Würmer

Diskutiere Würmer im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Also Hallo erst mal, ich habe drei Schildis, die ich nun nacheinander alle einmal durchgecheckt habe (Kotuntersuchungen) Zwei von ihnen wahren im...
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
Also Hallo erst mal,
ich habe drei Schildis, die ich nun nacheinander alle einmal durchgecheckt habe (Kotuntersuchungen)
Zwei von ihnen wahren im Befund negativ.
doch jetzt habe ich die dritte unter dem Mikroskop, und habe in der Kotprobe einen langen dünnen "Teil " herrausgenommen und mir mal näher angesehn, es hat sich als pflanzlich herausgestellt. aber an dem pflanzlichen Stück ist ein Wurmähnlicher "Strick", nun meine Frage
Hat jemand eine Internetseite gefunden, die Würmer zeigt?
Spuhlwürmer und so. wie sie eben aussehen.
und müssen die Würmer unbedingt noch leben, wenn sie im Kot sind?, ich finde Bei dem Wurmähnlichen Strick weder Kopf noch Schwanz, da im Kot verbogen, sobald ich es auseinander nehmen will, geht auch der Wurm kaputt, mir geht es also nur darum, wie der Wurm physiologisch am "Rumpf" aussieht, also die Segmentierung und so eben
ich hoffe mich versteht einer
danke im Vorraus :daumen:
 
10.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Würmer . Dort wird jeder fündig!
A

Annemarie

Beiträge
450
Reaktionen
0
Hallo,

in der Regel findet man im Kot nur die Eier, nicht die Würmer! Darauf müsstest du gucken und dann noch wissen, wie so ein Ei aussieht.

Obwohl ich sowohl Oxyuren- als auch Ascarideneier unter dem Mikroskop bereits gesehen habe, kann ich dir nicht mit Abbildungen weiterhelfen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das, was du gesehen hast, ebenfalls pflanzlich ist.

Gruß
Annemarie
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
vielen dank, Annemarie
ich habe hier ein Buch vor mir liegen, was besagt, dass man sehr wohl die Würmer sehen kann, aber das, was ich hier unter meinem Mikroskop sehe, sieht absolut nicht so aus.
Dass, was ich hier sehe, ist fein segmentiert und sehr sehr lang und dünn, bei einer500 fachen Vergrößerung ist das "Ding" einen MIllimeter dick, das lässt darauf schließen, dass es original zu dünn währe für einen Wurm.
Die Segmentierung sagt mir ebenfalls, dass es wahrscheinlich wirklich ein pflanzliches Stück ist, da es auch noch aussieht als würden drei würmer direkt nebeneinander liegen glaube ich auch langsam nicht mehr an einen Wurm
vieln dank
ich sehe weiter, ich möchte 100% ausschließen eine Verwurmte Schildi zu haben,
danke erst mal für die Antwort
 
A

Annemarie

Beiträge
450
Reaktionen
0
Hallo,

natürlich kann man Würmer sehen, sogar Oxyuren, und sogar mit bloßem Auge. Sie werden nur praktisch nie ausgeschieden - was sollen sie draußen - , außer, du gibts Wurmmittel. Also musst du nach den Eiern suchen, um den Wurmbefall zu erkennen. Die werden ausgeschieden, um den Zyklus des Parasiten aufrecht zu erhalten.

Gruß
Annemarie
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
Nun Eier, finde ich keine, zumindest weiß ich nicht genau, wie diese aussehen. Sind die an irgendeinem Merkmal zu erkennen?
 
G

Guest

Gast
Hallo,
du solltest da sicherheitshalber einen Tierarzt draufschauen lassen. Soooo einfach ist das mikroskopieren auch nicht.
Du kannst den Kot auch einschicken - Adressen auf der Tierarztliste ganz oben die Institute. Einfach Schildkrötenart angeben, und dass sie den Kot untersuchen sollen. Den Rest wissen die dann schon. - Allerdings kann der Tierarzt so wirklich nur den Kot sehen - und nicht noch zusätzlich den Allgemeinzuständ beurteilen.
Gruß Sarina
 
A

Annemarie

Beiträge
450
Reaktionen
0
Hallo,

Sarina hat Recht. Selber gucken ist spannend und ich habe es auch schon gemacht. Aber eine richtige Kontrolle sollte der Tierarzt oder ein spezialisiertes Laber wie exomed machen.

Gruß
Annemarie
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
Ja das werde ich auch machen, aber erst muss ich wieder an Kot von ihr kommen, lach.
Ich hatte nur diesmal die Chance nutzen wollen, mirkoskopieren ist leicht, ich musses schließlich können, in einem medizinisches Beruf, den ich zur Zeit lerne, nur leider weiß ich noch nicht , wie die eier aussehen
sind die oval? ähnlich wie Kokken angeordnet? oder wie Stäbchen?
hat noch nie einer Wurmeier gesehen?
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
also ich habe jetzt in einemanderen Buch Wurmeier gefunden, sie sind ellyptisch und je nach Art noch morphologisch innen Unterschiedlich. ich habe keine dieser Arten gefunden, habe den ganzen Kot durchforstet, nur pflanzliche lange Stricke, ich werde bei Gelegnheit so schnell wie möglich eine Kotprobe zu meiner Beruhigung zu einem Labor schicken
vielen Dank für die Antworten
 
S

saloon

Beiträge
111
Reaktionen
0
Ich hatte das bei meiner Schildkröte auch schon. So wie Du es beschreibst ist es ein Grashalm. Langfasrige Gräser werden wohl nicht verdaut.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Schildkröte keine Würmer hat --> testen lassen schadet nicht.
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
jepp. werde ich :daumen:
sobald ich frische A-A von ihr habe
sacht mal, muss man den Kot in physiologischer Kochsalzlösung einschicken, odeer reicht Aqua Dst.? oder sogar Leitungswasser?
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
Vielen dank, Jutta
Is ja mehr Papierkram, als ich dachte, von wegen einfach Art dazu schreiben, oh je :roll:
Aber das mach ich, vielen dank
Ich werde bescheid sagen, wenn es soweit ist, wenn ihr Interesse habt
 
A

Aischa

Beiträge
4.572
Reaktionen
0
Nun Eier, finde ich keine, zumindest weiß ich nicht genau, wie diese aussehen. Sind die an irgendeinem Merkmal zu erkennen?
Hallo

Sieh Dir doch mal diese Seite an, da gibt's auch Bilder:

http://www.t-hermanni.de/griech/grikran ... iten2.html

Die Schildkröten scheiden nur dann Würmer aus, wenn sie sehr stark verwurmt sind oder ein Wurm abgestorben ist. Normalerweise findet man nur die Eier im Kot.

Laß doch den Kot von einem schildkrötenerfahrenen Tierarzt untersuchen, der dann auch weiß, was er sieht ;-)

Schöne Grüße

Eva
 
S

Stollberger_labormaus

Beiträge
116
Reaktionen
0
vielen dank also so was ist nicht mit dem Kot meiner Tiere vergleichbar, ich werde die nächstmögliche Kotprobe nehmen und fort damit!
 
Thema:

Würmer

Würmer - Ähnliche Themen

  • Würmer

    Würmer: Hallo liebes Forum, ich habe meine zwei SK vor 3 Wochen entwurmen lassen. Habe allerdings gestern Kot im Frühbeet gefunden und tatsächlich...
  • Würmer...

    Würmer...: Hallo ich bins nochmal. Am Sonntag wurde meine eine Schildkröte Ja eingeschläfert nun haben wir die andere von einen Arzt untersuchen lassen und...
  • Schon wieder Würmer...

    Schon wieder Würmer...: Hallo, ihr Lieben. Gestern habe ich aus der Kloake meiner Griechischen Landschildkröte einen ca. 5cm langen Wurm gezogen. Ich habe den Wurm gleich...
  • Jedes Jahr Oxyuren Würmer

    Jedes Jahr Oxyuren Würmer: Hallo, ich muss meine Schildkröten jedes Jahr wegen Oxyuren entwurmen. Meistens ein mittelmäßiger bis starker Befall in den Kotproben. Meine...
  • Würmer & Flagellaten

    Würmer & Flagellaten: Hi, ich lasse meine Tiere schon immer vor der anstehenden Winterruhe nach Parasiten untersuchen. Sollten da mal Würmer oder Flagellaten vorhanden...
  • Würmer & Flagellaten - Ähnliche Themen

  • Würmer

    Würmer: Hallo liebes Forum, ich habe meine zwei SK vor 3 Wochen entwurmen lassen. Habe allerdings gestern Kot im Frühbeet gefunden und tatsächlich...
  • Würmer...

    Würmer...: Hallo ich bins nochmal. Am Sonntag wurde meine eine Schildkröte Ja eingeschläfert nun haben wir die andere von einen Arzt untersuchen lassen und...
  • Schon wieder Würmer...

    Schon wieder Würmer...: Hallo, ihr Lieben. Gestern habe ich aus der Kloake meiner Griechischen Landschildkröte einen ca. 5cm langen Wurm gezogen. Ich habe den Wurm gleich...
  • Jedes Jahr Oxyuren Würmer

    Jedes Jahr Oxyuren Würmer: Hallo, ich muss meine Schildkröten jedes Jahr wegen Oxyuren entwurmen. Meistens ein mittelmäßiger bis starker Befall in den Kotproben. Meine...
  • Würmer & Flagellaten

    Würmer & Flagellaten: Hi, ich lasse meine Tiere schon immer vor der anstehenden Winterruhe nach Parasiten untersuchen. Sollten da mal Würmer oder Flagellaten vorhanden...