Fragen bei Einrichtung???

Diskutiere Fragen bei Einrichtung??? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hi. Ich mach jetzt einfach mal den Thread hier auf. Grund: ich bin momentan ein Terra für Leos am bauen. Ich habe noch keine Erfahrung im Bereich...
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi.

Ich mach jetzt einfach mal den Thread hier auf. Grund: ich bin momentan ein Terra für Leos am bauen. Ich habe noch keine Erfahrung im Bereich Terraristik.
Ich habe mir jetzt einige Bücher durchgelesen und denke das ich gut vorbereitet bin. Allerding würde ich diesen Thread hier gerne dazu nutzen um euch erfahrenen Terrarianern ein paar fragen zu stellen.
Ich habe das Terrarium aus OSB Platten gebaut. Wie sollte ich diese am besten versiegeln. Im Internet finde ich 100 Möglichkeiten. Ich wüsste aber gerne wie ihr das bei euch gemacht habt.
Welchen Bodengrund sollte ich verwenden. Ich hatte vor ein Sand-Lehm gemisch zu verwenden. Ist das Ok?
Das wären die ersten beiden Fragen. Die Fragen zur Technik stell ich wenn ich da angekommen bin;-)
Ich werde übrigens die Rück und Seitenwände mit Styropor verkleiden, so das genug kletter möglichkeiten vorhanden sind. Mein Terra hat die Maße 120x60x60. Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könnt. Besten Dank.


MFG Dome
 
D

David Kreipner

Gast
Sand-Lehm ist optimal. Nimm den.
Was das Versiegeln anbetrifft, kannste dir schenken. Du baust ein Wüstenterrarium und wenn du eh noch die Seiten und die Rückwand verkleidest und dann mit Fliesenkleber, etc ... behandelst, wo oder was willste noch versiegeln? Unten drunter? Brauchste net, habe ich auch nicht gemacht.
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Ja die Seitenteile und Rückwand werden mit Styropor und Fliesenkleber gemacht. Dann schenk´ ich mir das versiegeln.
MFG
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Wie groß sollten die Lüftungsflächen im Terra sein? Ich wollte eine im unteren und die andere im oberen Bereich der Seitenwände machen. Maße wie gesagt 120x60x60
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0
Die Lüftungsflächen sollten schon recht groß sein, also so ziemlich die ganze Breite in Deinem Fall, so um die 40cm.
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Was für en Druchmesser? 25mm-50mm-75mm??? Ich hab keine Ahnung
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0
ich würde es etwas breiter machen, da du die Lüftung ja an den Seiten hast und nicht an der Vorder- und Rückseite. Also etwa 40cm lang und schon etwa 10cm hoch/breit.
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi.
Danke für die Antworten. Aber mal ne neue Frage. Wie groß, hoch und vor allem wie tief sollte eine Höhle für Leo´s sein? Danke.

MFG Dome
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0
Also wenn Du eine kaufen wills, würde ich Dir bspw. diese empfehlen, in mittlerer Größe.
http://www.terraristikaexpress.com/product_info.php/info/p268_Reptile-Den---Tunnelsystem.html

Ansonsten mögen Leos es recht eng. Ich habe bspw alte Marmeladengläser eingebuddelt und mit etwas Bodengrund befüllt, da liegen sie gerne drin. Die Maße sind ca. 15cm lang und Durchmesser ca. 2-3cm (mit Bodengrund drin).
Sonst sind U-Rohre aus dem Baumarkt auch eine günstige Alternative, da man dann auch 2 Ein-/Ausgänge hat, einfach einbuddeln - fertig.
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Wunderbar. Danke. Ich hab jetzt aus Styropor Felsen geformt. In diese werde ich dann die U-Rohre reinstecken. Dann ist´s fertig. Danke für die Hilfe
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
So, hier mal das erste Bild von meinen Arbeiten. Links in den "Berg" werden allerdings noch ein paar höhlen rein gemacht. Ihr könntet ja mal kurz sagen ob das so gut ist oder ob noch was fehlt.
 

Anhänge

D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi.

Ich wollt mir jetzt bodengrund bestellen. wieviel kg brauch ich ca. für eine höhe von 8-10 cm. bei den grundmaßen von 1200x600
 
L

Littl Leo

Beiträge
230
Reaktionen
0
Sieht soweit ganz gut aus! Kannst du dann dann noch auf die Hölen in dem Berg zugreifen wenn die Rückwand fertig bearbeitet ist??

Denke mal das du da schon 25 - 30 Kg brauchen wirst!
 
D

David Kreipner

Gast
Hallo,

Es ist ganz einfach auszurechnen.

Länge x Breite x Höhe ( Sandhöhe )
alles immer in Kubikdezimeter 1,2m = 12 Dm

Also bei deinen Maßen:

12 X 6 X 0,8 = 57,6 Kubikdezimeter

Der Sand ( trocken ) hat eine Spezifische Dichte von ungefähr
1,6 Kg/Kubikdezimeter (Liter).
Also 57,6 x 1,6 = ca. 92,16 Kg
Das heißt das du bei einer Füllhöhe von 8 cm ca. 90 Kg Sand brauchst.


Die 8cm sind nicht zu unterschätzen. Das ist ne heftige Menge. Bitte beachte, dass du natürlich etwas für das lehmpulver abziehen musst, also von den 90 Kg nimmste 4/5 Sand und 1/5 Lehmpulver.
 
L

Littl Leo

Beiträge
230
Reaktionen
0
uiii doch soviel! doch verhauen!!! :eek:
 
D

David Kreipner

Gast
Wie gesagt, die 8cm machens. 8cm klingt wenig, ist aber sehr viel. Ich würde nur Teile des Beckens mit 8cm aufschütten. An anderen Stellen reichen durchaus 5cm.
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
90kg:shock:

das ist viel. ich hab jetzt mal 40 kg bestellt. mal gucken wie es danach aussieht. wenn nötig kommt halt noch was dabei.
 
D

David Kreipner

Gast
Haste auch Lehmpulver? Damit das zeug schön hart wird. Loser Sand ist nichts für Leopardgeckos ;)
 
D

der_dome

Beiträge
47
Reaktionen
0
Ich hab bei einem Händler 40kg Wüstensand für 25€ gekauft. der härtet automatisch aus. Ich werde den aber wahrscheinlich mit Spielkastensand und Lempulver unterlegen. Sonst wird mir das zu teuer
 
D

David Kreipner

Gast
Misch auf jeden Fall Lehmpulver unter, gerade wenn du noch Spielkastensand verbaust. Sonst wirds nicht hart genug und bröselt sofort wieder zu feinem Sand auf.
 
Thema:

Fragen bei Einrichtung???

Fragen bei Einrichtung??? - Ähnliche Themen

  • Beleuchtungs fragen

    Beleuchtungs fragen: Hallo, ich habe vor mir ein groß Terra für P. Grandis zubauen es soll 100x90x180 werden + Lampenkasten. Ich finde aber nichts hilfreiches zur...
  • Terrarienplanung einiges an Fragen

    Terrarienplanung einiges an Fragen: Hiho, ich bin derzeit am Überlegen ob ich mir einige Geckos zulege. Doch zuvor bin ich noch am einrichten und plannen des ganzen spektakels. Das...
  • Frage zu L.williamsi

    Frage zu L.williamsi: Wollte nur wissen was für Lygodactylus williamsi in frage kommt: Nebler oder Beregnungsanlage? bzw. wenn beides geht.was für ein Terri (60x50x60)...
  • Frage zu Lygotactylus Williamsi Terrarium

    Frage zu Lygotactylus Williamsi Terrarium: Hallo habe mir ein Terri anfertigen lassen mit den massen 60*50*80 und jetzt ist meine frage ob es gut oder nicht nötig ist , alle drei seiten...
  • Frage zur Gaze beim Terrarium???

    Frage zur Gaze beim Terrarium???: Hi, ich habe ein Terrarium mit den Maßen: 60/50/80 L/B/H. Dort sollen 1.1 L. Williamsis rein. Also beleuchtung soll eine Bright sun und zwei...
  • Frage zur Gaze beim Terrarium??? - Ähnliche Themen

  • Beleuchtungs fragen

    Beleuchtungs fragen: Hallo, ich habe vor mir ein groß Terra für P. Grandis zubauen es soll 100x90x180 werden + Lampenkasten. Ich finde aber nichts hilfreiches zur...
  • Terrarienplanung einiges an Fragen

    Terrarienplanung einiges an Fragen: Hiho, ich bin derzeit am Überlegen ob ich mir einige Geckos zulege. Doch zuvor bin ich noch am einrichten und plannen des ganzen spektakels. Das...
  • Frage zu L.williamsi

    Frage zu L.williamsi: Wollte nur wissen was für Lygodactylus williamsi in frage kommt: Nebler oder Beregnungsanlage? bzw. wenn beides geht.was für ein Terri (60x50x60)...
  • Frage zu Lygotactylus Williamsi Terrarium

    Frage zu Lygotactylus Williamsi Terrarium: Hallo habe mir ein Terri anfertigen lassen mit den massen 60*50*80 und jetzt ist meine frage ob es gut oder nicht nötig ist , alle drei seiten...
  • Frage zur Gaze beim Terrarium???

    Frage zur Gaze beim Terrarium???: Hi, ich habe ein Terrarium mit den Maßen: 60/50/80 L/B/H. Dort sollen 1.1 L. Williamsis rein. Also beleuchtung soll eine Bright sun und zwei...