Terrasand + Sandrose ?! S.sthenodactylus

Diskutiere Terrasand + Sandrose ?! S.sthenodactylus im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallihallo, habe mal 2 Fragen zur Einrichtung für die S.sthenodactylus. Ist langer Text geworden... Habe mal das Wichtigste hervorgehoben ;)...
skmango

skmango

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0
Hallihallo,

habe mal 2 Fragen zur Einrichtung für die S.sthenodactylus.
Ist langer Text geworden... Habe mal das Wichtigste hervorgehoben ;)


1.) Meine Schwiegermama hat mir für mein Terrarium eine Sandrose geschenkt. Ich würde diese schon gerne reintun, da ich denke, dass sie sich wunderbar zum Klettern macht. ABER ist es vielleicht gefährlich für die Kleinen? Die Kanten sind zwar nicht scharf, aber es sind halt leicht geschliffene Kanten (siehe Foto).

2.) besonders @ Melanka, du schriebst doch irgendwo, dass du Kies im Terrarium hast. Nun beeugte ich vorhin grübelnd, ob ich nun Sand für Wüstenterrarien nehme oder diesen tollen kiesartigen Sand (toll weil der sogar Klaziumlieferant ist, und im Magen/Darm abgebaut wird, falls was verschluckt wird. Ich habe mich nun erstmal gegen den Kies entschieden, da ich die Grabfähigkeit bezweifle (auch mit Ton?!) und der Autor in der Draco auch davon schrieb, dass ein Tier an einem scharfen Kieselstein verendet ist.

Aber Melanka, du schriebst, deine Tiere nehmen das gut an. In wie fern? Graben die da auch? Halten die Höhlen? Kann ich das auch mit Sand vermischen.

Hoffe auf Antworten :D

lG, Steffi
 

Anhänge

  • sandrose.jpg
    sandrose.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 54
H

holdie

Beiträge
287
Punkte Reaktionen
0

AW: Terrasand + Sandrose ?! S.sthenodactylus

Kannst du nehmen die Sandrose habe auch so eine im Stenodactylus sthe. Terrarium drin
 
Thema:

Terrasand + Sandrose ?! S.sthenodactylus

Terrasand + Sandrose ?! S.sthenodactylus - Ähnliche Themen

Testudo Kleinmanni- Ägyptische Landschildkröten: Hallo liebe Gemeinde, Meine Freundin und ich möchten seit Jahren Landschildkröten halten, da wir aber keinen Garten haben, kommt nur eine...
Oben