Gottesanbeterinnen

Diskutiere Gottesanbeterinnen im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo, ich würde mir gerne wieder Gottesanbeterinnen halten. Wer von euch hält welche? Persönlich gefällt mir die Mantis religiosa sehr gut, aber...
D

David Kreipner

Gast
Hallo,

ich würde mir gerne wieder Gottesanbeterinnen halten. Wer von euch hält welche? Persönlich gefällt mir die Mantis religiosa sehr gut, aber soweit ich weiß ist diese geschützt. Welche Gottesanbeterinnen haben keinen Schutzstatus und sind hier leicht zu bekommen?
Hat jemand vielleicht Hierodula membranacea? Die würden mir auch gefallen.

Oder vielleicht sogar jemand was abzugeben?
 
16.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gottesanbeterinnen . Dort wird jeder fündig!
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0

AW: Gottesanbeterinnen

Hallo David.

Mantis religiosa sind, wie du schon selber sagst, geschützt und dürfen nicht gehalten werden.
Ich halte Phyllocrania paradoxa und Hierodula membranacea. Beide sind sehr leicht zu halten, da sie keine große Terrarientechnik benötigen.

Ich halte beide bei Zimmertemperatur an einem hellen Ort (Fensterbank ohne direkte Sonneneinstrahlung).
Meine paradoxa-Dame habe ich sogar frei auf einer Zimmerplanze gehalten, da sie sehr standorttreu sind.

Es gibt noch wirklich viele andere Arten, ich empfehle dir da mal dieses Buch:
http://www.amazon.de/PraxisRatgeber-Faszinierende-Lauerj%e4ger-Ingrid-Bischoff/dp/3930612453/sr=1-2/qid=1161027307/ref=sr_1_2/028-0215648-3205339?ie=UTF8&s=books

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

LG,
Helen
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Gottesanbeterinnen

OK, danke schon mal. Von wem kann ich diese Hierodula membranacea beziehen?
Boah, 4-6 Wochen Lieferzeit beim Buch. Hmmm, und die Kritiken sind auch net so prall. Aber vielleicht hole ichs mir trotzdem. Mal bei Ebay schauen oder so.
 
keule1

keule1

Beiträge
115
Reaktionen
0

AW: Gottesanbeterinnen

parasphendale agrionina und affinis sind meiner meinung nach sehr schöne und auch nicht schwer zu haltene arten, das sie einen schutzstatus hätten währ mir unbekannt.
nur dumm wenn man sich nur drei männchen aufhebt und dann zwei bei der letzten heutung übern jordan gehen und der dritte sofort in den kopf gebissen bekommt als ich ihn hinten drauf setzte bei ihr.
ich muß dazu sagen sie wahr eigentlich gerade mit einem futtertier beschäftigt als das passierte.

gruß keule
 
aTL

aTL

Beiträge
114
Reaktionen
0

AW: Gottesanbeterinnen

ich halte auch mantodea und züchte selbst auch welche nach

hilfestellungen zur haltung usw könnt ich dir zu folgenden arten geben:

Sphrodormantis Gastrica (da hab ich auch bald wider nz abzugeben)
Parasphendale Affinis
Phyllocrania Paradoxa (da werd ich auch bald wieder nz haben)
Pseudocreobrota Wahlbergii

diese arten hab ich bzw zieh ich selbst nach

falls was wissen willst schreib mich an biete gern hilfestellungen

lg dominik
 
Thema:

Gottesanbeterinnen

Gottesanbeterinnen - Ähnliche Themen

  • Gottesanbeterinnen in Sachsen, wer hätte das gedacht

    Gottesanbeterinnen in Sachsen, wer hätte das gedacht: Hallo, ich war gestern mit einer Gruppe von Interessierten in Sachsen. Wir haben etwas ganz Besonderes gesucht, Mantiden. Und wir haben sie...
  • Noch ein paar Gottesanbeterinnen

    Noch ein paar Gottesanbeterinnen: Da ich der Meinung bin, dass diese Fotos gut gelungen sind wollte ich Sie euch einfach mal posten :-) Parasphendale affins Pseudocreobotra...
  • Ähnliche Themen
  • Gottesanbeterinnen in Sachsen, wer hätte das gedacht

    Gottesanbeterinnen in Sachsen, wer hätte das gedacht: Hallo, ich war gestern mit einer Gruppe von Interessierten in Sachsen. Wir haben etwas ganz Besonderes gesucht, Mantiden. Und wir haben sie...
  • Noch ein paar Gottesanbeterinnen

    Noch ein paar Gottesanbeterinnen: Da ich der Meinung bin, dass diese Fotos gut gelungen sind wollte ich Sie euch einfach mal posten :-) Parasphendale affins Pseudocreobotra...