Geschwollene Augen seit Lampenwechsel !!

Diskutiere Geschwollene Augen seit Lampenwechsel !! im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Guten Abend, meine 4 Jahre alte Trachemys scripta scripta hat seit einem Lampenwechsel weißlich geschwollene Augen, beide!! Die Schildkröte war...
T

Tobias Kulig

Beiträge
29
Reaktionen
0
Guten Abend,
meine 4 Jahre alte Trachemys scripta scripta hat seit einem Lampenwechsel weißlich geschwollene Augen, beide!! Die Schildkröte war den Sommer über draußen und ist seit geraumer Zeit in ihrem "Winter-Aquarium". Kühl überwintert wurde sie noch nie und kennt dies auch nicht. Deshalb werde ich sie wohl wieder warm überwintern. Die alte HQI mit 35 Watt ist kaputt gegangen und vor einer Woche durch eine Exo Terra Sun Glow 100 Watt (mit UV-Anteil) mit Keramikreflektor ersetzt worden und brennt 10 Std täglich. Dieser hängt 40 cm über dem Sonnenplatz. Temperatur über 32°C. Wassertemperatur 25 °C. Seit zwei Tagen hat die Schildkröte geschwollene Augen, aber nur wenn sie sich auf dem Landteil sonnt. Die Unterlieder sind so geschwollen, dass sie lange Zeit braucht um die Augen zu öffnen. Dabei wirkt sie fertig und lässt den Kopft richtig hängen und versucht mit den Vorderbeinen die Augen frei zu kriegen. Wenn sie dann im Wasser ist, bekommt sie die Augen wieder ganz normal auf und wirkt fit. Wobei die Unterlider doch weißlich und eine kleine Spur verdickt sind. Fressen tut sie auch ganz normal.

Könnte das wirklich mit der Lampe zu tun haben?? Denn vorher war alles in Ordnung.

Grüße
Tobi
 
01.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschwollene Augen seit Lampenwechsel !! . Dort wird jeder fündig!
A

Andrea01

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo,

nein, das hängt ziemlich sicher nicht mit der Beleuchtung zusammen (wobei die Beleuchtung auch zu wünschen übrig lässt), sondern es hört sich er nach einem Infekt an.

Gehe bitte zum schildkrötenerfahrenen Tierarzt bevor sich das verschlimmert und zur Lungenentzündung wird.

LG Andrea
 
T

Tobias Kulig

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Andrea,
vielen dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich gleich am Montag zu einem schildkrötenerfahrenen Tierarzt fahren.

Kannst Du mir dann nen Tipp für die Beleuchtung geben? Ich weiß, es steht hier ne Menge drin! Aber grad deshalb kann ich mich nicht entscheiden....

Grüße
Tobias
 
G

Guest

Gast
Hallo,

wie wäre es mit einer Lucky Reptile Bright Sun UV 70W Jungle?

Da hättest du dann Wärmelampe und UV in einem.
 
T

Tobias Kulig

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hi Paris,
der Verkäufer meinte, das wäre bei meiner auch der Fall: Wärme und UV in einem.....

Gruß
Tobias
 
G

Guest

Gast
Das kann daran liegen das Verkäufer nichts anderes als Verkäufer sind und somit wenig Ahnung haben von dem was sie dort tun.

Bei diesen SunGlow lapen ist zwar UV erhalten, jedoch starhlt diese Lampe nach gewisser Zeit keine UV-Strahler mehr ab.

Bei der Lucky Reptile ist das nicht so. Da sind UV-Strahlungen immer behalten. Solange, bis das ganze Ding den Geist aufgibt.

Vertrau uns, die Lucky Reptile wird hier von den meisten empfohlen.
 
L

leo71

Beiträge
3.408
Reaktionen
0
Hallo Tobias,

Dein Zoohändler hat Dir ganz schönen Mist erzählt (wahrscheinlich nichtmal wider besseren Wissens; oft sind diese Leute erschreckend ahnungslos). Die Lampe ist nichts weiter als eine simple Glühbirne, deren UV-Ausbeute (wenn überhaupt vorhanden) alles andere als ausreichend ist.
Wenn Du Fragen zur Beleuchtung hast, guck Dich dochmal hier um: http://www.zierschildkroete.de/licht/

lg

leo
 
S

Steve83

Beiträge
261
Reaktionen
0
@parisHilton: Da muss ich leider widersprechen. Ich hab keine genaue Angaben, aber die UV Anteile bei der Lucky Reptile gehen auch mit der Zeit runter, während die Lampe weiter munter brennt.

Woher ich das weiss? Bedingungsanleitung gelesen :)
 
G

Guest

Gast
Naja, dazu muss aber auch schon ganz schön Zeit vergehen :)
 
A

Andrea01

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo Tobias,

ich verwende bei meinen Tieren ebenfalls die Lucky Reptile Bright Sun UV 70W Jungle und die Dessert, wobei meine lieber unter der Dessert liegen.

Liegt vielleicht daran, dass die Dessert heller ist als die Jungle.

Aber es ist eine super Beleuchtung.

LG Andrea
 
A

Andrea01

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hi,

ich meine ich hätte irgendwo gelesen, dass man die Leuchtmittel nach einem Jahr auswechseln soll damit der UV-Anteil ausreichend ist.

Bin mir aber nicht ganz sicher.

LG Andrea
 
K

katinka2

Beiträge
1.643
Reaktionen
0
Hallo,
wenn das Tier in geringem Abstand zu einer neuen UV-Quelle geschwollene Augen bekommt, würde ich nicht von vornherein ausschließen, dass die Schwellung der Augen nicht doch von der Lampe kommen könnte. Elektromagnetische Strahlung wie sichtbares Licht, UV-Strahlung... kann in zu hoher Dosis eine Entzündung der Hornhaut hervorrufen.
Bei diesen SunGlow lapen ist zwar UV erhalten, jedoch starhlt diese Lampe nach gewisser Zeit keine UV-Strahler mehr ab.
Bei der Lucky Reptile ist das nicht so. Da sind UV-Strahlungen immer behalten. Solange, bis das ganze Ding den Geist aufgibt.
Auch die Bright sun UV gibt nach ca. einem halben Jahr nur noch einen Bruchteil an UV-Strahlung ab. Der Mangel der Sun glo ist aber ein anderer: sie gibt nur UVA ab, UVB hingegen nicht. Aber UVB wird für den Stoffwechsel ebenfalls benötigt. Die Bright sun UV hingegen gibt UVA und UVB ab (wie auch die Vitalux, die Powersun usw.)
 
A

Andrea01

Beiträge
105
Reaktionen
0
Ich rate aus Erfahrung zu einem Tierarztbesuch.

LG Andrea
 
T

Tobias Kulig

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey, vielen Dank für die rege Teilnahme !!! Ich gehe auf jedenfall zum Tierarzt!
Ich habe soeben die Lucky Reptile Bright Sun UV 70W Dessert bestellt. Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich des Abstandes zur Sonneninsel?

Soll ich dann, bis die neue Lampe da ist, die andere höher hängen?

Ich hätte allerdings auch die Möglichkeit ein Beleuchtungsbrett mit 6x 8W T5 Röhren mit Reflektoren runterzuklappen....bis die neue da ist....

Grüße und nochmal besten Dank
Tobi
 
T

Thomas & Charlotte

Beiträge
13
Reaktionen
0
ich habe als beleuchtung einen normalen 60W Halogenspot mit E14 schraubfassung und eine reptilien 18W uv-leuchtstoffröhre. beides ist in ca 15-20cm entfernung zum sonnenplatz aufgehängt. als "normale" beleuchtung habe ich eine feutraumleuchte mit zwei 36W röhen.
die normale tagesbeleuchtung geht über zeitschaltuhr eine halbe stunde früher an und ne halbe stunde später aus als der sonnenplatz. es soll den normalen tageszyklus simulieren. in der natur wird es ja auch erst hell und dann warm und umgekehrt, es wird kühler und dann dunkel.
hoffe ich hab da jetzt keinen bockmist gemacht. also bitte verbessert mich wenn ich irgendwelche sachen falsch mache. kritik ist immer ein zeichen sich verbessern zu können.
 
T

Thomas & Charlotte

Beiträge
13
Reaktionen
0
mindestens? ich dachte maximal 30cm weil sich sonst die uvb strahlung veliert.
 
K

Kleine83

Beiträge
293
Reaktionen
0
Ich glaube bei der Desert müssen es mindestens 30cm sein, bei der Jungle reichen 20-25 cm...

Glaube ich jetzt zumindest mal.

Aber 100 % sicher bin ich mir nicht :???:
 
G

Guest

Gast
Hallo,
Bei der Lucky Reptile ist das nicht so. Da sind UV-Strahlungen immer behalten. Solange, bis das ganze Ding den Geist aufgibt.
@parisHilton: Da muss ich leider widersprechen. Ich hab keine genaue Angaben, aber die UV Anteile bei der Lucky Reptile gehen auch mit der Zeit runter, während die Lampe weiter munter brennt.
ich meine ich hätte irgendwo gelesen, dass man die Leuchtmittel nach einem Jahr auswechseln soll damit der UV-Anteil ausreichend ist.
Bin mir aber nicht ganz sicher.
Wäre schön wenn weniger "glaub ich mal" unterwegs wäre.
Der Hersteller gibt 6 Monate Wirksamkeit der UV-Strahlung an.

Ich glaube bei der Desert müssen es mindestens 30cm sein, bei der Jungle reichen 20-25 cm...
Glaube ich jetzt zumindest mal.
Aber 100 % sicher bin ich mir nicht :???:
Der Hersteller schreibt bei den 70W Modellen einen Mindest(!)abstand von 30cm vor.
 
Thema:

Geschwollene Augen seit Lampenwechsel !!

Geschwollene Augen seit Lampenwechsel !! - Ähnliche Themen

  • Geschwollene Augen Rotwangen Wasserschildkröte

    Geschwollene Augen Rotwangen Wasserschildkröte: Hallo Leute, wie im Titel geschrieben Hat meine Schildkröte ein geschwollenes Auge, das andere hat er normal benutzt und ein tag später hat er...
  • Höckerschildkröte mit geschwollenen Augen

    Höckerschildkröte mit geschwollenen Augen: Hallo zusammen! Ich bin noch ganz neu hier und komme direkt mit einer Frage auf euch zu. Gestern war ich mit meiner Kleinen beim Tierazt...
  • HILFE ! Wasserschildkröte hat geschwollene Augen

    HILFE ! Wasserschildkröte hat geschwollene Augen: Hallo Wir haben vor ca. zwei Wochen ein neues Aquarium eingerichtet in dem wir jetzt eine baby Gelbwangenschmuckschildkröte pflegen. Seit ca. 2...
  • Wasserschildkröte hat geschwollene Augen was nun?

    Wasserschildkröte hat geschwollene Augen was nun?: Hallo, ich habe zwei Gelbwangschildkröten und die eine bekommt die Augen nicht mehr auf. Die Augen sind wie es aussieht weiß und geschwollen. Mir...
  • Schildkröte - Trübe und geschwollene Augen (Foto)Bitte Hilfe

    Schildkröte - Trübe und geschwollene Augen (Foto)Bitte Hilfe: Guten Tag, kann mir jemand sagen, was meine Schildkröte hat, Meinen beiden anderen geht es super. Wohne in Luxemburg, habe noch keinen Tierarzt...
  • Schildkröte - Trübe und geschwollene Augen (Foto)Bitte Hilfe - Ähnliche Themen

  • Geschwollene Augen Rotwangen Wasserschildkröte

    Geschwollene Augen Rotwangen Wasserschildkröte: Hallo Leute, wie im Titel geschrieben Hat meine Schildkröte ein geschwollenes Auge, das andere hat er normal benutzt und ein tag später hat er...
  • Höckerschildkröte mit geschwollenen Augen

    Höckerschildkröte mit geschwollenen Augen: Hallo zusammen! Ich bin noch ganz neu hier und komme direkt mit einer Frage auf euch zu. Gestern war ich mit meiner Kleinen beim Tierazt...
  • HILFE ! Wasserschildkröte hat geschwollene Augen

    HILFE ! Wasserschildkröte hat geschwollene Augen: Hallo Wir haben vor ca. zwei Wochen ein neues Aquarium eingerichtet in dem wir jetzt eine baby Gelbwangenschmuckschildkröte pflegen. Seit ca. 2...
  • Wasserschildkröte hat geschwollene Augen was nun?

    Wasserschildkröte hat geschwollene Augen was nun?: Hallo, ich habe zwei Gelbwangschildkröten und die eine bekommt die Augen nicht mehr auf. Die Augen sind wie es aussieht weiß und geschwollen. Mir...
  • Schildkröte - Trübe und geschwollene Augen (Foto)Bitte Hilfe

    Schildkröte - Trübe und geschwollene Augen (Foto)Bitte Hilfe: Guten Tag, kann mir jemand sagen, was meine Schildkröte hat, Meinen beiden anderen geht es super. Wohne in Luxemburg, habe noch keinen Tierarzt...