"Feuchte Schlafecke" von wegen

Diskutiere "Feuchte Schlafecke" von wegen im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Ihr Lieben, ich habe ja zwei THB's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren tut das eigentlich...
S

--sari-na--

Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja zwei THB's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren tut das eigentlich nur eine der Margis. Die andere schläft auf ihrer Kletterwurzel und die THB's schlafen unter der Wärmelampe ein und da bleiben sie auch die ganze Nacht. Jetzt ist es da ja trocken und völlig ohne Schutz. Klar im Übergangsterra ist das ja nicht so schlimm mit dem Schutz, aber sollte ich vielleicht nasses Moos über sie legen abends? Ich will ja nicht das sie total verformte Panzer bekommen. Baden können sie selber wann sie wollen, aber sie schlafen halt sehr sehr trocken :frage:
 
26.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "Feuchte Schlafecke" von wegen . Dort wird jeder fündig!
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Sarina
Ich habe bei meinen Jungtieren in der Nähe der Wärmelampe Floraton und Sphagnum, was ich jeden Tag feucht mache. Die Kleinen graben sich da gerne ein. Einmal ist der Boden noch warm wegen der Heizlampe, zum anderen ist es auch schön feucht.
Allerdings feuchte ich immer mit warmen Wasser an.
Jungschildröten sollten schon feucht schlafen.
Viele Grüße
Sabine
 
S

--sari-na--

Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo Sabine,

also werde ich mir gleich mal Spaghnum Moose besorgen. Und soll ich das dann einfach auf die Kleinen drauf legen oder sie jeden abend drunter legen? Ich meine sie liegen ja auf der Wurzel und auf dem Sonnenplatz.... da geht das ja leider schlecht mit dem feucht halten.....

Vielen Dank
 
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Sarina
Ich würde die Kleinen abends unter das Sphagnum setzen.Sie müssen sich eventuell erst daran gewöhnen.
Im Terrarium verhalten sich junge Schildkröten sowieso anders als im Frühbeet/Freigehege. Da würde nie eine Schildkröte völlig ungeschützt schlafen.
Viele Grüße
Sabine
 
F

Fanatic

Beiträge
80
Reaktionen
0
Hallo Sarina!
Super, Dein Beitrag hätte von mir sein können! Wollte auch schon einen reinsetzen betreffend dem trockenen Schlafen! Meine haben sich bisher auch immer nur am Sonnenplatz niedergelassen. Ich dachte schon, dass es vielleicht daran liegt, dass das Licht erst ausgeht, wenn es schon dunkel ist und Sie dann halt nicht mehr wandern wollen? Ich habe dann innerhalb von 2Tagen die Zeiten um eine Stunde nach vorn verschoben (was ja eigentlich auch logischer ist- die Sonne geht auf, wenn es schon hell ist und Sie geht unter, wenn es noch hell ist ), aber das hat auch noch keinen Erfolg gebracht. Selbst wenns noch nicht finster ist, bleiben Sie faul unter der Lampe hocken! :grins: Dann habe ich gestern, als es schon richtig dunkel war, Beide in die feuchtere Ecke gesetzt und Sie sind dort auch bis "Sonnenaufgang" geblieben. Heute sind Sie wieder am Sonnenplatz eingeschlafen und ich habe Sie dann kurz nach 17Uhr (Licht aus) wieder ins feuchte Spaghnum gesetzt, aber Pustekuchen... Eine sitzt wieder in der trockensten Ecke des Terras und die Andere ist wohl auf dem Weg dort hin eingeschlafen... :roll:
Werde Sie wohl jetzt immer Beide umsetzen, wenn Sie bereits richtig schlafen, also gegen 7Uhr dürfte das wohl dann der Fall sein...

Irgendwann werden Sie das feuchte Schlafgemach sicher zu schätzen wissen... :zwink:

Simone
 
S

--sari-na--

Beiträge
293
Reaktionen
0
@Sabine.... da hast du völlig Recht. Draußen schlafen sie NIE ungeschützt..... Also werde ich das mal so machen bis sie ja bald raus können....

@Simone.... da bin ich ja froh das es nicht nur mir so geht. Werde sie jetzt gleich mal umsetzen die kleinen Racker :D
 
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Simone
Hast du zu der Heizlampe noch ein anderes Licht? Ich würde erst die Heizlampe ausgehen lassen, dann das andere Licht. In der Natur wird es auch nicht sofort dunkel wenn die Sonne weg ist.
Sonst gilt das Gleiche für dich wie für Sarina. Setze die Kleinen abends einfach um.
Viele Grüße
Sabine
 
P

Petrafri

Beiträge
736
Reaktionen
0
Hallo,
ich lasse im Herbst gerne mal das Licht über Nacht an.

Denn da gibt es eine Faustregel bei mir.
Wer drunter sitzt in der Nacht, brütet was aus und brauch die Wärme.

Deshalb solltest Du wirklich die Lampe anlassen, den Platz regelmäßig anfeuchten und das Tier genau beobachten.
Dieses Verhalten ist für mich immer der allererste Hinweis, dass etwas nicht stimmt. Meist ist beim Tier dann noch nichts zu erkennen.

Dieses Tier braucht die Wärme um gegen eine Krankheit anzugehen.

Höre mal, ob es Atemgeräusche macht.

Gruß Petra



Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja zwei Testudo hermanni boettgeri's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren tut das eigentlich nur eine der Margis. Die andere schläft auf ihrer Kletterwurzel und die Testudo hermanni boettgeri's schlafen unter der Wärmelampe ein und da bleiben sie auch die ganze Nacht. Jetzt ist es da ja trocken und völlig ohne Schutz. Klar im Übergangsterra ist das ja nicht so schlimm mit dem Schutz, aber sollte ich vielleicht nasses Moos über sie legen abends? Ich will ja nicht das sie total verformte Panzer bekommen. Baden können sie selber wann sie wollen, aber sie schlafen halt sehr sehr trocken :frage:
 
F

Fanatic

Beiträge
80
Reaktionen
0
Hallo Sabine!

Ja ich habe 2 Lampen, die Powersun als Sonne und einen HQI-Strahler zum ausleuchten des Terras. Bisher liefen die beiden Lampen zeitgleich, aber ich werde Sie jetzt unterschiedlch steuern. Bisher liefen beide von 7-17Uhr, wie soll ich die Zeiten jetzt einstellen?? Licht z.B. von 6-18Uhr und die "Sonne" von 7-17Uhr?? Oder wie ist das bei Dir??

Gruß, Simone
 
I

IrinaW.

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Sarina!
Meine THB NZ 2004 haben im ersten Jahr auch gern unter der Lampe geschlafen, obwohl sie in der Nacht natürlich aus war. Dann habe ich über der Schlafstelle mit feuchtem Moos ein Häuschen hingestellt. Seitdem gegen alle drei am späten Nachmittag brav rein und graben sich im Häuschen ein. Solche Häuschen gibt es in verschiedenen Größen und aus verschiedenen Materialien für Hasen. Mein Häuschen ist aus Plastik, weil ich dachte, dass das Holz über der feuchten Stelle vielleicht schimmeln könnte und dass die Holzlackierung vielleicht giftig sein könnte.
Das Übergangsgehege befindet sich bei mir im Wintergarten, so dass die Schildkröten sich den Tag- / Nachtwechsel gut merken können.

Liebe Grüße
IrinaW.
 
H

hollygennaro

Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo!

Bei meinen Krötis ist es auch total unterschiedlich. Ich habe 2 Babies die aus dem gleichen Jahr sind, eines geht mit der um ein Jahr älteren Kröte jeden Tag unter die Korkröhre schlafen, das andere schläft unter der "Sonne" eingeklemmt zwischen Stein und Terra-Wand. Wenn ich es dort feucht mache, verzieht sie sich sofort ein paar Zentimeter von dort weg und schläft auch mitten im "Freien". Aber genau diese Kröte trinkt und badet auch am meisten.
Eingraben tut sich übrigens keine meiner Kröten, der Große hats gemacht als er in den Winterschlaf wollte. Im Freigehege graben sie sich aber sehrwohl ein sobald die Sonne unter geht und dann sind sie auch richtig schwer zu finden.

LG Holly
 
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Simone
Da ich Terrarienhaltung ablehne, haben meine Tiere den natürlichen Sonnenaufgang und Untergang. Meine Wärmelampen im Frühbeet sind im Frühling und Herbst von 8 Uhr bis 17 Uhr an und im Sommer, wenn es nötig ist, von 7 Uhr bis 18 Uhr.
Viele Grüße
Sabine
 
F

Fanatic

Beiträge
80
Reaktionen
0
@ Sabine!

Ich werde auch handeln, um Sie wenigstens im Sommer draussen halten zu können, nur leider steht mir im Moment nur ein Balkon zur Verfügung der es nicht zuläßt, ein Frühbeet aufzustellen, denn dann bleibt zu wenig Platz für die Tiere im eigentlichen "Freigehege".

Trotzdem danke für Deine Antwort!

Liebe Grüße, Simone
 
Thema:

"Feuchte Schlafecke" von wegen

"Feuchte Schlafecke" von wegen - Ähnliche Themen

  • Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?

    Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?: Hallo zusammen, Ich habe vier maurische Schildkröten Babys die in einem frühbeet wohnen und auch überwintern. Nun hab ich gehört man soll die Erde...
  • Überwinterung im Kühlschrank - wie halte ich die Kleinen feucht

    Überwinterung im Kühlschrank - wie halte ich die Kleinen feucht: Hallo liebe Schildi-Freunde, seit Mai haben wir 4 kleine Maurische Landschildkröten und sind total verzaubert von den Kleinen. Sie sind 3 und 4...
  • Feuchte Augen während der starre

    Feuchte Augen während der starre: Hallo Habe eine Frage und zwar hab ich grade einen optischen Check bei meinen beiden thbs gemacht und bei einem meiner thbs habe ich an beiden...
  • Im Frühbeet ist es zu feucht - Hilfe?!

    Im Frühbeet ist es zu feucht - Hilfe?!: Hallo Ihr Lieben, Mein Frühbeet haben wir diesen Feb- März gebaut (Im April kamen dann die Schildkröten) Wir haben 80cm tief in die Erde...
  • Wie feucht haltet ihr die Erde im Frühbeet?

    Wie feucht haltet ihr die Erde im Frühbeet?: Moin, moin! :winken: Ich habe noch mal eine Frage zur Feuchtigkeit im Frühbeet der Griechischen Landschildkröten. Wie feucht haltet ihr die Erde...
  • Ähnliche Themen
  • Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?

    Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?: Hallo zusammen, Ich habe vier maurische Schildkröten Babys die in einem frühbeet wohnen und auch überwintern. Nun hab ich gehört man soll die Erde...
  • Überwinterung im Kühlschrank - wie halte ich die Kleinen feucht

    Überwinterung im Kühlschrank - wie halte ich die Kleinen feucht: Hallo liebe Schildi-Freunde, seit Mai haben wir 4 kleine Maurische Landschildkröten und sind total verzaubert von den Kleinen. Sie sind 3 und 4...
  • Feuchte Augen während der starre

    Feuchte Augen während der starre: Hallo Habe eine Frage und zwar hab ich grade einen optischen Check bei meinen beiden thbs gemacht und bei einem meiner thbs habe ich an beiden...
  • Im Frühbeet ist es zu feucht - Hilfe?!

    Im Frühbeet ist es zu feucht - Hilfe?!: Hallo Ihr Lieben, Mein Frühbeet haben wir diesen Feb- März gebaut (Im April kamen dann die Schildkröten) Wir haben 80cm tief in die Erde...
  • Wie feucht haltet ihr die Erde im Frühbeet?

    Wie feucht haltet ihr die Erde im Frühbeet?: Moin, moin! :winken: Ich habe noch mal eine Frage zur Feuchtigkeit im Frühbeet der Griechischen Landschildkröten. Wie feucht haltet ihr die Erde...