Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Diskutiere Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es? im Zucht Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo ihr Lieben. Hatte mich so gefreut, dass ich endlich ein Gelege gefunden habe und nun sind die Eier kaputt. Woran könnte es liegen? War die...
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.

Hatte mich so gefreut, dass ich endlich ein Gelege gefunden habe und nun sind die Eier kaputt.
Woran könnte es liegen? War die Markierung mit dem Nagellack zu giftig? Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch? (Habe sie in einem selbstgebauten Inkubator: Aquarium mit Wasser unten drin und Styropormantel). Die Temperaturen liegen so um die 28 °C.
Sind vielleicht Wassertropfen auf die Eier gekommen? Habe aber eigentlich eine schräge Styroporplatte darüber angebracht, so dass das kondensierte Wasser dort hinunterlaufen kann.

Ratlose Grüße,
Helen

Edit: Mist, das sollte eigentlich in das Gecko-Zucht-Board.
 

Anhänge

  • gelegekaputt.jpg
    gelegekaputt.jpg
    89,9 KB · Aufrufe: 305
  • ink2.jpg
    ink2.jpg
    21,5 KB · Aufrufe: 209
Feles1

Feles1

Beiträge
599
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

du hast die eier mit nagellack mackiert oO? die eier nehmen über die schale feuchtikeit und alles auf.. somit also sicher auch den giftigen nagelack.. also ich würde sagen, dass es daran lag Oo

was ist das überhaupt für ein substrat.. kenn ich net ?? und war das feucht?
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Hallo,


also sowas wie Nagellack würde ich definitiv von allen Dingen, die was mit Tieren zu tun haben fern halten. Weil ich oft keinen weichen Bleistift habe, nehme ich meistens einen "Stabilo" und dann nur einen ganz kleinen Punkt, das reicht aus, deine Markierung sieht viel zu großzügig aus.
Woran die Eier jetzt kaputt gegangen sind, kann ich aber auch nicht sagen, Nagellack, zu hohe Luftfeuchtigkeit (bei meinen hartschaligen Eiern tropfts jedenfalls nicht von der Decke), beides zusammen (wobei ich mich frage, welche organischen Substanzen im Nagellack sein könnten, die anfangen zu schimmeln könnten, da es auf dem Bild ja irgendwie so aussieht, als seien die Markierungen die Schimmelherde) - weiß nicht.

Ich wünsch dir aber viel Glück für die nächsten Eier! :)

Grüße
Sourri
 
C

Carpe

Beiträge
204
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Werden Die Eier von Stenodactylus nicht eigentlich staubtrocken Inkubiert?

Und das mit dem Nagellack ist wirklich ne merkwürdige Idee.
Also mein Tipp: Der Schimmel kommt durch die zu hohe Luftfeuchtigkeit. Allerdings wären die Jungtiere auch bei richtiger Inkubation eingegangen durch die Gifte des Nagellacks.

Aber wo einmal Eier herkommen, kommen auch wieder welche her.

Gruß

Tobias
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Ich könnte mich dafür auch schlagen :( , ich weiß auch nicht was mich da geritten hat. Ich hatte es erst mit einem weichen Bleistift versucht, aber das hat nicht geklappt. Ich hatte Angst, wenn ich mehr drücke, dass ich die Schale kaputt mache.
Beim nächsten Mal werde ich garnicht markieren, die Überführung in den Inkubator hat sich ja nicht als sehr schwierig erwiesen.

Zum Thema Luftfeuchte habe ich gelesen, dass sie so 60-80 % betragen sollte. Das Substrat jedoch sollte nicht feucht sein. Deswegen habe ich sie auch extra in den Flaschendeckel mit trockenem Sand gesetzt. Aber der hat wohl zuviel Feuchtigkeit aus der Luft gezogen.

Ich weiß nicht wie ich das ändern soll bei meinem selbstgebauten Inkubator. Schliesslich arbeitet der mit einem Heizstab im Wasser.

Wahrscheinlich werde ich die Nächsten in einer kleinen Extrabox im Terri ausbrüten lassen.


Vielen Dank für eure Meinungen,
Helen
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Ne Möglichkeit die vielleicht auch gehen könnte ist, dass wenn die Eier an ner einigermaßen zugänglichen Stelle liegen, du sie auch dort beläßt und sie nur abdeckst um sie zu schützen.
Die eine Hälfte von so ner Teekugel wäre vielleicht ne Idee.
http://www.wohndesignshop.de/images/68046.jpg
 
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Ich würde nicht emfehlen die eier in einem anderen substrat als vermiculite oder perlite zu inkubieren, da diese die feuchtigkeit besser halten. Sand ist entweder klitschnass oder staubtrocken, zwischenabstufungen gibt es dazwischen kaum..
nur so als tipp...

lg, rebecca
 
Thema:

Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es?

Meine Eier gehen kaputt - woran liegt es? - Ähnliche Themen

Haltungsbericht Aeluroscalabotes: Deutscher Name: Fuchsgesicht-Lidgecko Wissenschaftlicher Name: Aeluroscalabotes Schutzstatus: keiner Herkunft: Süd-Ost-Asien (Thailand...
Chinesische Dreikiel legt Eier, idealen Brutparameter?: Hallo! Mein Nameist Asgard und ich bin neu hier. Falls ich einen Fehler bei der Formulierung desBeitrags mache oder unsinnige Fragen...
Cyrtodactylus consobrinus - Gebänderter Bogenfingergecko - Haltungsbericht: So, hier mal ein paar infos zu meiner gehaltenen Art. einige Angaben beziehen sich auf meine eigenen Erfahrungen. Da es nicht wirklich sehr viele...
Eier gerissen, warum ?: Hallo, hatte ja dieses Jahr drei Gelege meiner griechischen Schildkrötendame. Das erste 08.06.08, das zweite 20.06.08 und das dritte 28.06.08...
Haltungsbericht - Chamaeleo calyptratus: Das Jemenchamäleon - Chamaeleo calyptratus Kurzbeschreibung Heimat - Jemen Größe - bis 65 cm Futter - Futterinsekten und kleine Mäuse...
Oben