Frustration und Erleichterung

Diskutiere Frustration und Erleichterung im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Wir haben eine Zuchtgruppe von 1.6 weiblichen Leopardgeckos. Zwei alte Wildfarbene, 1 High Yellow, 2 SHTC und 1 HTC. Ende April wurde...
E

EMS

Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo

Wir haben eine Zuchtgruppe von 1.6 weiblichen Leopardgeckos.
Zwei alte Wildfarbene, 1 High Yellow, 2 SHTC und 1 HTC.
Ende April wurde endlich fleißig angefangen zu legen.
Die ersten Eier sind vor einer oder zwei Wochen als unbefruchtet in den Müll geflogen.

Heute haben wir LED Lampen geschenkt bekommen und aus Jux habe ich die Eier auf die Lampe gelegt. Von den zig Eiern die wir hatten haben wir noch ganze 5 Stück. Der Rest war unbefruchtet, unter anderem auch Eier von dem Weibchen, mit dem wir letztes Jahr nachgezüchtet hatten (erfolgreich!).
Die restlichen Eier waren innendrin gelb, nach dem Aufschneiden quillte eine dicke weiße Flüssigkeit heraus und es stank. Gerade mal Eier die irgendwie Leben (Äderchen) zeigen.

Bin irgendwie enttäuscht. So viele Eier, so viel Anstrengung für die Weibchen und dann muss es in den Müll wandern.
Aber auch widerum erleichtert. So muss ich mir keine Gedanken um die Aufzucht machen und auch keine Sorgen, ob sies später gut haben.

Irgendwie ist das ein komisches Jahr.

Eva
 
23.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frustration und Erleichterung . Dort wird jeder fündig!
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Reaktionen
0

AW: Frustration und Erleichterung

Das tut mir so leid für dich, Eva!!!
Ich kann verstehen wie du dich fühlst:
Dieses Jahr hatten wir in Wien nochmal einen richtigen Wintereinbruch im Frühjahr, insofern hat sich bei mir die ganze Saison um Monate verschoben:sad:..
Momentan habe ich gerade mal 2 Schlüpflinge raus, und das enttäuscht mich sehr da ich fest damit gerechnet hatte alle meine nachzuchten nach Hamm mitnehmen zu können. Insofern kopf hoch, es kann nur noch besser werden^^..

Ich drücke dir die Daumen dass du noch zumindest ein paar hübsche babies herausbekommen wirst..
Lg, Rebecca
 
Gecko86

Gecko86

Beiträge
159
Reaktionen
0

AW: Frustration und Erleichterung

Hallo!

bei mir ist es auch so. Es waren insgesamt 9 Gelege. 2 Babys sind vor ner Woche geschlüpft und es sieht so aus, das in ca. 2 Wochen nochmal 2 schlüpfen, aber alle anderen Eier sind nix. :(

LG Jule
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Frustration und Erleichterung

Gerade meien wildfarbenen Mädels hab so gar keinen Bock auf Eier legen, es hat ewig gedauert bis sie mal nach der Winterruhe in die Puschen gekommen sind, und die eine legt immer nur ein Ei, von denen auch erst 2 Befruchtet waren und die andere fängt jetzt erst an.

Irgendwie ist es weiklich später dieses Jahr, komisch, ich dachte das war nur bei mir so. Letztes Jahr um die Zeit hat ich schon viel früher NZ.
 
E

EMS

Beiträge
50
Reaktionen
0

AW: Frustration und Erleichterung

Ich weiß nicht, es ist ja auch irgendwie gut so, das so wenig Eier schlüpfen, so gibts mal weniger Geckos.
Haben auch gestern nochmal 2 Eier von der HY Dame bekommen, die waren auch sichtbar befruchtet, fragt sich nur, wie lange die "leben".
Bisher sind die anderen Eier auch noch fit, aber ich wart mal bis irgendwas schlüpft.

Mir ist auch aufgefallen, das so die letzten 2 Jahre was NZen angeht, wirklich miserabel waren. Habe von mehreren Schlangenhaltern letztes Jahr lesen können, das es mit dem Nachziehen nicht so gut geklappt hat.
 
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Reaktionen
0

AW: Frustration und Erleichterung

Letztes Jahr habe ich von meinen erstlingsweibern im schitt 4-5 Jungtiere und 2 unbefruchtete eier bekommen. Über meine zuchterprobten Weiber kann ich nichts sagen, weil sie letztes Jahr aus platzmangel eine Legepause hatten.
Es ist wirklich komisch dass es vielen so zu gehen scheint dieses Jahr..

In den staaten scheint es ein gutes Jahr gewesen zu sein-vor allen dingen ein sehr frühes, die hatten z.T. ja im februar schon die ersten Nachzuchten und sind jetzt so gut wie fertig..

Vielleicht hat es wirklich etwas mit dem Klima zu tun?

Lg, Rebecca
 
Thema:

Frustration und Erleichterung