HMF (Hamburger Mattenfilter)

Diskutiere HMF (Hamburger Mattenfilter) im Aquarium, Terrarium und Gehege Forum im Bereich Schildkröten; Hi Kennt sich einer von euch mit HMF aus? Ich gedenke mir einen zuzulegen, allerdings komm ich mit den Berechnungen auf dieser Seite nicht klar...
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0
Hi

Kennt sich einer von euch mit HMF aus?

Ich gedenke mir einen zuzulegen, allerdings komm ich mit den Berechnungen auf dieser Seite nicht klar. :kopfkratz:

Könntet ihr mir das ganze evtl mal an einem Beispiel durchrechnen?

Beckengröße sagen wir 80x50x60 (lxbxh).

Wäre super!

Danke!

Lg Alex
 
S

sir.henry

Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hi
ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das du einen Eck-HMF planst.

Diese Seite ist für ANfänger schon recht Kompliziert.
Hier ist eine Seite, auf der es einen Rechner gibt, der dir alles mit ein paar Daten ausrechnet.
http://www.oliver-baltz.de/HMF_Berechnung1.html
MFG
Kim
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hallo ,

üblich ist an einer schmalen Seite in ca 5 -10 cm Abstand von der Seitenscheibe einfach quer rüber eine 3 - 5 cm starke Schaumstoffmatte einzuziehen . Als Halterungen gehen diese Kabelkanäle . Das es nicht so Scheiße an der Frontscheibe aussieht , kann man eben den HMF auch als Viertelkreis ( Eck HMF ) ausführen . Dazu wird an der Seitenscheibe und an der Rückwand eben der Kabelkanal rangeklebt . Berechnet wird da eigenlich nichts weiter . Je größer , desto besser .Viele nutzen ihn eh bloß als Vorfilter für den Außenfilter .http://www.webthorsten.de/bauhmf/hmf001.htm , hier mal eine Bauanleitung , auch für den EcK HMF .

Grüße Frank
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Okey sehrschön.

Danke schon mal.

Statt dieser kleinen Pumpe kann ich auch eine große einsetzen oder?
Welcher schlauch kommt dann durch die Matte?

Ich vermute mal der mit dem gefilterten Wasser richtig?
Also ist der Ansaugschlauch hinter der Matte (In dem Eck).
Sehe ich das richtig?
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hallo ,

eine große Pumpe bringt keine großen Vorteile . Die Permanenz macht es eher .Ja klar kommt der Pumpenausgang durch die Matte , oder eben auch oben drüber , wenn es die Pumpe schafft .Wolltest Du den aber nicht als Vorfilter für Deinen Fluval nehmen ? Da muß der Ansaugschlauch hinter die Matte . So zieht er schon vorgefiltertes Wasser und versackt nicht so schnell .

Grüße Frank
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Wolltest Du den aber nicht als Vorfilter für Deinen Fluval nehmen ? Da muß der Ansaugschlauch hinter die Matte . So zieht er schon vorgefiltertes Wasser und versackt nicht so schnell .

So war das unter Anderem geplant, ja. ;-)
Ich wollte ihn als Vorfilter und zur Biologischen Filterung einsetzen.
Beides dürfte damit möglich sein ;-)
 
S

sir.henry

Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hi
ich verwende auch einen Eck-HMF als Vorfilter und es funktioniert wunderbar.
MFG
Kim
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hallo ,

Du kannst auch noch Lavagranulat in Gazebeuteln hinter den HMF packen , das erhöht die biologische Reinigung . Wenn noch Platz ist , kannst Du auch ein paar Stecklinge der Efeutute reinstecken . Wenn sie bewurzelt sind , bauen auch diese nochmal Nitrat ab .

Grüße Frank
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hallo ,

Du kannst auch noch Lavagranulat in Gazebeuteln hinter den HMF packen , das erhöht die biologische Reinigung . Wenn noch Platz ist , kannst Du auch ein paar Stecklinge der Efeutute reinstecken . Wenn sie bewurzelt sind , bauen auch diese nochmal Nitrat ab .

Grüße Frank
Naja Ich wollte das Teil nicht all zu groß machen. ;-)

Allerdings habe ich noch zwei Fragen:
1. Welche Matten (Dichte, Material, Bezugsquellen) sind geeignet?
2. Wie oft muss das teil gereinigt/abgesaugt werden?

Lg Alex
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

So in etwa hab ich mir das vorgestellt ;-)

Aber zusätzlich zu den anderen beiden Fragen
1. Welche Matten (Dichte, Material, Bezugsquellen) sind geeignet?
2. Wie oft muss das teil gereinigt/abgesaugt werden?
fällt mir noch was ein:

Wie stark sollte die Matte sein?
Welche Fläche? (mein Aquarium wird 120x60x60 (Wasserstand bei 45))

Lg Alex
 
S

sir.henry

Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hi
1. Welche Matten (Dichte, Material, Bezugsquellen) sind geeignet?
Ich verwende eine Matte von PPI 10 (Grobporig)

Wie stark sollte die Matte sein?
Meine Matte ist 3cm dick. Die gängigen Maße sind eben 50x50x3cm 0der 50x50x5cm.

Welche Fläche? (mein Aquarium wird 120x60x60 (Wasserstand bei 45))
Ich habe dir doch mal einen Link geschickt, in dem du Ausrechnen kannst, was für eine Mattengröße du benötigst.
http://www.oliver-baltz.de/HMF_Berechnung1.html
MFG
Kim
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hat auch super geklappt mit den Berechnungen ;-)
Demnach brauch ich 60x60...
Aber ich werde denke ich 50x50 verwenden.
Dient ja nur der Unterstützung ;-)
Und wo bekommt man die matten her?

Lg Alex
 
S

sir.henry

Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Hi
also ich habe meine hier: http://cgi.ebay.de/Filtermatte-Schwarz- ... 1c18c475f5
bestellt. Denn bei uns kosten in den Fachgeschäften diese Matten zwischen 16 und 25€ (selbe Maße) und da kommt diese mit 8-9€ inkl. Versand gerade recht.
Außerdem sind auch noch viele Prospekte usw. dabei :zwinkern:
MFG
Kim
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Joa klingt doch mal nicht schlecht ;-)

Bekommt man die auch im Baumarkt (OBI oder so)?

Lg Alex
 
S

Steve83

Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Bekommt man die auch im Baumarkt (OBI oder so)?
Die Matten gibt es inzwischen eigentlich überall, auf jeden Fall in den großen Zooketten und beim Hornbach hab ich sie auch schon gesehen. Es gibt sie übrigens auch in schwarz, finde ich schöner als dieses übliche Toilettenblau.
60x60cm kommt mir gerade etwas groß vor, so wichtig sind diese ganze Berechnungen dann auch nicht. In mein 1,20x50 mit Wasserstand von 50 cm habe ich ein Eckfilter mit Radius von 20cm. Betrieben wird der Filter mit zwei klassischen Strömungspumpen von Eheim (jeweils 300l/h). Das gesamte Beckenvolumen wird also zweimal pro Stunde umgewälzt. Das funktioniert richtig gut und zuverlässig.

Früher hab ich mein HMF auch mit Topffilter betrieben, aber besser als reinen "Innenfilterbetrieb" funktioniert das aus meiner Erfahrung nicht, eher sogar kontraproduktiv.
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Wie kann das denn kontraproduktiv sein?
Sorry ich verstehs nicht
Dadurch wird das Wasser ja sogar doppelt gefiltert.
In dem Becken soll der HMF nur unterstützen.
In meinem Pflanzenbecken kommt er zum Haupteinsatz ;-)
Da da nur ein Innenfilter betrieben wird ;-)

Lg Alex
 
S

Steve83

Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Ich will dich ja auch nicht von deinen Plänen abhalten, dass soll jeder so machen wie er es für richtig hält. Nötig ist ein zusätzlicher Außenfilter aber eigentlich nur bei sehr hohen Stoffwechsel, dass kann bei einer hohen "Wasserschildkrötendichte" oder bei ein Barschaquarium vorkommen. Bei mir klappt es jedenfalls genauso gut ohne Zusatzaußenfilter, nebenbei bleibt das gesamte Wasser im Becken (keine Schlauchverbindungen nach außen) und ich erspare mir die Wartung des Topffilters. Der Topffilter ist bei mir also unnützlich (oder kontraproduktiv) und verstaubt nun Keller.
 
N

nyro2011

Beiträge
360
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Ok was meinen denn die Anderen?

Ist ein Außenfilter unnötig wenn man einen HMF in ein 120er Becken nimmt?

Sorry Steve aber Ich kann mit das nicht so ganz Vorstellen dass das alleine reicht...
Zumal da noch Fische und Schnecken reinkommen.

Aber der Gedanke ist interessant und verlockend ;-)
man würde dadurch gut Geld sparen

Lg Alex
 
S

Steve83

Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0

AW: HMF (Hamburger Mattenfilter)

Wie ist denn die "Schildkrötendichte" bei dir?
Wenn du noch kein Topffilter hast, versuch es doch einfach erstmal ohne. Eine Strömungspumpe kostet nun wirklich nicht die Welt. Falls du dann andere (negative) Erfahrungen machen solltest, kannst du immer noch ein (teuren) Topffilter kaufen.
Interessant ist übrigens auch der Blumenkastenfilter. http://www.turtle-technik.de/filter/blumenkasten.htm
 
Thema:

HMF (Hamburger Mattenfilter)

HMF (Hamburger Mattenfilter) - Ähnliche Themen

HMF selber bauen?: Hi ich hätte mal eine Frage was benötige ich alles um mir selber ein Hamburger Mattefilter zu bauen für ein Aquarium 65 Liter und einmal für ein...
Auslandstierschutz, es geht auch anders!: Huhu Wer mal im HTF Mitglied war und mich kennt, weiss das Rettungstierschutz und ich schwer zu vereinbaren sind, ich diverse kritische Gedanken...
Mein Hund hat mich „angegriffen“: Hallo ihr lieben. Kurz vorab: Ich möchte mit diesem Beitrag keine negativen Kommentare hervorrufen. Zuerst einmal würde ich kurz einmal erwähnen...
HMF = elektr. kreiselpumpe oder luftheber? wenn luftheber, welche "luftpumpe"?: HMF = elektr. kreiselpumpe oder luftheber? wenn luftheber, welche "luftpumpe"? moin gemeinde! es darf geschmunzelt werden. ich als alter...
Negative Vorkontrolle - Tieschutzhund: Hallo ihr Lieben, ich habe mich hier angemeldet, weil ich gerade erst perplex, traurig und auch etwas verärgert bin. Wir (mein Mann und ich...
Oben