Taubengrit vs. Sepia

Diskutiere Taubengrit vs. Sepia im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Meine Leos wollen nur partout kein Sepia anrühren. Zumindest kann ich seit Monaten keine Veränderung in der Futterschale feststellen, also würde...
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0
Meine Leos wollen nur partout kein Sepia anrühren. Zumindest kann ich seit Monaten keine Veränderung in der Futterschale feststellen, also würde ich es mal mit Grit versuchen wollen...Aber:
Was genau ist Taubengrit? Ist das das Gleiche wie Vogelgrit, bspw. Vita-Grit, das man Wellensittichen etc. gibt? Das kommt mir im Vergleich zu Sepia so hart und kantig vor. Hat jemand da Erfahrung mit? Wo ist der UNterschied zu Muschelgrit?

Danke, Lo
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Punkte Reaktionen
0

AW: Taubengrit vs. Sepia

Also ich benutze den Vogelgrit, den man in jeder Tierhandlung für Wellensittiche etc. bekommt. Das ist eigentlicvh das gleiche wie Muschelgrit, heisst nur anders. Der Vogelgrit besteht nämlich auch auch kleinen zerstampften Muschel die kann man sogar erkennen wenn man sich das Zeug genau anguckt.
Meine Leos nehmen das gut an und es ist günstig und noch dazu viel praktischer als Sepia, da man nix mehr zermahlen muss.
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0

AW: Taubengrit vs. Sepia

Jip, danke Dir! Hab´s schon drin und es scheint zu schmecken:D
 
Thema:

Taubengrit vs. Sepia

Taubengrit vs. Sepia - Ähnliche Themen

Prioritäten bezüglich Sattel: Ich möchte Euch bitten, alle Meinungen tolerant zu Wort kommen zu lassen, denn ich möchte hier meine Mittagspause damit verbringen, ein mehr oder...
Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Oben