St. Sthenodactylus Terrarium

Diskutiere St. Sthenodactylus Terrarium im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; Hallo, nach langer Bauzeit möchte ich euch hier mein St. Sthenodactylus Terrarium zeigen. Leider fehlen noch die passenden Bewohner dafür...
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Hallo,

nach langer Bauzeit möchte ich euch hier mein St. Sthenodactylus Terrarium zeigen.
Leider fehlen noch die passenden Bewohner dafür (auffällig unauffällig zu den St. Stheno. Haltern zwecks Nachzuchten schiel *husthust* ;) )

Die Einrichtung kann sich natürlich noch ändern.

Anregungen, Meinungen, Kritik und natürlich auch Lob :D ist erwünscht

http://simon.mpc-donkey.de/S5001731.JPG

http://simon.mpc-donkey.de/S5001733.JPG
 
28.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: St. Sthenodactylus Terrarium . Dort wird jeder fündig!
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Hi
Sieht doch ganz gut aus, das einzigste was ich noch machen würde wären noch 1-2 Stückchen Kork wo die kleinen(zumindestens meine) sich auch mal gerne verstecken.Die Rückwand sieht zwar gut aus aber würd höchstwahrscheinlich nur von den Grillen als Versteckmöglichkeit genutzt, weil bis oben hin werden die Stenos nicht krabbeln.
Was für eine Pflanze( ganz links) ist das den?

Holdie
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Es gibt schon einige Versteckmöglichkeiten, aber Korkstücke kommen noch rein. Ich muss die allerings noch im Backofen "backen".

Die Pflanze ist laut Baumarktauszeichnung ein "Kakteen-Mix". Die "Fachverkäuferin" konnte mir leider auch nicht sagen was genau das ist. Die Dornen sehen jedenfalls nur gefährlich aus. Es sind nur Spitze Ausläufer, wenn man mit dem Finger drauf drückt, biegt es sich weg.

Ich hab gelesen, dass die Stenos schon manchmal klettern. Ob sie das dann wirklich tun werden weiß ich nicht, aber so haben sie jedenfalls die Möglichkeit, dass sie können, wenn sie wollen ;)
 
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Klettern tun sie ganz bestimmt, aber ob so hoch!?Es ist ja auch nicht weiter schlimm bloß ich würde in mein nächstes Terrarium nur eine Rückwand bauen die vielleicht 20cm übern Boden ist, sohaben die Grillen und Heimchen dann keine unerreichbaren Rückzugsmöglichkeiten;) aber da wirst du schon deine eigenen Erfahrungen machen.(Dies soll nicht böse gemeint sein)
 
aTL

aTL

Beiträge
114
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Also vom aussehn her gefällt mir das Terri ziemlich gut!
Was hatn das für masse sieht so riesig aus


lg
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Bin dir bestimmt nicht böse. Hab ja um Kritik gebeten ;). Die oberen 5 cm sind abnehmbar, wodurch ich die Höhe noch ein bisschen reduzieren könnte.

Ich freu mich schon auf meine eigenen Erfahrungen :D .

Wie lange hat es den gedauert bis bei euch der Bodengrund getrocknet ist?

Mh, als riesig würd ich es nicht bezeichnen: 60x30x40
 
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Mit Beleuchtung dürfte die Oberfläche etwa 5cm nach 2 Tagen trocken sein und der rest kann ja ruhig etwas feucht sein.
 
A

AngelzEyez

Beiträge
196
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

WOW!! Ich glaube so in etwa baue ich das nach, falls genehmigt :p
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

@AngelzEyez: aber nur wenn oben drauf ne drehende Leuchtreklamme mit meinen Namen darauf, kommt. ;)
Kleiner Scherz, freut mich das es gefällt, hoffe den zukünftigen Bewohnern gefällt es auch.
 
A

AngelzEyez

Beiträge
196
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Das teil ist echt der wahnsinn, gucke eh schon immer wieder mal und hole mir ideen und das ist bisher das beste was ich gesehen habe. KLASSE.

Meins ist noch nicht wirklich toll weil es das alte Barti Terra meines Bruders ist, aber das bau ich nach, reklame kommt drauf :D
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Sieht wirklich top aus!

Bin auch mal gespannt, ob sie da hoch klettern, ich glaubs ja ehr nicht. Aber ich bin mir sicher sie werden sich trotzdem darin wohlfühlen.

Wie heiß ist es denn auf dem Boden direkt unter dem Spot? Interessiert mich, da ich ganz andere Spots verwende.

LG,
Helen
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Auf dem Stein direkt darunter wirds so ca. 41°C. Laut dem Buch von Jens Rauh ist das ja etwas hoch. Hab mir noch nen Dimer bestellt, wodurch ich das dann noch ein bisschen runterdrehen kann. Dadurch hoffe ich auch, dass die Lebensdauer von dem Strahler erhöht wird. Hatte da Probleme mit, aber der jetzige hält schon recht lang.
http://www.geckoz.de/showthread.php?t=3553
Es ist ein 20 Watt Hochvolt Halogenspot.
 
Dominik2

Dominik2

Beiträge
262
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Hey, sieht sehr gut aus, aber wie holdie gesagt hat würde ich auch noch ein paar Verstecke wie Korkrinde oder Steinplatten einbauen, ansonsten wirklich top.
Gruß Dominik
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

So, hab mir eure Anregungen zu Herzen genommen und noch ein bisschen was rein getan. Hier ein aktuelles Bild:

http://simon.mpc-donkey.de/S5001868.JPG

Leider immer noch ohne Geckos, aber sollte Dominik mich nicht versetzen dürfte sich das bald ändern ;).
 
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Schaut doch ganz gut aus, mußt nur mal die Luftfeuchtigkeit im Auge behalten das sie nicht zu hoch wird wegen der ganzen Pflanzen.
Die pflanze vorne in der mitte würde ich rausnehmen und lieber noch nen stück Rinde auf den Boden legen was gerne als Versteck genutzt wird.
Na dann fehlen ja nur noch die Bewohner.
 
Dominik2

Dominik2

Beiträge
262
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Hi
Sieht gut aus dein Terrarium und natürlich versetze ich dich nicht, wenn die kleinen so weiter wachsen, kannst du bald kommen und welche holen.
Gruß Dominik
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

@Dominik: Juhuu, dass freut mich zu hören :).

Mh, mit den Pflanzen hab ich es vielleicht wirklich etwas üertrieben. Hab mir auch schon überlegt die ganz große gegen ne kleinere zu ersetzen. Aber eine wird wohl mindestens rausfliegen um noch ein bisschen Platz zuschaffen.
Die Luftfeuchtigkeit ist normalerweise nicht ganz so hoch wie auf dem Bild. Hab den Heizstrahler zur Zeit nicht an (nur fürs Foto hab ich in angemacht) und hab die Pflanzen kurz vorher besprüht.
Aber ich werde die Luftfeuchtigekeit mal im Auge behalten.

Wie hoch sollte die eurer Meinung nach Tagsüber höchstens sein?
 
Zark

Zark

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

@sargash: sieht echt gut aus! wie hoch ist der sand - ist bei mir nämlich grad des problem, dass ich in der passenden größe kein terra find dass ne höhere substrahöhe als 6-7cm zulässt und ich bin mir nicht sicher ob des reicht..

@Dominik: ich hoffe für mich gilt das gleiche :smilie:

Gruß,
Zark
 
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

Schichte den Sand doch einfach zur Rückwand hin höher auf ,dadurch das er ja mit Lehmpulver versetzt ist rutscht da auch nichts nach vorne
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0

AW: St. Sthenodactylus Terrarium

@ Zark: Ja, dass ist echt ein Problem. Hab das auch erst gemerkt, als ich das Terra gekauft hatte. Dachte ich hätte an alles gedacht.
Vorne hab ich auch so 6-7cm, aber nach hinten steigt es an, so das ich an der höchsten Stelle ca. 12 cm habe.
Hab mir im nachhinein überlegt, dass ich hätte noch ne Plexiglasscheibe hätte reinstellen können und an die noch so ein Lüftungsgitter, so das die Höhe bis zu dem Lüftungsgitter höher wird. Ist ein bisschen umständlich erklärt, aber ich hoffe man versteht was ich meine.
 
Thema:

St. Sthenodactylus Terrarium

St. Sthenodactylus Terrarium - Ähnliche Themen

  • Erstes Terrarium/Stenodactylus sthenodactylus

    Erstes Terrarium/Stenodactylus sthenodactylus: Hey, habe meine erstes Terrarium soweit fertig und habe nun ein Problem mit der Temperatur! Ich habe einen 35W Spotstrahler aber er erzeugt...
  • Stenodactylus sthenodactylus Terrarium

    Stenodactylus sthenodactylus Terrarium: So, bin soweit fertig, kommt nur noch eine Energiesparlampe oder eine Röhre oben drauf. Maße sind 60x30x30, rein sollen dann 1.2 Meinungen und...
  • Frisch eingerichtet: Terrarium für Stendactylus Sthenodactylus

    Frisch eingerichtet: Terrarium für Stendactylus Sthenodactylus: Hi, so, dass Terraium für Stendactylus Sthenodactylus ist eingerichtet und befindet sich in der Einlaufphase. Was man auf den Bildern sieht ist...
  • Quarantäne-Terrarium für S. sthenodactylus

    Quarantäne-Terrarium für S. sthenodactylus: Hallihallo, habe eben das eine Quarantäneterrarium fertiggestellt. Temperaturen stimmen, Luftfeuchtigkeit wird sich noch einpegeln, denke ich...
  • Stenodactylus sthenodactylus Terrarium

    Stenodactylus sthenodactylus Terrarium:
  • Ähnliche Themen
  • Erstes Terrarium/Stenodactylus sthenodactylus

    Erstes Terrarium/Stenodactylus sthenodactylus: Hey, habe meine erstes Terrarium soweit fertig und habe nun ein Problem mit der Temperatur! Ich habe einen 35W Spotstrahler aber er erzeugt...
  • Stenodactylus sthenodactylus Terrarium

    Stenodactylus sthenodactylus Terrarium: So, bin soweit fertig, kommt nur noch eine Energiesparlampe oder eine Röhre oben drauf. Maße sind 60x30x30, rein sollen dann 1.2 Meinungen und...
  • Frisch eingerichtet: Terrarium für Stendactylus Sthenodactylus

    Frisch eingerichtet: Terrarium für Stendactylus Sthenodactylus: Hi, so, dass Terraium für Stendactylus Sthenodactylus ist eingerichtet und befindet sich in der Einlaufphase. Was man auf den Bildern sieht ist...
  • Quarantäne-Terrarium für S. sthenodactylus

    Quarantäne-Terrarium für S. sthenodactylus: Hallihallo, habe eben das eine Quarantäneterrarium fertiggestellt. Temperaturen stimmen, Luftfeuchtigkeit wird sich noch einpegeln, denke ich...
  • Stenodactylus sthenodactylus Terrarium

    Stenodactylus sthenodactylus Terrarium: