das erste eigene terra entsteht

Diskutiere das erste eigene terra entsteht im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; nabend zusammen, bzw. schon morgen =) hab mich mal an die sache ran gemacht und mit dem bauen/basteln begonnen. anfangs etwas unsicher, aber mit...
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0
nabend zusammen, bzw. schon morgen =)

hab mich mal an die sache ran gemacht und mit dem bauen/basteln begonnen. anfangs etwas unsicher, aber mit der zeit ging es recht zügung vorran. nach ca 2 std basteln (die zeit verging wie im flug :D ) war ich dann auch fertig fürs erste.

im frontbereich wird noch nen holzvierkant reinkommen um die obere scheibe zu stützen. über dem lüftungsbereich werd ich evtl. dann auch noch eins setzten, damit die schienen eine glatte lauffläche haben.

edith sagt: bevor die fragen kommen, es läuft oben nicht spitz zu, sondern dort ist platz von ca 30 cm nach oben. und ebenso ist im "deckel" ein lüftungsloch von ca 20 x 40 cm welches dann mit gaze noch dicht gemacht wird, wo ich dann auch evtl. vorne verwende, bevor ich extra lochgitterblech dafür zuschneide.


hier mal ein bild davon =)
 

Anhänge

31.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: das erste eigene terra entsteht . Dort wird jeder fündig!
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Schaut schon mal gut aus, was soll rein?
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hi fee

bis etz ist 1.1 phelsuma laticauda dafür angedacht. die maße sind 76x40x85 (bxtxh). sollte eigentlich dann recht gut gehen. =D

überlegt hab ich mir erst auch lygodactylus kimhowelli, aber für dein einstieg soll das ja weniger was sein.

wenn alles gut geht kommt heute noch die seitenscheibe rein und der fliesenkleber drauf :D
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

nabend zusammen

möchte mal etwas weiter berichten vom bau.

gestern hab ich dann noch mim fliesenkleber angefangen und die verstrebungen rein gesetzt.



und heute gings dann etwas weiter.

lochgitter besorgt, laufschienen besorgt und ein wenig weitergebastelt. mim glasschneiden gings irgendwie daneben, 10x gemessen, immer wieder zu kurz ... bin wohl zu doof dazu ^^ darf wohl der glaser etwas arbeiten ;D mal fragen was das kosten würde ^^







danach dann noch abtönfarben drauf und versiegeln das gute =D
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

mahlzeit zusammen

heute wurde farbe ins spiel gebracht und die "hausmauer" wurde fertig gestellt.

nach ca 3 std malen, tupfen, pinseln usw. bin ich nun glaub ich fertig :D

das ganze muss nur noch durchtrocknen und danach das ganze mit epoxydharz versiegeln.

hier mal die bilder:





 
geckostyle

geckostyle

Beiträge
113
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Haste auch Blumentöpfe an die Seiten gepappt. Sieht gut aus, dein Terra!
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hi gs

jo, hab einen blumentopf (11cm durchmesser) in der mitte zersägt, danach mit heißkleber an die seiten geklebt und mit fliesenkleber überspachtelt/pinselt ^^. mal schaun welche hängepflanzen ich dort reinsetzten werde. hätte da auch ne kleinbleibende monsteraart welche evtl. schön drin aussehn könnte.

ich hoffe das mit dem versiegeln durch tiefengrund haut hin =D
 
geckostyle

geckostyle

Beiträge
113
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Jo, so ähnlich hab ich's auch gemacht.

Musste eben mal googeln, was Monsteras sind^^.
Hab bei mir das passende Pflänzchen in einem Baumarkt gefunden. Bei den Monsteras weiss ich nicht so bescheid, was den Platz angeht, den die Wurzeln brauchen, oder ob die dann halt kleiner bleiben, ich hatte auch schon mal dran gedacht, den Blumentopf unten offen zu lassen, es gibt ja so Pflanzen mit Luftwurzeln... Nur leider hab ich von Pflanzen gar keine Ahnung, und mein treearistischer grüner Daumen verblasst ganz schnell, sobald ich die Hand aus dem Terra nehme...^^
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hi gs

also die monsterart wo ich hab ist eher selten im handel zu finden, und bei mir wächst sie recht gut =D ein bisschen erde und ranken lassen. hält sich mit ihren luftwurzeln überall schön fest und schaut schön aus. falls man ableger machen kann und interesse besteht kann ich ja mal welche "wandern" lassen :D
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

morgen zusammen


hab gestern abend noch mein restliches epox angerüht und gedacht, fang ich halt mal an und schau wie langs reicht. zu meinem erstaunen reichte es für das ganze terra sodass es nun komplett versiegelt ist.

jetzt kommt dann heute noch der glaser dran und dann evtl. ein wenig herrichten.
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

morgen zusammen

hab mal neue bilder nachdem doch etwas geschehen ist =)

einerseits wurde etwas "leben" reingebracht und dann wurde noch ein kleiner nebler verbaut welcher morgens und abends für ein wenig luftfeuchtigkeit sorgen soll. natürlich wird dadurch das sprühen nicht ersetzt =D

ins rechte eck hinter die verkleidung wird dann noch ein spot kommen, welcher a) für wärme an nem rohr sorgen soll und b) die ecke unten links "erleuchtet" ^^








der nebler wird natürlich noch abgesichert und kommt hinter "gitter"
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Die lampe braucht auf jeden Fall mind. einen Schutzkorb. Eigentlich sollte sie aber komplett durch Gaze vom Terra getrennt werden.

Bis jetzt schauts doch gut aus. :smilie:
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hi fee

jo, die lampe wird noch abgesichert. hab vor sie mit gaze zu "sichern" damit dort keiner ran kann. das werd ich dann auch beim spot machen. net das sich jemand die patschala verbrennt =D
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

nabend zusammen

hier mal neue bilder

mit den glasscheiben, ner kleinen veränderung (hab vergessen ein maß anzugeben, daher wurde die scheibe etwas anders geschnitten. bei styro kann man ja aber leicht verändern ;D ) und natürlich mit mehr bambus drin. jetzt fehlt eigentlich nur noch ein wenig mehr grün und bodengrund und die absicherung mit gaze. dann sollte es soweit passen.



 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hoi

als angehender student hat man viel zeit ^^ evtl. liegt es da dran ^^
 
Camponotus

Camponotus

Beiträge
631
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

was hattest den bisher für Materialkosten?
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

hoi

also preislich mal kurz überschlagen

styro ~ 10 €
fliesenkleber 4,99€
farbe 3x 4,99 €
glasscheiben front 30 €
glasscheibe seite war vorhanden
epox war noch vorhanden
bambus ~ 19 €
metall für lüftung 10 €
laufschienen gesamt ~ 5 €
beleuchtung 10 € + kleinkrams (fassung, kabel usw.)

also gesamt bis jetzt so wies steht ~ 100 €

heute dann noch ein paar pflanzen und so siehts momentan aus

beleuchtet wird das ganze mit ner 80W spotlampe von osram(welche evtl. noch höher gesetzt wird). dazu wird dann noch ne uv-kompackt kommen welche vornerechts hinter der verkleidung sitzt.










bodengrund kommt natürlich noch rein und die pflanzen müssen (werden) noch umgetopft auf ne ungedüngte erde. das sollte es dann gewesen sein =)
 
aTL

aTL

Beiträge
114
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

wenn nich dir nen tip geben darf statt der kompakt lampe nimm 2 t5 röhren in passender grösse weil ich denke das ganze wird sonst zu dunkel kosten punkt 40 euro für 2 röhren wenn du mehr info willst meld dich dann geb iuch dir nen link
 
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Wer kauft den heutzutage noch Röhren.
Das ist ja mal total out.
Kauf dir wenn die Energiesparlampen kosten zwar um die 22 Euro. Eine 23Watt bringt aber in der Realität 120Watt, die haben eine verdammt starke Leuchtkraft und Strom sparst du auch. Wenig Watt und kein Vorschaltgerät
 
geckostyle

geckostyle

Beiträge
113
Reaktionen
0

AW: das erste eigene terra entsteht

Zerbi, Zerbi, Zerbi... Was muss ich da sehen?
Jetzt haben wir uns schon s oft geschrieben und ich sehe einen Blumentopf in deinem Terra??
ts ts ts ... ;)
Meine Orchidee geht grad voll ab, da mach ich morgen al ein Pic und stells hier rein, also bei mir.

Ansonsten gefällts mir gut, dein Terra, und den zukünftigen Bewohnern hoffentlich noch viel besser!
 
Thema:

das erste eigene terra entsteht

das erste eigene terra entsteht - Ähnliche Themen

  • Mein erstes Kronengecko Terrarium

    Mein erstes Kronengecko Terrarium: Hallo, bin gerade mit meinem ersten Kronengecko Terrarium fertig geworden. Würde mich natürlich über konstruktive Kritik freuen :smilie: hoffe...
  • Mein erstes Terrarium für Tokehs

    Mein erstes Terrarium für Tokehs: Hallo, Da ich auch vor dem Bau nach Bildern eines Tokehterrariums gesucht habe und diese ziemlich rar sind will ich hier mal mein Terrarium...
  • Unser erstes Terrarium :-D

    Unser erstes Terrarium :-D: Hallo, nach über 2 Jahren Unentschlossenheit (welche Art der Phelsumen), haben wir es endlich geschafft - unser erstes Terrarium steht nun da...
  • Mein erstes Trockenterrarium

    Mein erstes Trockenterrarium: Hey, ich würde gerne Tipps und Verbesserungsvorschläge zu meinem ersten Trockenterra für ein Pärchen Teratoscincus roborowskii bekommen. Die Maße...
  • Mein erstes Terrarium! :-)

    Mein erstes Terrarium! :-): Hallo liebe Gecko-Freunde! Seit einiger Zeit treibe ich mich nun schon hier im Forum herum. Und das obwohl ich noch keine Geckos habe. Jetzt habe...
  • Ähnliche Themen
  • Mein erstes Kronengecko Terrarium

    Mein erstes Kronengecko Terrarium: Hallo, bin gerade mit meinem ersten Kronengecko Terrarium fertig geworden. Würde mich natürlich über konstruktive Kritik freuen :smilie: hoffe...
  • Mein erstes Terrarium für Tokehs

    Mein erstes Terrarium für Tokehs: Hallo, Da ich auch vor dem Bau nach Bildern eines Tokehterrariums gesucht habe und diese ziemlich rar sind will ich hier mal mein Terrarium...
  • Unser erstes Terrarium :-D

    Unser erstes Terrarium :-D: Hallo, nach über 2 Jahren Unentschlossenheit (welche Art der Phelsumen), haben wir es endlich geschafft - unser erstes Terrarium steht nun da...
  • Mein erstes Trockenterrarium

    Mein erstes Trockenterrarium: Hey, ich würde gerne Tipps und Verbesserungsvorschläge zu meinem ersten Trockenterra für ein Pärchen Teratoscincus roborowskii bekommen. Die Maße...
  • Mein erstes Terrarium! :-)

    Mein erstes Terrarium! :-): Hallo liebe Gecko-Freunde! Seit einiger Zeit treibe ich mich nun schon hier im Forum herum. Und das obwohl ich noch keine Geckos habe. Jetzt habe...