suche stenodactylus stenodactylus

Diskutiere suche stenodactylus stenodactylus im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ihr lieben , hatte das thema schonmal versucht , irgentwie hat es wohl nicht geklappt ! hoffe ich hab nun keine doppel posts! Also ich...
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben ,

hatte das thema schonmal versucht , irgentwie hat es wohl nicht geklappt !
hoffe ich hab nun keine doppel posts!

Also ich bin auf der suche nach 1,2 stenodactylus stenodactylus
Kennt jemand einen Züchter oder jemanden mit nachzucht!

Oder Hat jemand überhaupt erfahrungen mit den tieren,und mag sie mir mitteilen ! Informiert habe ich mich sogut es ging :)
Aber bin für alles neue dankbar! Offene Fragen die ich noch habe wärenz.b:

1. Welche watt Birne brauche ich um die optimalen wärmebedingungen von ca 28 grad und fokusiert bis zu 32 erreichen kann . Reicht da schon ne 25watt birne ? und brauchen die zusätzlich noch eine nightglow-birne?

2. Wo bekomme ich geeigneten Sand her oder eher was sollte er enthalten/ nicht enhalten?

3. Welche Luftfeuchtigkeit sollte herrschen tag/Nacht?


4. Eine der wichtigsten Fragen wohl :Wo bekomme ich die gesunden und geschlechtsrichtigen 1,1 tiere her ? Hat jemand eine Idee oder kennt einen Züchter?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, hab zwar schon verschiedene Seiten gefunden aber so der Feinschliff fehlt mir noch wie man sieht

Im vorraus schon mal danke für die antworten , ich hoffe ich hab keine frage vergessen

Lg Emily
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Hallo Emily.

Also ich bin auf der suche nach 1,2 stenodactylus stenodactylus
Kennt jemand einen Züchter oder jemanden mit nachzucht!
Ich hab leider keine NZ, aber vielleicht hast du Glück auf Börsen.

1. Welche watt Birne brauche ich um die optimalen wärmebedingungen von ca 28 grad und fokusiert bis zu 32 erreichen kann . Reicht da schon ne 25watt birne ? und brauchen die zusätzlich noch eine nightglow-birne?
Wie groß ist denn dein Terrarium ?? Also ich habe lokal an einer Stelle an die 40 °C. An den kühlsten Stellen so ca. 22 °C.
Nightglow brauchst du nicht.


2. Wo bekomme ich geeigneten Sand her oder eher was sollte er enthalten/ nicht enhalten?
Aus nem Terraristikladen hab ich meinen. Billiger kannst du evtl. Spielkastensand mit Lehmpulver mischen. Aber bei so kleinen Mengen lohnt das glaube ich nicht. Ich würde jedoch einen Sand mit hohen Lehmanteil nehmen (Terrarienkies). Da der besser zusammenhält und die Sthenos ihre Höhlen gerne darin bauen.

3. Welche Luftfeuchtigkeit sollte herrschen tag/Nacht?
Kann die keine Werte liefern, aber bei Wüstentieren ist das nicht so kritisch. Ich sprühe jeden - jeden 2. Abend mit der Blumenspritze einmal.


Ansonsten kann ich dir nur empfehlen mal die Suchfunktion des Forums zu nutzen, denn zu den S. sthenodactylus gibt es schon einige Threads.
2. empfehle ich dir dieses Buch zu besorgen: http://www.ms-verlag.de/index.php?119&backPID=158&swords=stenodactylus&tt_products=1502

Ich hoffe ich konnte ein bisschen Licht ins Dunkle bringen ;)

LG,
Helen
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
Ohh vielen dank das hilft mir schon weiter vor allem das mit dem sand !!!
Also mein terrarium ist 80x50x50 gross, ich schätze ich brauche doch mehr als nur ne 25 watt birne :)

Ja beiden Börsen schaue ich regelmässig finde leider nix.
Werde aber weiter hin fleissig googlen;) und auch hiermal suchen !

Vielen dank soweit ,

Emily

wenn jemand tiere abgeben will oder einen züchter kennt ,nehme ich infos gerne an;)
 
Dominik

Dominik

Beiträge
258
Reaktionen
0
Hallo
Bei deiner Beckengröße würde ich mindestens einen 100 Watt Spot verwenden, evtl. etwas schräg einbauen, damit er mehr Boden stärker erwärmt. Aus Erfahrung kann ich dir auch raten, bei so einem großen Terrarium, die meisten Verstecke direkt neben die am stärksten beheizten Stellen zu platzieren, kommen die Geckos häufig am Tag rauß und halten sich in der nähe des Strahlers auf, ist es warscheinlich zu kalt. Du kannst aber auch zwei Spots verwenden die jeweils z.B. nur 60 Watt haben, kommt immer auch auf den Abstand zum Boden an.
In welcher Gegend wohnst du denn, es gibt leider noch sehr wenige die diese Art züchten, obwohl es eigentlich nicht schwer ist. Bei mir sind erst vor kurzem sechs Jungtiere im Terrarium geschlüpft (bei drei Weibchen), sie sind allerdings schon alle Vergeben, evtl. gibts später in diesem Jahr oder nächstes noch weitere. Sollte es keinen Züchter in deiner Nähe geben wirst du wohl welche von einer Börse nehmen müssen, da solltest du grundsätzlich die dicksten nehmen, da diese die größten Überlebenschancen haben. Schau dir auch vorher gut die Bilder von Männchen und Weibchen an (z.B. im Buch von Jens Rauh oder in der Draco 18) und überzeug dich auf der Börse selbst vom Geschlecht, denn die Händler wollen meist nur Verkaufen und auch ihre Männchen loskriegen.
Grüße Dominik
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Als erstes muss ich sagen, finde ich es sehr gut, dass du den Stenos so ein großes Terrarium geben willst.
Wie Dominik schon sagte, kannst du eventuell 2 Strahler einbauen. Wenn diese noch unterschiedliche Stärken haben, kannst du damit bestimmt sehr gut unterschiedliche Temperaturzonen schaffen. Da muss man halt einfach ein bisschen ausprobieren.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht leicht ist an Nachzuchten zu kommen. Hier muss man schon ein bisschen Geduld aufbringen. Ich bekomme, wenn nichts mehr schief läuft, welche von Dominik. Da ich noch mehrere Suchanzeigen laufen habe, kann ich dir ja mitteilen wenn sich noch jemand bei mir meldet.
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
Erstmaldanke für dienetten antworten das mit den strahlern hilft mir echt weiter , da hab ich nämlich keinerlei erfahrung :) !
höchst warscheinlich werde ich es mit 2 strahlern ausprobieren:)

Ja leider kommt man wirklich sehr schlecht an die tiere ran:(
Der vorteil bis dahin habeich allesperfekt eingerichtet undmichausserordentlich informiert :)
wie istdas denmit diesen börsen ? Also ich komme aus dem Raum KölnBonn umgenau zu sein Troisdorf! Kann mir jemand sagen ob es im Kölner/ Bonner raum in nächster Zeit eine Börse geben wird?

@ domenik hast du ein glück welche zu besitzen also wenn du weiterhin nachwuchs nachzüchten willst ,ich wäre ein dankbarer abnehmer ;)

@Sargash also ich hab auch in mehreren Foren anfragen stehen aber nix gehört wenn du mehr glück hast würd ich mich über info freuen
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Also mein Weibchen ist auch wieder trächtig. Aber mein 1. Gelege ist leider kaputt gegangen, ich hoffe es klappt diesmal. Ich habe die Inkubatoreinstellungen nun optimiert, so das alles stimmen müßte. Ich lasse ihn nun auch schon einige Tage einlaufen.

Meinen allerersten Schlüpfling will ich natürlich behalten :smilie: ... aber spätere gebe ich auch gerne ab.
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
hach wieich euch beneide , also eigentlich hatte ich mir vorgenommen keine kleinen aufzuziehen aber ich glaube wenn ich welche bekomm werde ich es doch versuchen , hab halt nur angst dann keinen abnehmer zufinden !
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
ich kann dich gut verstehen, Emily. Mein Terra steht auch schon nen Monat fertig eingerichtet, leider ohne Geckos, rum.
Aber das ändert sich hoffentlich bald in den nächsten Wochen.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
im moment siehst du ja wie alle suchen :D

und die sind doch so klein, da kann man auch mal einen mehr oder weniger behalten ;)
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
ich kann dich gut verstehen, Emily. Mein Terra steht auch schon nen Monat fertig eingerichtet, leider ohne Geckos, rum.
Aber das ändert sich hoffentlich bald in den nächsten Wochen.

hoffentlich muss ich keinen monat mehr warten !Das ist ja schon echt lange
Ich werde mal versuchen rauszubekommen ob eine böre im köln bonner raum stattfindet in den nächsten wochen !!!vieleicht habe ich damit glück:smilie:

Lg emy
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
Huhu hab ne dringende frage unzwar habe ich jemanden gefunden der stenos abgeben würde. Dieser meinte aber das es adulte (geschlechtsreife)
Wildfänge sind ! Ist das schlimm , was ist bei einem WIldfang anderes?

Lg emy
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Wie lange hat er die denn schon? Wenn die "frisch" importiert sind kann es natürlich sein, dass sie krank sind oder zu sehr gestresst, so dass sie sich nicht mehr erholen.

Wenn sie jedoch schon lange bei ihm sind, sind sie wahrscheinlich stabil.

Also meine 4 sind auch alles WF und alle fit. Sie waren jedoch bei den Vorbesitzern schon in langer Quarantäne.

Gucke sie dir genau an, beim geringsten Zweifel würde ich es lassen.
Und kaufe nicht aus Mitleid. Aufpäppeln funktioniert meistens nicht mehr.

LG,
Helen
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Mh, Wildfänge sind meistens mit Parasiten belastet, es sei den er hat schon entsprechende Kuren gemacht. Wildfänge sind häufig etwas scheuer, wenn ich mich nicht irre.
Zu guter letzt ist es halt auch ne moralische Frage.
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
mhmm das blöde ist dasich siemir wenn pertierkurier schicken lassen müsste,auch wennich wenig davon halte.....das heist live würde ich sie vorher nicht sehen und erzählen kann der mir ja viel...
mhmm ich schreib ihn mal um nähere infos an und fotos....

danke für die antworten

emy
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
@Emily: Falls es dich noch interessiert in der Nähe von Stuttgart gibt jemand ne Gruppe (1.3) St. Stheno. ab. Sind allerdings auch Wildfänge und Adult.
 
Emilythestrange

Emilythestrange

Beiträge
50
Reaktionen
0
Warten auf die kleinen !!!offene fragen!

Hallo ihr,

im moment sitze ich total aufgeregt zuhause und warte auf den tierversand.
Ich mache mir sollche sorgen das den tieren was passiert sein könnte das ich seit 2 nächten nicht mehr richtig schlafe ....oder das die geschlechter falsch bestimmt sind und es 3 männchen sind.....oder oder oder.....
Die andere sache ist das der bestellte sand der montag kommen sollte immer noch nicht da ist......ich werde noch wahnsinnig!!!

2. Fragen sindmirjeodch nochgekommen ...ich habe extra sand bestellt und dazu ein lehmpulver welchesich dann untermischen möchte....nur wie geht das eigentlich ....muss ich das lehmpulver oder den sand nass machen, damit es die gewünschte konsistenz erreicht ?
Weil wenn ja muss er ja noch trocknen ?

Die andere Frage ist aufs Futter bezogen. Meist werden ja Heimchen gefüttert . Bei uns gibt es die jedoch nur ziemlich gross.....kann man auch auf dauer andere sachen füttern. Und dürfen die heimchenoder anderes futter tot sein , oder nur lebend ins terrarium? Wenn lebend wie bestreue ich die den mit dem vitamin/calciumpulver?

Zursephiaschale fällt mir noch ne frage ein. Wie macht ihr das ? Zerrieben inein schälchen? oderdas stück zum leckenrein?

Ihr sehr ich bin bischen panisch momentan ich freue mich wie irre auf die tiere habe so viel gelesen und mich informiert aber ich hab schlimme angst was falsch zu machen !

Wenn ihr antworten auf meine fragen habt wäre mir sehr geholfen !
Danke im vorraus

lg Emy
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Also .... wir quasseln zwar schon die ganze Zeit im ICQ, aber der vollständigkeitshalber beantworte ich die Fragen hier nochmal :smilie: .

Zuersteinmal setzt du ja die Tiere in Quarantäne, während dieser Zeit kann der Lehm ja trocknen.
Denn wenn er schön zusammenbappen soll, muss er natürlich vorher etwas feucht gemacht werden, aber nicht komplett unter Wasser gesetzt.

Also ich vrfüttere an meine sthenos kleine - mittlere Heimchen, damit werden sie ohne Probleme fertig. Mikroheimchen sind echt zu winzig.
Tote Tiere rühren sie nicht an. Sie reagieren bei der Jagd auf Bewegungen.

Zum Bestäuben kommen die Heimchen in ein hohes Gefäß, Pulver drauf, dann leicht schütteln und schon sind die Heimchen gut bestäubt.

Also ich habe die Sepiaschale in einem Mörser richtig zu Pulver zerrieben und dann ebenfalls die Futtertiere damit bestäubt.

Ansonsten drücke ich dir die Daumen, dass die Tierchen gesund bei dir ankommen. Wenn sie es sind, dann wirst du das schon machen. Sie sind relativ robust und verzeien auch mal leichte Anfängefehler (aber deswegen muss man ja nicht gleich welche machen). Aber ich denke mal schon, dass du schon gut genug vorbereitet bist.

Also viel Spass heute!

LG,
Helen
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Hi,

zum mischen den Sand und den Lehm in nen grossen Eimer und kräftig durchmischen. Das machst du am besten draussen, weil das schon ganz schön staubig ist. Danach gut durchfeuchten (nicht klatschnass) damit es sich gut verbindet und ab ins Terra damit. Wenn du die Geckos vor in Quarantäne hälst kann der Sand in Ruhe trocknen. Ansonsten kannst du auch zwei kräftige Stehlampen oder so auf den Sand richten. Die Geckos sollten dabei natürlich nicht im Terra sein ;)
 
Thema:

suche stenodactylus stenodactylus

suche stenodactylus stenodactylus - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Suche stenodactylus petrii

    Suche stenodactylus petrii: Hallo zusammen, ich suche stenodactylus petrii 0.2 im Großraum Augsburg. Hat jemand einen Tipp? LG Claudia
  • Suche Züchter von Stenodactylus sthenodactylus

    Suche Züchter von Stenodactylus sthenodactylus: Hallo, ich möchten mir gerne in meinem 60 x 40 x 40 cm Terrarium Stenodactylus halten und hätte dazu einige Fragen: 1. Wo finde ich einen Züchter...
  • Suche 0.2 Stenodactylus Sthenodactylus

    Suche 0.2 Stenodactylus Sthenodactylus: Hallo, ich wollte mich mal in die Gruppe der suchenden anschließen. Ich habe schon seit eingier Zeit Männchen und Weibchen und möchte meine...
  • Suche 0.2 Stenodactylus Sthenodactylus - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Suche stenodactylus petrii

    Suche stenodactylus petrii: Hallo zusammen, ich suche stenodactylus petrii 0.2 im Großraum Augsburg. Hat jemand einen Tipp? LG Claudia
  • Suche Züchter von Stenodactylus sthenodactylus

    Suche Züchter von Stenodactylus sthenodactylus: Hallo, ich möchten mir gerne in meinem 60 x 40 x 40 cm Terrarium Stenodactylus halten und hätte dazu einige Fragen: 1. Wo finde ich einen Züchter...
  • Suche 0.2 Stenodactylus Sthenodactylus

    Suche 0.2 Stenodactylus Sthenodactylus: Hallo, ich wollte mich mal in die Gruppe der suchenden anschließen. Ich habe schon seit eingier Zeit Männchen und Weibchen und möchte meine...