Glühbirnenproblem

Diskutiere Glühbirnenproblem im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Ich hab mal eine Frage: Kennt jemand das Problem mit T10-Birnen, dass die nach 2-3 Wochen durchbrennen? Ich krieg echt die Krise! Die kosten ein...
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0
Ich hab mal eine Frage:
Kennt jemand das Problem mit T10-Birnen, dass die nach 2-3 Wochen durchbrennen? Ich krieg echt die Krise! Die kosten ein Schw...-Geld und gehen immer kaputt *hhmmpf*
Habe schon verschiedene Hersteller und Lieferanten durch, da es ja am Transport liegen soll. Fass sie auch nicht mit bloßen Händen an!

Was ist denn so besonderers daran? Ginge es nicht auch eine normale Glühbirne zu nehmen, klares Glas, dass ich mit Edding blau anmale? Dann sieht sie so aus wie die von zoomed daylight blue... ???

Da ich gerade dabei bin: was bedeutet denn die NEodymiumhülle? Was absorbiert die (UV)?
Geben normale Birnen auch UVA ab?
Finde im Netz nix :(
 
25.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Glühbirnenproblem . Dort wird jeder fündig!
R

roykfritt

Beiträge
600
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Wofür nutzt Du die Dinger denn?
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Als Tageslichtlampe für´s Terra. Maße 80x50x50
 
R

roykfritt

Beiträge
600
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Kannste die nicht durch was anderes ersetzen?
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Im schlimmsten Fall muss ich mir halt ne LR anschaffen. Aber vielleicht geht das ja mit normalen Glühbirnen (wie beschrieben), daher mein Frage
 
R

roykfritt

Beiträge
600
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Dann nimm doch gleich ne T5 Röhre.
Die hab ich auch in allen Terrarien drinne.
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Aber gerade das will ich ja verhindern, da ich dann mein Terra umkonzipieren muss...
 
Grobie26

Grobie26

Beiträge
251
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Hallo,

hatte auch das Problem, das meine Lampen immer durchbrennen. Habe jetzt einfach normale Spotlampen aus dem Baumarkt genommen.

Grobie
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Um den Spot geht es ja nicht, den hab ich auch ganz normal aus dem Baumarkt.
Mir geht es um die Tageslichtlampe, da ist ein Spot eher schlechter geeignet, oder? Ich bin auch kein Verfechter der angeblich speziellen Terraristiklampen, daher ja auch meine Frage, wo der Unterschied liegt. Wenn nämlich keiner vorliegt, dann kann ich ja eben ein normale Birne nehmen. Falls es aber einen gegeben hätte, hätte ich zum Wohle der Tiere halt lieber doch eine spezielle Birne genommen - capiche ;)
ALSO:
Habe jetzt eine einfache klare 25 Watt-Birne drin.
Außerdem habe ich heute von meinem Terrahändler erfahren, dass es mittlerweile dimmbare Energiesparlampen gibt, die werd ich mir dann mal zulegen, scon ja auf Dauer auch die Umwelt und den Geldbeutel:D
 
A

alexey

Beiträge
87
Reaktionen
0

AW: Glühbirnenproblem

Wenn du`s nur hell haben willst dann kannst reinmachen was du willst!!
Wenn es sowieso ein Nachtaktives Tier ist dann wirst du ja Tgasüber die Wäreme mit dem Licht erzeugen, oder ?
Ne Sparlampe gibt nicht so viel ab wie eine Glühlampe.
Noch ne Alternative wenn du nur hell brauchst wäre so eine neuartige LED lampe
die direkt in die Fassung gedreht wird.Gibt da welche mit 7 LED`s oder so drin....

Gruß Alex
 
Thema:

Glühbirnenproblem