Einrichtung Ciliaten

Diskutiere Einrichtung Ciliaten im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ihr Lieben, da ich gerade dabei bin das Terra für meine zukünftigen Kronis (kleiner Wink an micky ;) ) einzurichten wollt ich mal fragen, ob...
Nina5587

Nina5587

Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
da ich gerade dabei bin das Terra für meine zukünftigen Kronis (kleiner Wink an micky ;) ) einzurichten wollt ich mal fragen, ob ihr ein paar Fotos von euren Kroni-Terris posten würdet. So als kleine Inspiration?

Liebe Grüße,
Janina
 
roya

roya

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallo

habe mal ein Bild von meinem terrarium gepostet!

Ich hoffe euch gefällt es!

Der rückwandkorck fehlt halt noch......

grüße

Sven
 

Anhänge

Nina5587

Nina5587

Beiträge
127
Reaktionen
0
Oh ich danke euch, dass sieht doch alles schon mal sehr toll aus. Kompliment Leute. Bin mir jetzt nur noch unschlüssig ob ich die Wände mit Kork versehe oder selber ne Rückwand baue. Hmmm.

Wenn noch jemand Bilder hat, immer her damit :D
 
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Reaktionen
0
@Flo:

Bei den Haselnusszweigen kann ich dir nix sagen, bei mir funzt das alles...
Bei der Birke hab ich mal gehört, dass du die Enden jeweils mit Kerzenwachs zumachen musst, so macht man das auch bei Bambus....
P.S.: Bist du inner Schule am Rechner?
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Reaktionen
0
@Blizzard-Flo

keine Ahnung, weniger sprühen, mehr Belüftung vielleicht??
Habe Schimmel bisher nur in diesen kleinen Aufzuchtterrarien, die nur eine Lüftungsfläche haben, beobachten können. Benutzte daher Boxen, in die ich soviel Lüftungslöcher bohren kann, wie ich will.

Die Birken sind alle "unversiegelt", auch in meinem U. henkeli Terrarium, aber schimmeln tun sie nicht. Bei mir trocknen die Einrichtungsgegenstände im Laufe des Tages aber auch immer mal mehr oder weniger ab.


Grüße
Sourri
 
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Reaktionen
0
@Blizzard-Flo: Klebt Dein Rhac immer an der Lampe?

Wir hatten anfänglich auch die Lampen im Becken und unsere waren auch immer dran. Hier ist Vorsicht geboten, unser Tierarzt hat uns gebeten diese aus dem Becken zu nehmen und außen anzubringen.
Die Tiere können sich an diesen Lampen, die im Becken hängen, sehr leicht verbrennen. Sie merken erst das es zu warm wird, wenn es zu spät wird.

Gruß Jörn
 
Nina5587

Nina5587

Beiträge
127
Reaktionen
0
@geckostyle
zieht der Tiefengrund richtig ein, oder legt der sich glatt auf die Flächen?

Grüße,
Janina
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Sie merken erst das es zu warm wird, wenn es zu spät wird.
Ist das wirklich so?
Meine Schlagen sind da cleverer - wenn es denen zu warm wird lassen sie sich einfach fallen. (so wie auch meine Geckos)
Das größte Problem sind nicht freihängende oder zugängliche Leuchtmittel, sondern die meist vorhandenen Plastikgehäuse drumrum. In dem Moment wo sich ein Tier dort zum Schlafen einquetscht wirds "brandgefährlich". Ich verwende überall senkrecht hängende Keramikfassungen mit Leuchtmittel und sonst nix drumrum oder dran - seit Jahren sowohl bei den Geckos wie bei meinen Schlangen ohne Probleme. Schlimmer sind oft schlechte "Schutzkörbe" die für die Tiere zugänglich sind und dann zur gefährlichen Falle werden. (man sieht sowas dauernd in Zooläden rumliegen)
Allerdings hab ich auch nix dagegen wenn mich jemand bezüglich der Gecko-Fuß-Anatomie und Lampen aufklärt.

Grüße
 
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Reaktionen
0
Moien,

Ich arbeite mit Einbaustrahlern, die ich entweder oben auf die Gaze lege oder direkt ins Terra einbaue. Allerdings kann ich mir jetzt noch was einfallen lassen, denn ich dachte das über den beiden 40x40x80cm jeweils 1 und über dem 60x40x80cm 2 Strahler a`20W ausreicht, aber ich habe eine Umgebungstemperatur von etwa 18,5°C morgens um 10 Uhr und die steigt über den Tag bis auf 20°C an(in dem größeren Becken), ich will aber auf 22°C Umgebungstemperatur, die beiden kleineren Becken haben eine Umgebungstemperatur von 20-21°C....
Mal gucken, so wie es aussieht, muss ich mir nochmal 5 solcher Strahler holen
Mein Zimmer ist einfach zu kalt, verdammt


Gruß Patrick
 
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Reaktionen
0
@Menhir

Ich gebe da auch nur weiter was mir der Tierarzt (spez. auf Reptilien - natürlich ) gesagt hat. Ich bin da auch kein Fachmann, nehme aber gerne die Ratschläge dieser an. Der Tierarzt meinte in der Unterhaltung, das er schon einige Tiere behandeln durfte, die eine Verbrennung erlitten haben. Es sei jedes mal ein Anblick, der Ihn sehr traurig stimmt.

Daher, wenn ich preventiv eingreifen kann... warum nicht.

Du hast mit den Zooläden im übrigen recht, die haben auch (soweit ich jetzt gesehen habe) die Lampen immer in den Terrarien. :(

Also ich gehe auf nummer Sicher und habe daher alle Leuchtmittel aus den Becken entfernt und außerhalb angebracht.
Das kostete leider jede Menge Zeit und viel Arbeitsaufwand :(

Gruß Jörn
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Der Tierarzt meinte in der Unterhaltung, das er schon einige Tiere behandeln durfte, die eine Verbrennung erlitten haben. Es sei jedes mal ein Anblick, der Ihn sehr traurig stimmt.
Wie gesagt, sobald sich die Tiere irgendwo am Leuchtmittel bzw. im warmen Kasten verkrabbeln können wirds kritisch. Allerdings dürfte ein Gecko in der Natur ja auch mal auf einen derbe heißen Stein klettern und springt wieder runter - warum sollte er es also nicht auch von ner Lampe können? (Ich gehe ja mal nicht davon aus, dass hier jemand 200Watt Bräter einbaut.)

Du hast mit den Zooläden im übrigen recht, die haben auch (soweit ich jetzt gesehen habe) die Lampen immer in den Terrarien. :(
Wie ich auch. :) Nein, ich meinte es gibt dort "Schutzkörbe" für Lampen, die meist so große Maschen bzw. Öffnungen haben, dass die Tiere dort reinkommen und sobald dann das Licht angeht kaum ne Chance haben in Eile diesem Korb wieder zu entschwinden. So kann der "Schutzmechanismus", wenn schlecht gebaut, imho erst zum Eklat führen.

Also ich gehe auf nummer Sicher und habe daher alle Leuchtmittel aus den Becken entfernt und außerhalb angebracht.
Wenn man das so bauen kann ist dies wahrscheinlich der beste Weg - keine Frage.

Grüße
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
Drum gibts auch so viele Fotos von heftigen Brandverletzungen bei Schlangen... Weil die so viel schlauer sind. ;)
Ich denke wohl kaum dass sich ein Kronengecko in der Natur am "Heissen Stein" zum schlafen hin legt. Da müsste die Sonne ausserdem erst stundenlang drauf scheinen, dass der heiss wird.

Gab auch schon genügend Brandverletzungen ohne "Fallenschutzkörbe". Habe noch nie Kornnattern gehalten, klar, kann sein, dass die schlauer sind, als die hunderten von Königspythons die man mit Brandverletzungen im Web sieht, aber bei den Geckos wär ich da definitiv nicht so sicher. Also warum riskieren? Wenn ich drann denke wie langsam meine Geckos teilweise tagsüber reagieren, bis sie munter werden. Da hätten sie schon längst heftige Verbrennungen.

lg

Ingo
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
Hätte ich gewusst, dass ich sie eines Tages dir zeigen muss, dann hätte ich sie natürlich für dich abgespeichert. ;)
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
Jo, wie du meinst. Dann waren die sicher alle mit dem Gummiringerl an 200 Watt Strahlern festgeschnallt. Ist ja auch egal, geht ja um Geckos. Wenn die pennen, dann pennen die, und brauchen recht lange bis sie munter werden und können sich bis dahin locker ne mittelschwere Verbrennung abholen. Daher die Frage nochmal... Wozu riskieren?

Grüsse

Ingo
 
Thema:

Einrichtung Ciliaten

Einrichtung Ciliaten - Ähnliche Themen

  • Kronengecko Transportbox

    Kronengecko Transportbox: Hallo Ich hole mir bald einen Kronengecko und wollte Mal fragen was alles in die Transportbox rein muss?? LG Laura Danke schonmal im voraus.
  • Terrarium Einrichtungs Fragen

    Terrarium Einrichtungs Fragen: Hallöchen :) Wollte ein paar Fragen loswerden. 1. Welche Pflanzen darf man nicht in ein Rhacodactylus Terra pflanzen (giftig o.ä.)? 2. Walderde...
  • Eiablage-plätze bei ciliaten

    Eiablage-plätze bei ciliaten: hi wie sehen eure eiablageplätze aus, resp. welche orte bevorzugen eure tiere? was errachtet ihr als wichtiges kriterium für einen guten...
  • Ciliaten-Züchter im Raum NRW?

    Ciliaten-Züchter im Raum NRW?: Hallo. Ich bin auf der Suche nach Züchtern von Rhacodactylus ciliatus im Raum NRW - komme aus dem Sauerland. Würde nämlich gern direkt vom...
  • Mit was wiegt ihr eure Ciliaten?

    Mit was wiegt ihr eure Ciliaten?: hallo, ich habe gestern meine beiden Kronengeckos mit einer normalen Briefwage gewogen. Aber das kann nicht sein das meine beiden Geckos nur 5...
  • Mit was wiegt ihr eure Ciliaten? - Ähnliche Themen

  • Kronengecko Transportbox

    Kronengecko Transportbox: Hallo Ich hole mir bald einen Kronengecko und wollte Mal fragen was alles in die Transportbox rein muss?? LG Laura Danke schonmal im voraus.
  • Terrarium Einrichtungs Fragen

    Terrarium Einrichtungs Fragen: Hallöchen :) Wollte ein paar Fragen loswerden. 1. Welche Pflanzen darf man nicht in ein Rhacodactylus Terra pflanzen (giftig o.ä.)? 2. Walderde...
  • Eiablage-plätze bei ciliaten

    Eiablage-plätze bei ciliaten: hi wie sehen eure eiablageplätze aus, resp. welche orte bevorzugen eure tiere? was errachtet ihr als wichtiges kriterium für einen guten...
  • Ciliaten-Züchter im Raum NRW?

    Ciliaten-Züchter im Raum NRW?: Hallo. Ich bin auf der Suche nach Züchtern von Rhacodactylus ciliatus im Raum NRW - komme aus dem Sauerland. Würde nämlich gern direkt vom...
  • Mit was wiegt ihr eure Ciliaten?

    Mit was wiegt ihr eure Ciliaten?: hallo, ich habe gestern meine beiden Kronengeckos mit einer normalen Briefwage gewogen. Aber das kann nicht sein das meine beiden Geckos nur 5...