Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Diskutiere Nochmal S.sthenodactylus Terrarium im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; Wie versprochen hier mein Steno Terrarium (hoffentlich bald mit "Füllung"). Bin schonmal auf Kritik, Anregungen, usw. gespannt ;)
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wie versprochen hier mein Steno Terrarium (hoffentlich bald
mit "Füllung"). Bin schonmal auf Kritik, Anregungen, usw. gespannt ;)



 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hi Zark,

gefällt mir ganz gut. Ich finde nur, dass es ein wenig zu "aufgeräumt" aussieht. Ein paar zusätzliche Versteckmöglichkeiten könnten natürlich auch nicht schaden.

Gruß
 
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Ich finds auch gut und habe denselben Kritikpunkt;)
Welche Größe hat das Terra?

Gruß Patrick
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

joa des mit den versteckplätzen hab ich mir
auch schon gedacht...mal schauen was sich
da noch findet. das terrarium ist 60x40x40 "groß".
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hallo Zark,


sieht ganz gut aus für Stenodactylus. Die Geckos untergraben sehr gern Steine, wenn sie sich im Sand vergraben. Daher würde ich den Stein ganz rechts auch auf den Boden setzen (oder isser das schon und es sieht nur so aus?). Ein feuchteres Versteck beispielweise aus Ton würde ich noch hinzufügen.

Grüße Sourri (und vielleicht sieht man sich ja doch mal in BC (gerade jetzt, wobei ich mich ja momentan fernhalte, wo doch der ganze Ort am Durchdrehen is ;) ))
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

der stein rechts ist n ganzes stück eingegraben wenn
du des meinst..(ändern?)
wie kann man sich als echter biberacher von schützen fernhalten? ;)
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hallo,

ach so, ja wenn er auf dem Boden aufliegt ist es ok!

Na ja weißt du ich wohne in BC quasi auf dem Gigelberg und dann ist's doch ein bißchen stressig manchmal, aber ich halte mich ja auch nur fern, weil ich eben hier studieren muss und noch ne Prüfung hab, da kann ich mir das Feiern nicht leisten ;), aber ich war schon letztes WE!

Grüße
Sourri
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hier noch n kleines Update:



@sourri: des is ja blöd, dafür wird dann nächstes jahr umso mehr gefeiert^^
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Mir gefällt die Struktur der Rückwand, ist die selber gemacht, oder ist das ne vorgefertigte Platte gewesen?

Noch ne Frage zur Beleuchtung: Ist es im Terrarium hell genug? Das läßt sich bei nem Foto immer schwer sagen. Bei mir ist es, wenn nur der Heizstrahler an ist, zu dunkel. Ich hoffe die Geckos werden das dann als Dämmerung ansehen. Allerdings hast du nen größeren Strahler.
Ich frag nur, weil es für die Stenos schon erkennbar sein sollte, wann es Tag und Nacht wird.
 
Dominik2

Dominik2

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Sieht sehr gut aus, ich denk von der Einrichtung her passt eigentlich alles für die Stenodactylus, Verstecke sind ja in Form von Steinen und Rindenstücken vorhanden, den Rest werden sie selber besorgen :D .
Gruß Dominik
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

@dominik: danke, hoff ich mal dass sie des machen ;)

@sargash: die rückwand ist eine korkrückwand in "desert" optik (vom fressnapf).
ich denk die beleuchtung müsste schon reichen, normalerweise kommt
von links noch einiges an tageslicht, bei der aufnahme wars allerdings
draußen schon dunkel.
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Bilder!!

hier noch ein foto von einem meiner frisch eingezogenen geckos:




@Dominik: danke nochmal! und sie haben sich bis jetzt gut eingelebt :smilie:
 
Dominik2

Dominik2

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hi,
Das freut mich, auch bei Sargash haben sie sich scheinbar gut eingelebt.
Grüße Dominik
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Hi,

Zark, freut mich für dich. Meinen Beiden gehts, soweit ich das beurteilen kann, auch gut. Konnte sie Beide schon beim Beute machen beobachten.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Punkte Reaktionen
0

AW: Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Tolle Zeichnung!!!

Hatten die Elterntiere auch so eine?
 
Thema:

Nochmal S.sthenodactylus Terrarium

Nochmal S.sthenodactylus Terrarium - Ähnliche Themen

Landschildkröte Vierzehen-Schildkröte: Hallo liebe Community, Ich möchte hier ein Projekt vorstellen und suche dazu Rat. Es geht um den Bau eines Terrariums für eine...
So viel Sonne wie möglich: Hallo ihr Lieben! Meine kleinen THB (3/4 Jahr alt) sind normalerweise in einem 1m x 0.5m Terrarium am Fenster, wo sie sehr viel Sonne abbekommen...
kranke Russen / testudo horsfieldi: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich hoffe dass ich in diesem Unterforum richtig bin, falls nicht bitte ich um Verzeihung. Wir haben bereits...
Viele kleine Fliegen im Terrarium: Hey Leute, Ich bin ganz neu hier und habe ein kleines Problem. Unter finde ich in meinem Terrarium (Ist nur ein Übergangsterrarium, meine Schildi...
Geschlechtsbestimmung Breitrandschildkröte - nochmal :): Hallo liebes Forum, diesmal geht es um ein anderes Tier. Vermutung besteht, halte mich aber im Eingangspost nochmal damit zurück. Tier ist 20...
Oben