Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

Diskutiere Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben) im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; hallo, habt ihr die rückwand im terra gebaut oder außerhalb und dann fertig eingesetzt???
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0
hallo,

habt ihr die rückwand im terra gebaut oder außerhalb und dann fertig eingesetzt???
 
15.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben) . Dort wird jeder fündig!
bruce1

bruce1

Beiträge
578
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

hi!

also ich hab sie in meinen ersten beiden terrarien (vollglas) direkt eingebaut. also rückwandplatte aus styropor mit silikon eingeklebt, seitenteile und dann die struktur bzw die verschiedenen ebenen. das ganze lag dazu auf der rückwand...

dann mit fliesenkleber verschmiert, etc...

wenn man irgendwo flecken hatte konnte man die vom glas mit einem schaber schön abkratzen! egal ob farbe oder fliesenkleber...

bei holz gehts sicher auch, wenn auch nicht so einfach... da würde ich etwas abkleben!

bei den meisten terrarien wirst du dir schwer tun, je nachdem wie gross deine rückwand ist, dass du sie danach noch rein bekommst (bei mir war die rückwand genauso breit und fast auch hoch wie das terra!).

viel spass! ;)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

ich hab meine erst fertig gebaut und dann reingeklebt. Bei mir besteht sie allerdings aus 2 Teilen und das Terra ist ist zudem ziemlich klein.
Zum bauen war es echt gut, man konnte die "dreckige" Arbeit auf dem Balkon erledigen. Problem beim reinkleben war dann, das ich das Silikon im halben Terrarium verschmiert hab und ich das dann anschließend mühsam wieder abkratzen musste.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

Ich habe beides schon gemacht, hat beides Vor- und Nachteile.

Wenn die Rückwand draußen gebaut wird:
- man kann sie besser streichen, da man sie gut in alle Richtungen drehen kann
- man sieht besser wo der Fliesenkleber nicht richtig aufgetragen ist
- Aber: man muss natürlich vorher genau messen

Wenn die Rückwand drinnen gebaut wird:
- man hat einen besseren Eindruck davon wie das Terrarium am Ende aussehen wird
- bessere Passform
- Aber: man kommt beim Streichen schlechter ran
- manche Stellen sind schlecht erreichbar oder können nicht eingesehen werden, somit können Lücken im Anstrich entstehen.

Gruß Jenny
 
Marc2310

Marc2310

Beiträge
97
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

Hi,

würde die Rückwand "ausserhalb" des Terras bauen...

Musst nur vorher den Boden sowie die Wand genau vermessen...

Die Platten kannst du je nach Wunsch bevor oder dannach du es eingesetzt hast miteinander verkleben...

Vorteile des Bau´s ausserhalb:

- Mehr Platz
- Man kommt in jede Ritze
- Ansicht von allen Seiten
- ...


Viele Grüße
Marc
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

So in etwa hab ich es auch gemacht, zuerst ne 1cm dicke Styroporwand genau ausgeschnitten und dann daran die eigentliche Rückwand aufgeschichtet.
 
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

Vielen dank für die antworten, ich habe nämlich gestern mit angefangen sie drausen zu bauen, hab nur angst das sie dann nach der ganzen arbeit nicht reingegeht.
Hab sie aber genau angepasst, also die reine Styroporplatte hatte ich schon mal drinne.
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

dann kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Du kannst sie hin und wieder mal reinsetzen ob sie immer noch passt.
 
Thema:

Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben)

Rückwand (Frage an alle die schon eine gebaut haben) - Ähnliche Themen

  • Meine erste selbstgebaute Rückwand :D

    Meine erste selbstgebaute Rückwand :D: Endlich fertig und bezogen das Terrarium :D ich finde für meine erste selbstgebaute Rückwand ist sie nicht schlecht hat jemand noch Tipps wie ich...
  • Großprojekt Rückwand fertig

    Großprojekt Rückwand fertig: hi. So,hab die Rückwand nun fertig,hab sie 2x mit eingefärbten Kunstharz gestrichen,4 Tage austrocknen lassen,und jetzt mit Acryl buntlack...
  • Bau der neuen Rückwand

    Bau der neuen Rückwand: So die Grundform meiner neuen Rückwand ist fertig :-)
  • Rückwand meiner Jungtiere

    Rückwand meiner Jungtiere: Hallo zusammen, hier die Rückwand von meinen Jungtier Terrarium. MFG Florian
  • neue rückwand für mein großes=)

    neue rückwand für mein großes=): die alte war nicht mehr meinen erwatungen ensprechend habe mir ne neue gebaut siet bessa aus finde ich bild mit farbe kommt noch
  • Ähnliche Themen
  • Meine erste selbstgebaute Rückwand :D

    Meine erste selbstgebaute Rückwand :D: Endlich fertig und bezogen das Terrarium :D ich finde für meine erste selbstgebaute Rückwand ist sie nicht schlecht hat jemand noch Tipps wie ich...
  • Großprojekt Rückwand fertig

    Großprojekt Rückwand fertig: hi. So,hab die Rückwand nun fertig,hab sie 2x mit eingefärbten Kunstharz gestrichen,4 Tage austrocknen lassen,und jetzt mit Acryl buntlack...
  • Bau der neuen Rückwand

    Bau der neuen Rückwand: So die Grundform meiner neuen Rückwand ist fertig :-)
  • Rückwand meiner Jungtiere

    Rückwand meiner Jungtiere: Hallo zusammen, hier die Rückwand von meinen Jungtier Terrarium. MFG Florian
  • neue rückwand für mein großes=)

    neue rückwand für mein großes=): die alte war nicht mehr meinen erwatungen ensprechend habe mir ne neue gebaut siet bessa aus finde ich bild mit farbe kommt noch