Beleuchtung Ph mad. grandis

Diskutiere Beleuchtung Ph mad. grandis im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hallo, habe mir jetzt ein Terra gekauft mit dem Maßen 100 breit, 60 tief und 120 hoch, wo ein Pärchen Ph mad. grandis einziehen sollen. :D :eyes...
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Hallo,
habe mir jetzt ein Terra gekauft mit dem Maßen 100 breit, 60 tief und 120 hoch, wo ein Pärchen Ph mad. grandis einziehen sollen. :D
:eyes: Jetzt weiß ich nur nicht genau welche Beleuchtung ich nehmen soll. zB. Drago Lux 5 oder Drago Lux 10 oder Arcadia D3 Compact oder Repti Sun ??? Da ich mich nicht so gut mit Elektrik auskenne hätte ich gerne eine UV-Energiesparlampe, also nichts mit Vorschaltgerät oder sowas. Am Besten Fassung E 27 und Stecker rein.
Als Wärmequelle würde ich dann noch einen Spot benötigen.
Aber es gibt sovieles auf dem Markt--welchen?? :eyes: Gewöhnlichen aus dem Baumarkt?? Wieviel Watt für das Terra?? Oder lieber 2 Spots??
Wie ihr seht benötige ich dringend Eure Hilfe.
Meine Futtertiere werden mit Korvimin RZT Reptil bestäubt. Ist vielleicht auch noch gut zu wissen
 
F

frankh

Gast
Hallo,

als Grundbeleuchtung würde ich mindestens 2 HQI-Brenner a 70w einsetzen. Dazu einen Strahler mit 60w. UV kann man machen, muß man aber nicht. Dieses Arcadia-D3-Teil scheinen die Geckos zu mögen. Alle Lampen/Strahler außer der UV-Lampe bitte über dem Terrarium installieren. Sonst holen sich die Geckos schnell mal einen Satz heiße Füße.

Frank
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort. Aber es wird aber überall geschrieben das Taggeckos UV benötigen?? Oder haben die HQI Brenner UV Strahlen??:eyes:
 
F

frankh

Gast
Hallo,

ich Züchte diese Art nun durchgehend seit etwa Mitte der 80iger Jahre. Ohne UV-Licht. Aber mit Korvimin. Gibt viele Züchter die das so handhaben. Bisher hatte noch keiner meiner Taggeckos Probleme mit Rachitis.
Aber wie gesagt, schaden wird es auch nicht. Höchstens deiner Geldbörse.

Frank
 
G

Gecko92

Beiträge
90
Reaktionen
0
Alle Lampen/Strahler außer der UV-Lampe bitte über dem Terrarium installieren. Sonst holen sich die Geckos schnell mal einen Satz heiße Füße.
Kann man so nicht sagen. Ich hab alle Lampen im Terrarium und meine Geckos merken dann, wenns wärmer wird ;) Und wenns denen zu warm wird, gehn se dann einfach wieder wo anders hin.

Zum Thema UV Licht. Ich würde raten dir ne UV-Lampe zu holen, da man die genaue Menge an Korvimin wissen muss und und und. Wenn das deine ersten grandis sind, dann hol dir erstmal am besten ne UV-Lampe.

Das D3 Ding von Arcadia is übrigens gut geeignet.


Gruß
Lucas
 
Pachydactylus

Pachydactylus

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,
die Arcadia Energiespar-UV-Leuchte kannst du den ganzen Tag an haben.

Bei der HQI musst du drauf achten, dass du einen Daylight oder NDL (Neutralweiss Deluxe) Brenner verwendest. Ausserdem solltest du darauf achten einen Keramikbrenner zu verwenden, die heissen CDM, CMI, CMH oder auch HCI... usw. Die Auktion die du rausgesucht hast verwendet einen solchen Brenner. Diese halten nämlich 2 Jahre und verlieren nicht an Lichtintensität.
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
1000 Dank!! :schild25: :schild25: Jetzt weis ich auf welche Abkürzungen ich achten muß:D
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Der Züchter hat mir gerate noch eine 100 W Powersun ein zubauen. Gibt es denn keine günstigere und etwas unkompliziertere Methode für HQI??? Für mich klingt das alles so chinesisch.:mad:
 
Pachydactylus

Pachydactylus

Beiträge
32
Reaktionen
0
Ist HQI denn so kompliziert?

Günstiger... vielleicht eine HQL Beleuchtung. Vorschaltgeräte kosten um die 20 EUR + Leuchtmittel ~ 7 EUR.
Ansonsten vielleicht T5 Leuchtstoffröhren, die sind auch ziemlich hell, weiß aber nicht wieviel man da investieren müsste.

Powersun oder Energiesparlampe... Soviel nehmen die sich meiner Meinung nach nicht. Musst du sehen, ob das Terrarium sich mit der 100W Birne nicht zu sehr aufheizt - oder du machst es so wie frankh. Die Kosten der Powersun sind im Betrieb ja auch höher.
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Das schlimme an der Sache ist, das man überall was anderes liest. :mad: 100 W Powersun finde ich auch etwas übertrieben.
 
Pachydactylus

Pachydactylus

Beiträge
32
Reaktionen
0
Bilde dir eine eigene Meinung.
Sicher sein, dass deine Geckos genug UV abbekommen kannst du nur auf 2 Arten: Freilandhaltung und Osram Vitalux.
Bei letzterer muss man aber schon wieder aufpassen, dass die Tiere nicht zuviel abbekommen. UV Strahlen sind schädlich, dies zeigt dir schon der Sonnenbrand, den du nach einem ausgiebigen Sonnenbad erleidest. :p

Was deine Tiere an UV-B Strahlung wirklich brauchen, was sie also effektiv zur Vitamin D3 Synthese benötigen, kann dir niemand sagen. Dazu gibt es keine Untersuchungen an Reptilien. Evtl. pumpt man mit der Vitalux also weitaus mehr UV als benötigt in das Terrarium.
Bei einem Menschen sollen wenige Minuten Sonnenlicht schon ausreichen, damit genügend D3 zur Verfügung steht...

Eine UV-Energiesparlampe gibt auf jeden Fall UV in das Terrarium ab, sie gibt deutlich mehr als eine einfach UV-Leuchtstoffröhre (da die strahlen konzentrierter sind) ab aber auch deutlich weniger als die Vitalux. Solange du Korvimin o.Ä. zufütterst, wird diese Lampe ihren Zweck erfüllen.
 
Thema:

Beleuchtung Ph mad. grandis

Beleuchtung Ph mad. grandis - Ähnliche Themen

  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Ratschlag bei Beleuchtung im Terra :(

    Ratschlag bei Beleuchtung im Terra :(: Hallo ihr lieben :) Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen habe 2 Phelsumen Grandis die sich aber zur Zeit gar nicht gut vertragen nun...
  • Richtige Beleuchtung Phelsuma lat. ang.

    Richtige Beleuchtung Phelsuma lat. ang.: Hallo Leute :smilie: ich habe demnächst eventuell die Möglichkeit, ein Terrarium mit einem Phelsuma lat. angularis zu übernehmen. Soweit ich das...
  • 120x60x60 Klemmeri (lxtxh) Beleuchtung

    120x60x60 Klemmeri (lxtxh) Beleuchtung: Hi, in mein 120x60x60 Terrarium werden nun doch Phelsuma Klemmeri einziehen. Beleuchten wollte ich mein Terrarium mit einer 50 Watt Solar Raptor...
  • Beleuchtung / Wärmequelle

    Beleuchtung / Wärmequelle: hallo also ich war heute mit meiner q. quadriocellata (neues tierchen) beim tierarzt und der nekrotische teil des schwänzchens muss amputiert...
  • Beleuchtung / Wärmequelle - Ähnliche Themen

  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Ratschlag bei Beleuchtung im Terra :(

    Ratschlag bei Beleuchtung im Terra :(: Hallo ihr lieben :) Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen habe 2 Phelsumen Grandis die sich aber zur Zeit gar nicht gut vertragen nun...
  • Richtige Beleuchtung Phelsuma lat. ang.

    Richtige Beleuchtung Phelsuma lat. ang.: Hallo Leute :smilie: ich habe demnächst eventuell die Möglichkeit, ein Terrarium mit einem Phelsuma lat. angularis zu übernehmen. Soweit ich das...
  • 120x60x60 Klemmeri (lxtxh) Beleuchtung

    120x60x60 Klemmeri (lxtxh) Beleuchtung: Hi, in mein 120x60x60 Terrarium werden nun doch Phelsuma Klemmeri einziehen. Beleuchten wollte ich mein Terrarium mit einer 50 Watt Solar Raptor...
  • Beleuchtung / Wärmequelle

    Beleuchtung / Wärmequelle: hallo also ich war heute mit meiner q. quadriocellata (neues tierchen) beim tierarzt und der nekrotische teil des schwänzchens muss amputiert...