SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Diskutiere SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet??? im Haltung (Gehege, Technik, Grundbedürfnisse) Forum im Bereich Tropische Landschildkröten; Halli Hallo Ihr Lieben Wir ziehen Ende Feb. um und haben endlich einen Balkon. Nun brauche ich eine Idee :kopfkratz: Wie baue ich meinen...
T

Tine79

Beiträge
824
Reaktionen
0
Halli Hallo Ihr Lieben

Wir ziehen Ende Feb. um und haben endlich einen Balkon.
Nun brauche ich eine Idee :kopfkratz:
Wie baue ich meinen Minnis ein schönes Plätzchen...... :frage:
Die Süßen sind erst Fünfmarkstück ( oh wie vermisse ich den Heiermann ) groß. Ich denke ein qm reicht erstmal.
Der Balkon ist süd - west und ein Dachbalkon. Ich denke Katzen haben es schwer, aber ich mache mir um Vögel Sorgen. Das HAus steht direkt am Wald.
Da es Tunesier sind können sie ja eh nur an den " warmen " Tagen raus.
Meine Idee war:
Ein Meerschweinchen Käfig, weil er überdacht ist bzw ein Gitter hat. Da soll dann Erde und Termitensand rein und was Grünzeug. Oben am Gitter kann ich die Lampen gut befästigen, oder ein kleines Frühbeet in den Käfig stellen? oder beides?
Wäre das ok???

Vielen DAnk schonmal
LG Tine
 
04.02.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet??? . Dort wird jeder fündig!
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
2

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Wie baue ich meinen Minnis ein schönes Plätzchen.
Ich würde unabhängig von der Sonnenlage des Balkons* eines der guten Frühbeete kaufen oder eines in deinen Balkon selber einpassen, dieses beheizen und mit einer Brightsun beleuchten, ein kleines Freigehege dazu anlegen und die Tiere von einer Schönwetterperiode im April bis zum Beginn des schlechten Wetters im Oktober permanent draußen lassen. Das wären 6-7 Monate, je nach Witterung. Für die Innenzeit kannst du ihnen dann ein schönes Terrarium einrichten, am besten direkt an einem Südfenster. Nichts spricht dagegen, sofort die spätere Endgröße einzurichten. Die Tiere verlaufen sich garantiert nicht...


* Wenn der Balkon keine Südlage hat, lohnt sich allerdings kein Alltop. Dann ist Polycarbonat nicht nur günstiger sondern, weil es besser dämmt, eigentlch die bessere Wahl, es sei denn du als Halter legst Wert auf bessere Durchsichtigkeit.


CU, A.
 
T

Tine79

Beiträge
824
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Moin Ain´t

Mein Terra habe ich doch ( siehe meine Tunesier und ihr zuhause).
Ich suche nach einer Idee für den Balkon, wir haben ab März einen. Mein Züchter setzt seine von Ende Mai bis bis August raus. Kommt auf die Temp an. Auf den Balkon knallt von morgens bis abends die Sonne. Die Beleuchtung ist kein Problem, habe ja alles.
DAnke dir schonmal.
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Hallo Tine,

je nach größe des Balkons würde ich auch mit 1 qm Frühbeet und 1 qm Gehege anfangen. Am einfachsten und günstigsten finde ich eine Holzkonstruktion mit Folie (Teichfolie, aber natürlich auch jede andere reiß feste. Das ist später (bis auf die Erdmassen natürlich :D ) leicht abzubauen bzw. zu erweitern. Da du Südlage hast, würde ich auch Alltop nehmen. :zwinkern:

Mein Kerlchen hat 2 m x 1m Frühbeet. Das wirst du bei 4 Weibern auch später brauchen. Ob ihr es jetzt kleiner lasst und später erweitert, ist eure Entscheidung. Das Frühbeet wird ausgiebig genutzt, also würde ich da auch ein besonderes Augenmerk drauf haben. August düste meiner zum Teil noch im Freigehege rum, ab September war er in seinem Frühbeet und hat eigentlich keinen Schritt mehr raus getan. Ab gewissen Temperaturen ergab sich bei mir leider das Problem, dass aufgrund der Bodenkälte auch der Radius der Nutzung des Frühbeet extrem durch die Lampenradius (Elsteinstrahler, PAR 38-strahler) eingeschränkt wurde. :kopfkratz:

Da das noch ein Probelauf war, werde ich mir jetzt mal überlegen wie ich die Bodentemperatur höher kriege (dunkeln Schotter, mehr Lampen, eingegrabene Wasserkanister, die mit einer Aquariumheizung geheizt werden. Sind jetzt mal so ein paar Ideen. :roll2: )

Reingeholt hatte ich ihn Anfang Oktober. Man bekommt bei guten Frühbeeten selbst bei bewölkten Tagen eigentlich ganz gute Temperatur (an die 30 Grad und mehr) hin.

Selber bauen geht natürlich auch. Die Platten habe ich bei Beckmann bestellt.

Alltop-Platte 2m x 98 cm = 124 Euro (glaub ich)
Polycarbonat 2 m x 98 cm = 89 Euro
Versandkosten 4,95 Euro und ab einem Warenwert von 150 Euro = 0 Euro.

Ansonsten gibt es auch andere Firmen. Die günstigeren Stegplatten lohnen sich aber nur, wenn man abholen kann. Zum Teil ziemlich hohe Versandkosten.
 
T

Tine79

Beiträge
824
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Servus Mola

Erstmal nur einen qm. Die sind ja noch winzig, meiner Weiber.... ( ich hoffe so das es Weiber sind :zwinkern: )
Ich versuche die Kleinen natürlich solange wie möglich draußen zu lassen.
Also am Besten das Ding selber bauen und so ne Platte als Dach?
Habe ich richtig verstanden, oder?

LG Tine
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
2

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Sind jetzt mal so ein paar Ideen. :roll2:
Mir kam da eben noch eine andere Idee, sehr theoretisch zwar ;-) , könntest du aber auch mal drüber nachdenken.

Den Boden im Frühbeet zumindest teilweise mit Styrodur oder sonstigem Dämmaterial auslegen, aber mit nichts abdecken. Klingt erst verrückt, aber könnte was bringen. Damit der Gedankengang klar wird, hole ich mal ein bißchen weiter aus.... :oops:

Eine Schildkröte ist ein wechselwarmes Tier. Eine Bodendämmung bringt daher erstmal gar nichts, denn Boden und Tier sollten eigentlich gleich warm/kalt sein. Aus den mehrfach beschriebenen Gründen sind sie das aber bei künstlicher Beleuchtung nicht. Das Tier ist 10-20°C wärmer als der Boden außerhalb der Spotlampe. Wenn es jetzt über Styrodur läuft, verhindert das Styrodur, daß es diese Wärme verliert, obwohl das Styrodur eigentlich genauso kalt ist wie Erde. Aber Erde "stiehlt" ihm diese Wärme, Styrodur nicht bzw. deutlich weniger.

Wenn dir dieser Ansatz zu künstlich ist, dann könntest du Styrodur durch Materialien ersetzen, die ähnlich wirken, aber natürlicher aussehen, Korkeiche zum Beispiel. Jede Abdeckung mit Erde würde diesen Effekt aber sehr deutlich mindern. Du kannst es selber ausprobieren, ein Material ist umso geeigneter, je wärmer es sich anfühlt, obwohl es eigentlich die selbe kalte Temperatur hat wie die anderen. Dann hat es einen niedrigen Wärmeübergangswert.

Ob das funktioniert, weiß ich natürlich nicht...


CU, A.
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Hä? :roll: Nee, ich glaub, ich weiß schon, was du meinst. :D Ich bräuchte das ja eigentlich nur für die Überganszeiten und im Sommer kann man das ja mal raus räumen.

Styrodur ist natürlich schon sehr künstlich, aber Korkplatten wäre natürlich eine Idee. :kopfkratz: Schon ausprobiert? :D

Hi, hi, ich werde berichten und ggf. Fotos rein stellen. Der Herr kriegt einen Fußboden. So langsam darf echt kein Schildkrötenlaie mehr bei mir vorbei kommen. Die denken sowieso schon alle, ich bin total :vogel: .
 
T

Tine79

Beiträge
824
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Im GriechenThread hat jemand schöne Fotos von nem Balkonfrühbeet.
Hab Tim die geschickt und gesagt, überleg dir was.... bau mal....aber genau so wie ich das will.....

LG Tine
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
2

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Hast du die Probleme bei deinen graecas nicht?
Weil ich draußen erst ab dem 4. Schlechtwettertag in Folge Lampen anschalte, brennen sie bei meinen Graecas im Gewächshaus lediglich an einer handvoll Tagen, ausschließlich im (Vor-) Frühling. An diesen Tagen sitzen die Tiere ebenfalls nur unter der Lampe, die direkt vor dem Eingang der Schutzhütte steht. Weiter laufen sie nicht. Ich halte dieses Verhalten im Vorfrühling aber für natürlich. Die Aktivität ist noch gering und beschränkt sich auf Thermoregulation, auch in der Natur. Ab Mitte März wird es an Tagen, an denen die Sonne wenigstens stundenweise hervorkommt, so (boden-) warm, daß die Tiere dann den gesamten besonnten Teil des Gewächshauses nutzen. In den Schatten, wo der Boden eiskalt bleibt, gehen sie aber auch dann nicht.

Es ist erstaunlich selten länger als 3 Tage in Folge wirklich besch.... dunkles Wetter, so daß ich eigentlich immer auf deutlich unter 10 Lampentage im Jahr komme. An den Schlechtwettertagen Nr. 1-3 bleiben meine Tiere in der Schutzhütte verkrochen.

Ich kenne das Problem aber vom Terrarium, in dem eine meiner Schildkröten eine verminderte Aktivitätsphase durchmacht. Hier werde ich für nächstes Jahr die Bodenheizung unter der Badeschale auf Teile der Lauffläche ausweiten. Dann wird sich zeigen, ob es wirklich der kalte Boden ist, der sie abschreckt, das ganze Terrarium zu nutzen .


CU, A.
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Nee, im Terrarium habe ich das nicht. :kopfkratz: Das wird ausgiebig genutzt. Selbst durch die Badeschale rennt er immer mal. Steht aber in der Nähe von der Lampe.

Das Frühjahr wird sich jetzt zeigen, aber im Spätsommer/Herbst ist der vom Wärmestrahler zum Elsteinstrahler für die Nacht gerannt und das wars. :roll: Das kann es ja dann nicht sein. :kopfkratz: :D
 
S

Schnedd

Beiträge
458
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Hallo!

Auch ich möchte schnellstmöglich ein Frühbeet auf dem Balkon errichten. Zu den Angaben: Der Südbalkon ist 2,70 m x 1,00 m. Da wir diesen auch zum Trocknen der Wäsche benutzen, kann ich für meine NZ 07/2009 max. ca. 1,20 - 1,00 x 0,60 m nutzen. Sie ist allein und noch klein - für die nächsten 1 - 2 Jährchen dürfte das doch vorerst ausreichen, oder? Kann mir jemand ein Frühbeet empfehlen? - ich würde ungern eins bauen wollen, aber wenns nicht anders geht... :roll:

In unserem Garten haben wir auch schon ein Freigehege gebaut, dieser liegt allerdings ein bisschen weiter von uns entfernt und ich möchte Leno den Stress nicht jedes mal antun wollen. Daher die Idee mit dem Frühbeet auf dem Balkon. Hoffentlich ist es machbar!! :fraege:

Ganz lieben Dank schon mal für die Antworten.

Schnedd :grins:
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Hallo,

in den Maßen sind mir keine Fertigfrühbeete bekannt. :kopfkratz: Die sind alle mindestens 1 x1 m. Ich würde dir auf jeden zu Alltop raten, weil dein Frühbeet so wie ich es verstanden habe auch gleichzeitig dein Freigehege ist. Selbst wenn der Deckel oben auf ist, dürfte der Einfallwinkel wegen den Seitenteilen nicht ausreichen.
 
S

Schnedd

Beiträge
458
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Aber die Seitenteile sind doch auch licht- und UV-durchlässig, etwa nicht?

http://cgi.ebay.de/GEWACHSHAUS-TREIBHAU ... 45ef6a912c

Sowas in der Art stelle ich mir vor. Es müsste halt nur "etwas" kleiner sein. Aber ich seh schon, am Eigenbau komme ich nicht vorbei... ^^

Ich hab schon geguckt. Ich könnte mir auch solche Alltop-Platten in meiner Nähe kaufen. Komme ich da insgesamt teurer? :kopfkratz:
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Huhu,

so was wirst du dir in deinen gewünschten Maßen bauen müssen. Da du keine nennenswerte Tiefe hast, musst du mit der Vorderwand sehr genau gucken, dass die nicht zu hoch ist, sonst hocken die Tiere nur im Schatten. Eventuell würde ich Holz für Seiten- und Rückwand Holz nehmen und vorne ebenfalls Stegplatten verbauen. Da dürfte so paar Schnittreste ja reichen. Wie hier bei Herrn Eger.http://www.villa-testudo.de/index.php?id=74 Er hat vorne Polycarbonat oder ähnliches verwendet und als Dach Alltop. Wegen deiner geringen Tiefe rate ich dir komplett zu Alltop. Die Platten müsstet ihr sowieso zurecht schneiden oder schneiden lassen. Da bleibt da noch was übrig.

Alle anderen Materialien wie Glas, Polycarbonat, Lexan und wie sie alle heißen, sind zwar Lichtdurchlässig, aber nicht UVB durchlässig. Das ist nur dieses Plexiglas (am bekanntesten von der Firma Alltop, aber es gibt auch andere Anbieter). :zwinkern:
 
S

Schnedd

Beiträge
458
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Ich danke dir schon mal ganz doll für deine Tipps. :grins:

"Eventuell würde ich Holz für Seiten- und Rückwand Holz nehmen und vorne ebenfalls Stegplatten verbauen."

Ja, das seh ich genauso, das Holz schirmt einfach zu sehr ab. Die Stegplatten mache ich allerdings nicht so hoch, damit Leno so viel wie möglich an Sonne abbekommt.

Gibt es noch anderes Plexiglas was zu empfehlen ist? Kennst du dich da aus? So wie ich es mitbekommen habe, nehmen viele dieses Alltop, was allerdings wie du schon sagtest mächtig preisintensiv ist. :betruebt:
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0

AW: SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

Ich würde mir vor allem was suchen, was keine hohen Versandkosten hat. Eventuell mal bei Baumärkten oder ähnlichem nachfragen. Eigentlich brauchst du ja nur einen 1 x1 m. Eventuell verkaufen die dir die auch in 1,20 x 1m. Was ich so gesehen habe, gibt es die in 120 cm Breite oder in 100 cm. Bei Beckmann sind es 98 cm. Ob die die Breiten habe, weiß ich nicht aus dem Kopf.

Also bei Beckmann habe ich für 200 x98 cm Alltopplatten 124,00 Euro bezahlt. Du kannst aber genauso nur 1 m nehmen. Gerade Schnitte also z.B. dein niedriges Frontteil schneiden die kostenlos zu. Also wenn du denen sagst, ich will ein Teil Deckel von 70 cm und 30 cm Front dann liefern die dir das schon. Versandkosten 5,95 Euro. (Insgesamt 62,00 + 5,95 Euro= 67,95 Euro)

Vergleichen schadet aber nicht. Wie gesagt, Baumärkte, etc. vielleicht habt ihr Gewächshausvertreiber oder Carportshersteller oder irgendwas in der Nähe über die das genauso bestellen kannst.

Guck mal hier war schon ein Thread, wo der Bezug von diesen Platten erläutert wurde und viele Vorschläge zum Bezug. :zwinkern:

technik-f16/alltop-kosten-fuer-98200-cm-t27121.html
 
Thema:

SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet???

SChildkröten auf den Balkon, Frühbeet??? - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Testudo Kleinmanni bzw. Testudo Graeca Nabeulensis

    Fragen zu Testudo Kleinmanni bzw. Testudo Graeca Nabeulensis: Hallihallo, :) ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach Haltern bestenfalls Züchtern im Umkreis von 250km zu Hannover von Testudo...
  • Maurische Schildkröte geschlüpft ???

    Maurische Schildkröte geschlüpft ???: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig :grin: vor 4 stunden ist unser erstes maurisches Schildkrötenbaby geschlüpft. Es war kein...
  • Schildkröten Neuling

    Schildkröten Neuling: Nach langen Überlegungen haben wir uns entschlossen unserem Sohn seinen großen Wunsch nach einer Schildkröte zu erfüllen. Bevor die ersten hier...
  • Wasserbedarf junger schildkroeten..

    Wasserbedarf junger schildkroeten..: Hallo, es wird staendig gesagt dass junge schildkroeten einen hoeheren wasserbedarf haben und dass genuegend feuchtigkeit wichtig ist um...
  • schildkröten laufen unruhig umher, fallen ständig um...?

    schildkröten laufen unruhig umher, fallen ständig um...?: Hallo, anfangs "spazierten" meine ganz jungen Spornschildkröten oft durchs Terrarium, nun aber laufen sie ständig an der scheibe entlang und...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zu Testudo Kleinmanni bzw. Testudo Graeca Nabeulensis

    Fragen zu Testudo Kleinmanni bzw. Testudo Graeca Nabeulensis: Hallihallo, :) ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach Haltern bestenfalls Züchtern im Umkreis von 250km zu Hannover von Testudo...
  • Maurische Schildkröte geschlüpft ???

    Maurische Schildkröte geschlüpft ???: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig :grin: vor 4 stunden ist unser erstes maurisches Schildkrötenbaby geschlüpft. Es war kein...
  • Schildkröten Neuling

    Schildkröten Neuling: Nach langen Überlegungen haben wir uns entschlossen unserem Sohn seinen großen Wunsch nach einer Schildkröte zu erfüllen. Bevor die ersten hier...
  • Wasserbedarf junger schildkroeten..

    Wasserbedarf junger schildkroeten..: Hallo, es wird staendig gesagt dass junge schildkroeten einen hoeheren wasserbedarf haben und dass genuegend feuchtigkeit wichtig ist um...
  • schildkröten laufen unruhig umher, fallen ständig um...?

    schildkröten laufen unruhig umher, fallen ständig um...?: Hallo, anfangs "spazierten" meine ganz jungen Spornschildkröten oft durchs Terrarium, nun aber laufen sie ständig an der scheibe entlang und...