12 Stunden 25% UVA zuviel?

Diskutiere 12 Stunden 25% UVA zuviel? im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallihallo, ich dachte mir, dass ich meinen Tieren was gutes tue und eine Röhre mit UVA-Anteil (25%, UV-B 2%, Repti Glo 2.0, 14W) reinhänge. Nun...
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallihallo,

ich dachte mir, dass ich meinen Tieren was gutes tue und eine Röhre mit UVA-Anteil (25%, UV-B 2%, Repti Glo 2.0, 14W) reinhänge. Nun fällt mir aber gerade ein, ob es nicht auch schädlich sein könnte, wenn die Kleinen 12 Stunden mit UV-A bestrahlt werden? Denn die Röhre ist ja meine Hauptbeleuchtung.

Ich weiß ja, dass die Kleinen nachtaktiv sind, aber will Ihnen was gutes tun :smilie:

Andererseits scheint in der Wüste ja auch den ganzen Tag die Sonne incl. UV-Strahlen...

Gruß,
Steff
 
05.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 12 Stunden 25% UVA zuviel? . Dort wird jeder fündig!
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: 12 Stunden 25% UVA zuviel?

Und noch eine Frage :sad:

Habe in dem Terrarium eine schöne Rückwand drin, vllt. mehr als Goodie aber auch in der Hoffnung, dass die Kleinen mal klettern.

Das Terrarium ist aber 50cm hoch, was ist, wenn einer weit hoch klettert, besteht die Gefahr, dass die runterfallen und sich verletzen?

Soll ich die Rückwand irgendwie einkürzen?

lG, Steff
 

Anhänge

Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0

AW: 12 Stunden 25% UVA zuviel?

also ich weiß nur wie das bei leos ist:
Habe ebenfalls eine 50 cm hohe Rückwand.. da fallen die, grad bei der Jagd, auch schonmal runter...aber in der Natur fallen sie ja auch mal von einem Ast oder so runter. Denke also nicht, dass ihnen das viel macht.
Meine schauen kurz mal "doof" und rennen sofort weiter.
Sollten halt direkt darunter keine spitzen Steine oder sonst was sein.

LG Steffi
 
Thema:

12 Stunden 25% UVA zuviel?