Beulen am Hals

Diskutiere Beulen am Hals im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hallihallo, ein Bekannter von mir hat ein ph. mad. - Weibchen. Mich würde interessieren, ob es normal ist, dass die mal größer, mal weniger große...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallihallo,

ein Bekannter von mir hat ein ph. mad. - Weibchen. Mich würde interessieren, ob es normal ist, dass die mal größer, mal weniger große Beulen links und rechts am Hals hat?! Es kommt wohl auch öfter vor, dass der Schwanz wie abgeknickt runter hängt. Ist das auch normal?

Wozu sind die Beulen?
 
F

frankh

Gast
Hallo,

die Kalksäcke sind bei weiblichen Phelsumen normal. Sind Vorräte für die Eiablage. Ein sogenannter Knickschwanz ist dagegen nicht normal. Entweder ist das Weibchen schlicht zu fett, so das sie den Schwanz nicht mehr gerade halten kann oder aber es ist eine rachitische Erkrankung.

MfG Frank
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallo :smilie: ,

ah so ist das :).

Also dick isse nicht, sieht auch sonst gesund aus. Ich finde die Beleuchtung bei ihr ein wenig mager... Und UV bekommt sie glaub ich au net... Ohje... dann werde ich mal versuchen ihm das klar zu machen. :cool:
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Da es sich um Taggeckos handelt sollte UV drin sein, ich weiß auch von einem Züchter (der schon über 20 Jahre diese Tiere züchtet) das er seine Futtertiere mit Korvimin bestäubt und kein UV drin hat. Ich habe beides.
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0
Also die "Beulen" sind normal.
Das ist der endolymphatische Apparat, indem die Weibchen überschüssiges Kalk einlagern.
Der Knickschwanz kann mehrere Ursachen haben.
Z.B: zu kühle Haltung, Fettleibigkeit, etc.
Meiner Meinung ist UV Licht nicht unbedingt für die Haltung von Phelsumen erforderlich, jedoch ist bei Phelsumen auf eine hochwertige Beleuchtung schon wert zu legen, da die Tiere recht "sonnenhungrig" und wärmeliebend sind.
Allerdings ist stets auf eine gute versorgung mit Kalzium und Vitaminen zu achten, da sollte man nicht sparen.
Das nur als kurzes Statment !
Ansonsten würde das hier den Rahmen sprengen, da die Meinungen hier weit auseinander gehen und darüber schon ganze Bücher geschrieben wurden...
Mann kann auch
 
athame

athame

Beiträge
76
Reaktionen
0
Ewiger Streitpunkt in der Geckohaltung ist das UV-Licht!
Phelsumen sind Sonnenanbeter, daher brauchen sie eine gute Terrarium Beleuchtung.

Ich denke es ist bei den Phelsuma auch so wie bei andern Tagaktiven Geckos.
Benötigt werden Lampen mit UVA- und UVB-Anteil, damit die Geckos entsprechende Vitamine und Mineralstoffe in ihrem Körper umwandeln und verwerten können.
Auch nicht fehlen darf ein Sonnenplatz, den nach belieben nutzt werden kann.

über die UV Strahlung lässt sich streiten da sich nicht einmal die Fachleute über die richtige Beleuchtung einig sind. :eyes:


kleine Anmerkung: Der abgeknickt Schwanz könnte auch eine Mangelerscheinung von unzureichender Kalzium/Vitamin D3-Synthese Versorgung sein. (Kann aber muss nicht)
 
aTL

aTL

Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich kann mich da Tom nur anschließen!Kenne viele Phelsumen züchter die seid jahren keine uv bestrahlung benutzen und alle auf die richtige vitamin calcium verabreichung schwören!
dennoch sollte eine gute und starke Beleuchtung gewählt werden bei diesen tieren


lg dominik
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0
Eigentlich ging es hier ja auch um "Beulen" am Kopf und nicht um UV Licht ;-)
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
@ Geckomania.info

hast Du es dir jetzt zur Aufgabe gemacht, alle ausgekauten threads aus der Versenkung zu holen??
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
lesen bildet, guck einfach mal aufs Datum wenn Du einen thread aus der Versenkung holst.
Und spar Dir die Beleidigungen... *Duden rüber schmeiss*
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Du hilfst damit nur keinem weiter, außer das Du versuchst dadurch auf Deine Seite aufmerksam zu machen.
Ich finde es schon sehr human das Dir hier die Möglichkeit geboten wird Werbung zu machen, im entsprechenden Forum, da muss man nicht auch noch auf biegen und brechen auf sich und seine Seite in anderen Bereichen aufmerksam machen.

Und wenn Dir Kritik nicht gefällt, steht es ja auch Dir frei ob Du dich hier weiter aufhalten willst.

Ich komme hier her um interessante Beiträge zu lesen und möchte nicht in abgekaute Themen gucken, wo dann eh nur Werbung für eine andere Seite gemacht wird.
Wenn Du was interessantes beizutragen hast bitte, aber reiz es nicht unnötig aus.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Der Meinnung bin ich auch, Werbung bitte in den dafür vorgesehehen Unterforen. Danke
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beulen am Hals

Beulen am Hals - Ähnliche Themen

  • Beule am Kopf

    Beule am Kopf: Ich habe zwei Goldstaubtaggeckos (Phelsuma laticauda laticauda).Das Männchen hat eine Beule hinterm Kopf.Ich vermute das er da das Kalzium...
  • Beule am Kopf - Ähnliche Themen

  • Beule am Kopf

    Beule am Kopf: Ich habe zwei Goldstaubtaggeckos (Phelsuma laticauda laticauda).Das Männchen hat eine Beule hinterm Kopf.Ich vermute das er da das Kalzium...