Schildkröten abgeben - aber wohin?

Diskutiere Schildkröten abgeben - aber wohin? im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Mein Freund hat seit drei Jahren zwei Wasserschildkröten. er hat sie in einer ZH als Gelbwangen gekauft, das sind sie aber nicht. Sie haben eher...
H

Helenchen1

Beiträge
1.058
Reaktionen
0
Mein Freund hat seit drei Jahren zwei Wasserschildkröten. er hat sie in einer ZH als Gelbwangen gekauft, das sind sie aber nicht. Sie haben eher rote Wangen, aber auch nicht so richtig. Sie haben mittlerweile eine Panzerlänge von um die 20cm und leben in einem 100x40x40cm Aqua. Wir können ihnen hier leider nicht gerecht werden und haben uns deshalb entschieden, sie abzugeben.
Ich dachte an eine Auffangstation, aber alle, die ich gefunden habe, waren zu weit weg, wir wohnen in Niedersachsen, in der Nähe von Bremen.
Habt ihr eine Idee oder kennt ihr eine Auffangstation in der Nähe? Wir wollen sie nicht einfach irgendwo hingeben, nur damit sie weg sind. Wäre vielleicht ein Zoopark eine Alternative? :cry:

LG DiePilzin
 
10.10.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schildkröten abgeben - aber wohin? . Dort wird jeder fündig!
D

dein schlechtes Gewissen

Beiträge
498
Reaktionen
0
Ich dachte an eine Auffangstation, aber alle, die ich gefunden habe, waren zu weit weg, wir wohnen in Niedersachsen, in der Nähe von Bremen.
Dann musst du dich halt mal ins Auto setzten und eine Weile fahren, Auffangstationen für Wasserschildkröten sind rar, und viele sind auch ehr als schlecht zu bezeichnen. Ein Zoo wird sich sicherlich fürchterlich freuen... Da kommen jeden Tag Leute an die ihre Schildkröten los werden wollen.
 
G

Guest

Gast
Jo, im Zoo machen sie dann lecker Futter für die Alligatoren draus :)
 
H

Helenchen1

Beiträge
1.058
Reaktionen
0
Ich dachte an eine Auffangstation, aber alle, die ich gefunden habe, waren zu weit weg, wir wohnen in Niedersachsen, in der Nähe von Bremen.
Dann musst du dich halt mal ins Auto setzten und eine Weile fahren, Auffangstationen für Wasserschildkröten sind rar, und viele sind auch ehr als schlecht zu bezeichnen. Ein Zoo wird sich sicherlich fürchterlich freuen... Da kommen jeden Tag Leute an die ihre Schildkröten los werden wollen.
Wenn wir uns ein Auto leisten könnten oder ewig teure Zugfahrkarten, knnten auch wir auch die Tiere behalten.

Danke fr die freundlich Antworten, ich dachte man bekommt hier hilfreiche Tipps. Echt. Und dann wundern, wenn irgendwo ausgesetzte Tiere zu finden sind? Kann ich nicht nachvollziehen.... :cry:
 
C

cartasaft

Beiträge
302
Reaktionen
0
Auffangstationen für Wasserschildkröten sind rar, und viele sind auch ehr als schlecht zu bezeichnen.


Bei mir in der Nähe gibt es auch eine private Auffangsattion, ich war da auch schonmal. Die waren alle total nett da, und den Tieren ging es auch gut! Ich fand das da toll. Da wird viel für die Tiere getan, und eine Spende war für uns selbstverständlich. Es sind gewiss nicht alle schlecht, die meisten werden bestimmt kein Platz mehr haben.
 
G

Guest

Gast
Erm, das war ein hilfreiche Tipp, dir bleibt einfach keine Andere Lösung. Außer du rufst an, und fragst bei einer Auffangstation ob du die Tiere schicken kannst. Anders gehts ja nunmal anders nicht...
 
J

jensT

Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo,

hier mal eine Liste für "Fundtiere"

http://www.nabu.de/imperia/md/content/n ... tionen.pdf

Die Stationen die ich kenne arbeiten alle eher stiefmütterlich mit Schildkröten. Die die ich kenne dürfen keinen Tiere mehr an private Halter abgeben (zumindets die in Niedersachsen). Die Tiere landen dann in einer "Endgültigen" Station und wenden dort dann "bis zum Tod" gepflegt. Keine schöne Sache... aber wenn's nicht anders geht.

Hier noch eine direkte Adresse einer Auffangstation

http://www.chelydra.de/

MfG Jens
 
E

Ernscht

Beiträge
436
Reaktionen
0
Danke fr die freundlich Antworten, ich dachte man bekommt hier hilfreiche Tipps. Echt. Und dann wundern, wenn irgendwo ausgesetzte Tiere zu finden sind? Kann ich nicht nachvollziehen....
Immer schön, wenn man die Verantwortung von sich schieben kann, indem man anderen Leuten die Lösung der eigenen Probleme aufdrängt und sich dann beschwert, wenn keine bequemen Lösungsvorschläge kommen.
Es eben schwierig große Schildkröten abzugeben. Genügend Tipps wurden dir aber gegeben.

Gruß Alice
 
T

TheMatze

Beiträge
378
Reaktionen
0
Ihr seit ja echt gute Ratgeber "dein schlechtes gewissen" paris und co..

Hallo DiePilzin,

an deiner Stelle würde ich uns mal Fotos hier rein stellen damit wir die Art genau bestimmen können. Dazu kommt das ein großer bzw. mehrere Haltungsfehler vorhanden sein muss. Eine Schildkröte kommt nicht auf 20cm Carpaxlänge in drei Jahren..

Evtl. füllst du uns das Hilfetopic aus damit wir dir helfen können erstmal deine Haltung so gut wie es geht zu verbessern.

Ansonsten kannst du nach der Artenbestimmung hier und da Anzeigen aufgeben, es wird sich bestimmt jemand finden der die kleinen Aufnimmt. Evtl. nicht gleich heute oder morgen, aber sicherlich in den nächsten paar Monaten..

PPS: Wie siehts denn ggf. mit Winterschlaf aus?

Naja eins nach dem anderen und immer locker bleiben.. für die viele ... hier im Forum können die bemühenden Helfer auch nichts.

lg Matze
 
K

Kleine83

Beiträge
293
Reaktionen
0
Tja und jemanden runtermachen führt dazu, dass die Tiere einfach ausgesetzt werden :roll2: .

Es ist doch wenigstens schonmal gut, dass sie sich an dieses Forum wendet und nach Lösungsvorschlägen sucht. Das man da nach mancherlei Antwort hier, schon grad keine Lust mehr hat sich weiter zu informieren kann ich gut verstehen.
 
H

Helenchen1

Beiträge
1.058
Reaktionen
0
@Matze und Kleine: Danke, dass ihr mich versteht. Ich bin gewiss niemand, der die Tiere aussetzen würde, ich bin es allerdings auch mittlerweile leid, mich um alles allein zu kümmern, weil sich mein Freund für nichs mehr interessiert und dann noch von allen nur eins auf den Deckel bekomme!

Ich schau mal nach Fotos, vielleicht könnt ih damit was anfangen, sie sind zwar schon etwas älter die Bilder, aber die einzigen, auf denen mal überhaupt as sehen kann.



Hier der Link, um es in groß zu sehen: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/06/6716306/1280_3233336565653035.jpg

Und noch ein größeres: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/06/6716306/1280_3732343930333463.jpg

Die beiden Panzer von unten:




Ich wüsste sie so gern in guten Händen, kenne mich nur leider echt nicht mit den Tieren aus und weiß eben auch nicht, worauf ich dann achten muss. Sicher ein größeres Becken, aber alles andere?...

Achso, Winterschlaf haben sie bisher nie gemacht, kann man sie da "künstlich" reinversetzen? Wre es eine Möglichkeit so mehr Zeit zu schaffen, um einen guten Platz für sie zu suchen? Oder sollte man dafür mehr Erfahrungen haben? Nicht dass sie dann irgendwas haben und wir können es nicht deuten...
 
C

cresycat

Beiträge
92
Reaktionen
0
hi..

erstmal muss ich dir sagen,dass ich es toll finde,das du dich hier informierst,statt die Tiere einfach auszusetzten :daumen:

Ruf bei der Auffangstation doch mal an,vielleicht findet sich ja eine möglichkeit,per Mitfahrgelegenheit/Abholung oder sonstiges.

Ansonsten versuche es mal im Zoo_Oftmals nehmen diese Schildkröten auf und setzten sie mit den anderen ins Gehege/Teich.


Drücke dir die Daumen,dass du bald einen neuen Besitzer findest.

p.s.: Hast du mal eine Kleinanzeige geschaltet?zb bei www.dhd24.de , www.meinestadt.de usw?

Liebe grüße,jule
 
H

Helenchen1

Beiträge
1.058
Reaktionen
0
Danke Cresycat, private Anzeigen habe ich noch nicht gestartet, weil ich bisher Angst hatte, dass sie wieder in falsche Hände geraten. Aber ich denke, ich werde es doch mal versuchen!
 
L

lionsgemmini

Beiträge
1.189
Reaktionen
0
Hi Pilzin ... ich denke, dass auch die Art noch geklärt werden sollte .. ich bin noch nicht so lange dabei, aber die Schildkröten könnten Mischlinge sein ... Gelbwangen sind es mit Sicherheit nicht ... sieht eher aus wie eine Mischung aus trachemys und graptemys (letzteres wegen der stark gezackten Panzerrandplatten hinten), wobei ich nicht weiss, ob sich diese Arten untereinander überhaupt mischen können .. und wiegesagt - so viel Fachwissen hab ich auch noch nicht ...

Für den Fall, dass Du die Tiere selbst nicht transportieren kannst, gibt es immer noch die Möglichkeit, einen Tierversand zu organisieren .... ggfs. eben auch zu einer Auffangstation ....

http://www.zierschildkroete.de/auffangstation.html

Ich hoffe aber darauf, dass Du geeignete Hände findest, in die Du die Schildkröten abgeben kannst ... wenngleich es momentan schwieriger sein dürfte, da die Tiere eigentlich auf die Winterruhe vorbereitet werden.
 
H

Helenchen1

Beiträge
1.058
Reaktionen
0
Danke Jutta, da habe ich mich vor einer halben Stunde angemeldet! Vielleicht findet sich jemand!
 
A

Andrea01

Beiträge
105
Reaktionen
1
Hi,

ich denke, dass es sich um Trachemys scripta elegans (South Texas) handelt. Sieht man an dem dunklen Bauchpanzer .

LG Andrea
 
Thema:

Schildkröten abgeben - aber wohin?

Schildkröten abgeben - aber wohin? - Ähnliche Themen

  • Suche eine Wasserschildkröte

    Suche eine Wasserschildkröte: Hallo.. Ich suche einen Züchter oder jemanden, bei dem kleine Wasserschildkröten geschlüpft sind und der diese verkauft. Ich habe ein großes...
  • musste leider schildkröte abgeben =(

    musste leider schildkröte abgeben =(: hallo, musste heute leider Hieroglyphen-Schmuckschildkröten (Pseudemys c. concinna) meine abgeben. Da meine Cumberland-Schmuckschildkröten...
  • schildkröte abgeben?

    schildkröte abgeben?: Hallo zusammen, ich habe 2 Chinesische Dreikielschildkröten. Beide sind ca. 1 Jahr alt. Der Tierarzt hat mir bestätigt, dass es 1 Männchen und 1...
  • Schildkröte über Winter abgeben?

    Schildkröte über Winter abgeben?: Hi alle zusammen! Uns ist vor 2Jahren eine Gelbwangenschmuckschildkröte, weiblich zugelaufen. Wir haben sie unter unseren Holzpaletten entdeckt...
  • Kalk im Aquarium

    Kalk im Aquarium: Hallo zusammen, in letzter Zeit sind mir in meine Aquarium (ich halte eine Chinesische Dreikielschildkröte) extreme kalk Rückstände aufgefallen...
  • Ähnliche Themen
  • Suche eine Wasserschildkröte

    Suche eine Wasserschildkröte: Hallo.. Ich suche einen Züchter oder jemanden, bei dem kleine Wasserschildkröten geschlüpft sind und der diese verkauft. Ich habe ein großes...
  • musste leider schildkröte abgeben =(

    musste leider schildkröte abgeben =(: hallo, musste heute leider Hieroglyphen-Schmuckschildkröten (Pseudemys c. concinna) meine abgeben. Da meine Cumberland-Schmuckschildkröten...
  • schildkröte abgeben?

    schildkröte abgeben?: Hallo zusammen, ich habe 2 Chinesische Dreikielschildkröten. Beide sind ca. 1 Jahr alt. Der Tierarzt hat mir bestätigt, dass es 1 Männchen und 1...
  • Schildkröte über Winter abgeben?

    Schildkröte über Winter abgeben?: Hi alle zusammen! Uns ist vor 2Jahren eine Gelbwangenschmuckschildkröte, weiblich zugelaufen. Wir haben sie unter unseren Holzpaletten entdeckt...
  • Kalk im Aquarium

    Kalk im Aquarium: Hallo zusammen, in letzter Zeit sind mir in meine Aquarium (ich halte eine Chinesische Dreikielschildkröte) extreme kalk Rückstände aufgefallen...
  • Schlagworte

    schildkröten abgeben

    ,

    wasserschildkröten abgeben

    ,

    Wasser schildkroeten abgabe

    ,
    wasserschildkröten auffangstation berlin
    , Schildkröten abgeben nrw, wasserschildkröten zoo abgeben, schildkröte an zoo abgeben, wo kann man eine wasserschildkröte abgeben, wasserschildkröten Bremen zu verkaufen, schildkröte abgeben