snaked eye

Diskutiere snaked eye im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; hi ich weiß, dass es keine farbform ist, aber wird ja unmittelbar mit dieser immer genannt, um das tier zu beschreiben...so nun meine frage: sind...
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
hi ich weiß, dass es keine farbform ist, aber wird ja unmittelbar mit dieser immer genannt, um das tier zu beschreiben...so nun meine frage: sind die tiere durch diese mutation beeinträchtigt? fehlt die iris halb oder ganz? weil die augen dann ja mehr oder weniger schwarz sind. danke
mfg micky
 
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Reaktionen
0
Hi!
Bei einem "Snake-Eye" ist die hälfte des Auges mit schwarzem Farbpigment (Melanin) angereichert, ähnlich so wie manche Menschen braune, und andere blaue augen haben.
Meines Wissens nach hat dies keine Auswirkungen auf das Sehverömgen der Geckos. Einige Züchter, die mit der eclipse-Mutaion arbeiten, haben berichtet dass sie keine Veränderungen im Verhalten der tiere beobachten konnten. Auch funktioniert die pupille ebenso wie bei einem Tier mit wildfarbenem auge -die bewegungen sind allerdings bei der schwarzen variante oft nicht auf den ersten blick zu erkennen. Bei albinos sieht man sie hingegen gut. Insofern sollten sie ganz normale leos sein wie ale anderen auch..

Lg, Rebecca
 
E

Elphani

Beiträge
206
Reaktionen
0
Bei Albinos mit Snake-eyes oder ruby eyes konnte ich eine noch stärkere Lichtscheu als bei den ''normalen'' Albinos feststellen. Ihnen fehlt ja das Schwarze Pigment, die Augen schimmern also rot (man kann die Retina/Regenbogenhaut sehen).

Grüässli, Sandra
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
danke für eure antworten, leiden wiedersprechen sich beide völlig, ist es nun ein fehlen der iris/regenbogenhaut, was die lichtscheue erklären würde, oder ne so starke melaninanreicherung das es nur schwarz erscheint?
 
E

Elphani

Beiträge
206
Reaktionen
0
Nein, das wiederspricht sich eigentlich nicht :D .

Die Eclipse Augen (kommen bei nicht Albino Tieren vor) haben, wie Rebecca schon gesagt hat, Melanin angereichert. Eclipse kombiniert mit Albino: das schwarze Pigment fehlt bei Albinos, weshalb snake Eyes bei Albinos nicht schwarz sondern rot sind, weil man quasi ins Auge ''hinein'' sehen kann. Es kommt aber auch mehr Licht hinein, was zu vermehrter Lichtscheu führt!
''Fehlen'' tut nichts, die Iris hat bei Albinos einfach keine oder fast keine Farbe somit trifft mehr Licht auf die Regenbogenhaut mit der ''gesehen wird'' (dort sitzen die Sinneszellen für Licht).
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
aso sorry! danke ! nun ists verstanden! wisst ihr auch wie sich das vererbt?
 
E

Elphani

Beiträge
206
Reaktionen
0
Es vererbt sich (zumindest bei den Eclipse und RAPTOR) rezessiv. Das bedeutet dass sowohl Mutter wie Vater das Gen besitzen und weitergeben müssen. Es kann dann zu verschiedenen Ausprägungen wie eben Snake eyes oder vollen schwarzen/roten Augen kommen. Diese können sich in den ersten Monaten auch noch verändern d.h. z.B. können Snake eyes (zumindest bei Albinos, bei Eclipse weiss ichs nicht) ''verschwinden''. Wie das genau geht kann ich auch nicht sagen. Es hat dann aber dort wo vorher kein Pigment war, so dass das Auge rot erscheint, zunehmend Pigment und die Augen können zu ''normalen'' Albino Augen werden!

Grüässli, Sandra
 
M

micky

Beiträge
410
Reaktionen
0
oki vielen dank! habs verstanden :D
mfg micky
 
Thema:

snaked eye

snaked eye - Ähnliche Themen

  • TA reverse stripe mit snake eye möglich?? Oder doch Eclipse?

    TA reverse stripe mit snake eye möglich?? Oder doch Eclipse?: Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage zu 2 meiner Nachzuchten. Die Verpaarung ist Tangerine tremper reverse stripe X Raptor. Als die beiden...
  • TA reverse stripe mit snake eye möglich?? Oder doch Eclipse? - Ähnliche Themen

  • TA reverse stripe mit snake eye möglich?? Oder doch Eclipse?

    TA reverse stripe mit snake eye möglich?? Oder doch Eclipse?: Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage zu 2 meiner Nachzuchten. Die Verpaarung ist Tangerine tremper reverse stripe X Raptor. Als die beiden...