf gemischt, da das von kerf höher konzentriert ist.
Fürs andere Terra hatte ich anderen Lehm, da hab ich auf 25 kg sand, 5 kg lehm.
Alles ins Terra, festgedrückt/modelliert, 2-3 std. ohne Tiere aber mit laufender Lampe und dann Tiere rein. Hatte zwar über 2-3 Tage eine LF von ca. 80%, aber Leos sind hart im nehmen ;)

LG Steffi
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Ich rate von Sand aus'm Baumarkt ab, auch gemischt mit Lehm, egal in welchen Verhältnissen! Hatte auch Sand-Lehm-Mischung in zwei Terrarien und es sind drei Tiere durch Verstopfung sehr schnell eingegangen! Alle Tiere waren von verschiedenen Züchtern, so daß man nicht sagen kann, es liege an einer bestimmten Zuchtlinie! Gemahlenen Kalk hatte ich drin und Korvimin benutze ich auch 1mal die Woche, bevor einer fragt ;-)
Momentan benutze ich den kugelförmigen, nicht verklebenden Sand mit Calzium von Dragon, wobei ich den Namen grad nicht parat habe!
@Dani65:Füllung für meine Terras lag bei etwa 70€, 12 Säcke a 5 KG! Sollten Dir deine Leos wert sein ;-), Sand ist wiederbenutzbar, kann man auskochen (Einmachtopf o.Ä.), mußt nur Calzium nachgeben...
Hackt jetzt bitte nicht alle auf mir rum, habe halt sehr schlechte Erfahrung damit gemacht, selbst Kollege der Sand empfohlen hat, hat sofort gewechselt! Und wenn es eine Trick mit dem normalen Sand gibt, den ich evtl. nicht weiß, dann lasst es mich wissen, für Tips immer ein offenes Ohr...
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

@Dani65:Füllung für meine Terras lag bei etwa 70€, 12 Säcke a 5 KG! Sollten Dir deine Leos wert sein ;-), Sand ist wiederbenutzbar, kann man auskochen (Einmachtopf o.Ä.), mußt nur Calzium nachgeben...



Meine Leos wären mir auch 100€ wert,mich hat des halt mal intressiert,da es soviele benutzen,und wenn man sparen könnte wieso nicht.Deshalb hab ich ja mal so angefragt was andere nutzen.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Sand Frage

Also wie bereits geschrieben, wenn das zeug ordentlich gemischt wird und festgedrückt, dann sollte es keine Probleme geben. Bei mir seit Jahren nicht. Aber ich bin absolut gegen diesen Calzium-Sand, der angeboten und wie man siehrt auch eingesetzt wird. Damit erziehe ich mir meine Tiere ja gerade zu Sandfressern. Is ja auch logisch, sie bekommen über den Sand ihr Kalzium und die Mineralien, aber wenn du Pech hast, verklumpt der auch und verstopft den Magen-Darm-Trakt.
Sollte ein Tier extrem zum Sandfressen neigen, dann eher mal auf Parasiten untersuchen lassen und die Kalziumversorgung der Tiere unter die Lupe nehmen. Eventuell höher dosieren, dass die Tiere erst gar kein Bedürfniss zum Sandfressen bekommen.
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

@David:Wenn man den Tieren von anfangan gemahlenen Kalk (Sepia) und Vitamine anbietet, fangen die eigentlich nicht an Sand zu fressen! Wie schon geschrieben, hatte ich aber leider einen sehr herben Rückschlag hinzunehmen, obwohl ich sowohl Kalk als auch Vitaminpräparate hatte! Wie würdest Du dich dann verhalten? Habe dann zur Vorsicht!!! den Sand gewechselt, weiß aber auch von anderen, daß die schon seit 20 Jahren Tiere auf Spielkastensand halten und keine Probleme hatten! Ich erzieh mir meine Tiere nicht zu Sandfressern, biete Ihnen nur meiner Meinung nach sicherere Lebensbedingungen!!! Bevor die den feinen, klebenden Sand fressen können dann doch lieber den mit Kalzium, oder??? Oder ich setz Die auf Zewa, wie die Amis, oder was...
 
bigTOM

bigTOM

Beiträge
19
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

hallo
der quarzsand bei praktiker eignet sich auch sehr gut, hatte den hersteller direckt angeschrieben und bekam die antwort das er völlig unbedenklich sei und frei von schadstoffen. die körner sind rund also keine scharfen kanten, anders verpackt giebt es den auch ihm zoohandel als vogelsand ohne zusätze, nur etwas teurer. man sollte das lehmpulver und den sand trocken mischen und erst dann wasser dazugeben, staubt einwenig aber läßt sich besser durchmischen und das lehmpulver ist absolut gleichmäßig verteilt. bei feuchtem sand kann es passieren das es sich nicht gleichmäßig vermischt und sich klumpen bilden die dann später wie kleine steine werden, ist dann das pure lehmpulver was feucht sofort klumpt.
gruß bigTOM (25kg sack für 4,95€)
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Hallo, ich glaube ihr habt das nicht ganz richtig verstanden! Hatte auch erst Sand-Lehm-Mischung in meinen Terras, haben die Leos dann gefressen, obwohl angeblich ungefährlich (Kalk und Vitamine ebenso vorhanden)!!! Deswegen und nur deswegen habe ich den Sand gewechselt (ich benutze die kleine Körnung, ca 1mm)!!! Auch wenn andere kein Problem damit hatten, bei mir wars halt nun mal so!!! Die drei Leos, die eingegangen sind, waren Weibchen, die in die Geschlechtsreife kamen, evtl. hats damit was zu tun? Das ein Leohalter (oder Reptilienhalter allgemein) versuchen sollte, seine Terras so natürlich wie möglich zu gestalten, sollte klar sein, aber wie soll man verfahren, wenns so mal nicht funktioniert??? Meine Jungtiere sitzen auch bei mir auf Sandboden, halt meine Großen nicht mehr... @David: Habe einen Leobock, der nachweislich Parasitenfrei ist und trotzdem Sand frisst, was würdest Du da machen? Die Tiere haben halt irgendwie auch so ihre kleinen Macken ;-) Will hier keinen persönlich angreifen, aber wie soll ich mich nach den schlechten Erfahrungen eurer Meinung nach verhalten??? Die Tiere sind mir halt sehr wichtig, da muss man auch mal andere Wege gehen...
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

@spunos

ohne dich angreifen zu wollen, aber wenn das Sand-Lehm-GEmisch hart genug war, dann hätten sie es auch nicht fressen können. Kann es nicht sein, dass die Mischung nicht 100%ig richtig war?
 
Surinam Red tail

Surinam Red tail

Beiträge
396
Reaktionen
0

AW: Sand Frage

Hi,
Das Sand Lehm Gemisch ist doch extra für die Leos gedacht, damit sie auch Tunnel und Hölen graben können.
Wenn sie graben können, dann wird das ausgebuddelte Gemisch wieder lose sein welches sie fressen können.... Wenn die Leos unbedingt Sand fressen wollen dann kriegen sie das auch hin .. egal wie fest das Gemisch vorher war.

Ich benutze für meine Leos Lehm aus dem Wald, mit Rot braunem feinen Terrarien Sand oder Sand aus unserem Garten vom ausheben unseres Teiches (wohne neben einem ehemaligen Baggersee in dem Sand abgebaut wurde, und überall unter 70cm Erde ist immer noch Sand.

Bisher klappt alles mit meinen Damen prima .. sie gehen fein an das Calcium was ich anbiete und ich habe noch keinen Sand im Kot finden können.

LG Lynn
 
Thema:

Sand Frage

Sand Frage - Ähnliche Themen

  • Hiilfe !!! Sand Lehm Gemisch ins Terrarium

    Hiilfe !!! Sand Lehm Gemisch ins Terrarium: So ich hab mein Endterrarium (120x60x60) für 1.2 Leopardgeckos bekommen ! Nun hab ich auch den Sand und das lehmpulver hier ! doch meine Frage ...
  • terra sand

    terra sand: hallo kann mir jemand was zum Coralsands Reptilite Terrariensand CaribSea Reptilite ist ein 100 Prozent natürliches Calcium Substrat! sagen...
  • Gecko schmeißt Sand in die Wasserschale

    Gecko schmeißt Sand in die Wasserschale: Hi, eines meiner Weibchen schmeißt Sand in die Wasserschale seit drei Tagen. Weiß zufällig einer von euch woran das liegen könnte.
  • Buddeln-loser Sand, Einsturzgefahr...

    Buddeln-loser Sand, Einsturzgefahr...: Hallo, eine meiner Leodamen hat sich als Weltmeisterin im Buddeln herausgestellt :D Die anderen Beiden interessiert sowas überhaupt nicht. Nun...
  • Sand Lehm Gemisch

    Sand Lehm Gemisch: Hi Leute ihr nehmt ja alle ein Sand Lehm gemisch von ca. 1:10 ich hab mir spielsand geholt woran erkenn ich ob der sand den tieren probleme...
  • Ähnliche Themen
  • Hiilfe !!! Sand Lehm Gemisch ins Terrarium

    Hiilfe !!! Sand Lehm Gemisch ins Terrarium: So ich hab mein Endterrarium (120x60x60) für 1.2 Leopardgeckos bekommen ! Nun hab ich auch den Sand und das lehmpulver hier ! doch meine Frage ...
  • terra sand

    terra sand: hallo kann mir jemand was zum Coralsands Reptilite Terrariensand CaribSea Reptilite ist ein 100 Prozent natürliches Calcium Substrat! sagen...
  • Gecko schmeißt Sand in die Wasserschale

    Gecko schmeißt Sand in die Wasserschale: Hi, eines meiner Weibchen schmeißt Sand in die Wasserschale seit drei Tagen. Weiß zufällig einer von euch woran das liegen könnte.
  • Buddeln-loser Sand, Einsturzgefahr...

    Buddeln-loser Sand, Einsturzgefahr...: Hallo, eine meiner Leodamen hat sich als Weltmeisterin im Buddeln herausgestellt :D Die anderen Beiden interessiert sowas überhaupt nicht. Nun...
  • Sand Lehm Gemisch

    Sand Lehm Gemisch: Hi Leute ihr nehmt ja alle ein Sand Lehm gemisch von ca. 1:10 ich hab mir spielsand geholt woran erkenn ich ob der sand den tieren probleme...