Welche Schildkröten halten schon Winterschlaf?

Diskutiere Welche Schildkröten halten schon Winterschlaf? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Einfach mal ein Just 4 Fun Thread. Gibt es schon Besitzer deren Schildkröten tief und fest Schlummern oder halten alle die Schildkröten alle noch...

Hält eure Schildkröte schon den Winterschlaf


  • Teilnehmer
    0
T

tine & mattio

Beiträge
262
Reaktionen
0
Einfach mal ein Just 4 Fun Thread.

Gibt es schon Besitzer deren Schildkröten tief und fest Schlummern oder halten alle die Schildkröten alle noch einigermaßen bei Laune.

Meine frisst immer weniger und hält schon mehr mals täglich einen Mittagsschlaf. Ich schätze noch zwei Wochen dann sind die Augen zu.

Lieben Gruß

tine & Mattio :turtles:
 
06.10.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Schildkröten halten schon Winterschlaf? . Dort wird jeder fündig!
C

christine2

Beiträge
1.887
Reaktionen
0
Hallo!
Meine sind noch voll aktiv und fressen auch noch gut. Bei mir dreht sich noch nicht einmal die Deckelheizung auf, wir habe 26°C Tagestemperatur, in der Sonne ist es natürlich noch viel, viel wärmer. Die Nächte aber, die sind jetzt doch schon kühler. Meine Tiere und ich genießen jeden Sonnentag, es könnte ja der letzte sei.
lg
christine
 
T

tine & mattio

Beiträge
262
Reaktionen
0
Hallo!
Meine sind noch voll aktiv und fressen auch noch gut. Bei mir dreht sich noch nicht einmal die Deckelheizung auf, wir habe 26°C Tagestemperatur, in der Sonne ist es natürlich noch viel, viel wärmer. Die Nächte aber, die sind jetzt doch schon kühler. Meine Tiere und ich genießen jeden Sonnentag, es könnte ja der letzte sei.
lg
christine

Wollt schon fragen wie lebt es sich in Australien? :p

Aber sehe ja wohnst im schönen Austria :)
 
S

Sani1

Beiträge
120
Reaktionen
0
Es soll ja die nächsten Tage nochmal schön warm werden. Meine sind alle noch fit und munter nur das Fressen wird allmählich von den beiden großen eingestellt, die kleinen haben noch Hunger.
Aber sobald die Sonne lockt sind sie auch schon aus dem FB raus und in der Sonne, aber es wird eben bald zu Ende sein für den Sommer 2009-schade, es dauert immer so lange bis es wieder Frühling wird. :sad:
lg Sani
 
T

tine & mattio

Beiträge
262
Reaktionen
0
...genauer gesagt im sonnigen Ostösterreich, wo ich gerade mit kurzer Hose und Flipflops im Garten sitze :sun:
An die Winterstarre denken meine Schildkröten auch noch nicht.

LG,
Sabine


Boah wie gemein und wir haben hier im tiefsten Wittgenstein Temperaturen von 8 - 12 Grad ...tagsüber :-(
 
G

Guest

Gast
Bei uns ist heute fast nur Regen angesagt, aber immerhin 17 Grad warm. Und die adulten Tiere waren heute sogar draußen, musste ich gerade einsammeln und ins Gewächshaus setzen.

Alle fressen noch mehr oder weniger gut und zeigen sich täglich, auch die Kleinsten aus 2008 sind noch recht aktiv.

Da es die nächsten Tage ja noch mild bleiben wird, gehe ich mal davon aus, dass meine Mannschaft erst Anfang November in den Kühlschrank maschiert.

Barbara
 
G

Gardener

Beiträge
2.725
Reaktionen
0
Hallo
Meine Tiere fressen gar nichts mehr und das schon seit drei - vier Tagen. Weder Leckerlies ( Blüten ) noch Grünzeug. Ich habe sie letzten Freitag in den ungeheizten Wintergarten geholt, wo sie sicherlich bald in ihren Mörtelwannen abtauchen und :gaehn: :sleep: werden. Im letzten Jahr war der 19.10. der Tauchtag, ich denke dieses Jahr wird´s ähnlich sein. Muss ich mir eigentlich Sorgen machen, dass die Große von 147 auf 137 gr. und die Kleine von 82 auf 79 gr. abgenommen haben ? Oder sind sie einfach nur "entleert" und mehr oder weniger bereit zum Starren ?

Mann, letztes Jahr habe ich mir da gar keine Gedanken drüber gemacht, da war mir einfach klar, dass alles gut geht. Aber diesmal...... man mag sie halt mit jedem Tag, den sie einen erfreuen, mehr und mehr..... und man macht sich auch viel mehr Gedanken und Sorgen, je länger man die Tiere pflegt. Hört das eigentlich jemals auf ?
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0
Was denn da bei euch los? :roll2: Meine stehen noch voll im Futter. Die letzten zwei Tage aufgrund von Dauerregens etwas inaktiver. Und das ohne Lampen. Haben aber auch noch über 20 Grad und nachts auch über 15 Grad. Samstag war es noch richtig warm und sonnig und die Bande war noch den ganzen Tag im Freigehege unterwegs. :D

Nur beim Tunesier laufen die Lampen und der geht schon seit 2 Wochen nicht mehr aus seinem Frühbeet. Ist aber auch aktiv und frisst gut.

Rotwangen waren auch noch voll aktiv und gut im Futter. Hab ich am Wochenende aus dem Teich gefischt. Ihr wohnt in der falschen Gegend. Wenn ich manche Temperaturen schon seit August höre, kann ich kaum glauben, dass wir alle im gleichen Land wohnen. Die Österreicher mal ausgenommen. :zwinkern:
 
C

chris30237

Beiträge
154
Reaktionen
0
Hallo,

Mein Ibera -Mann frisst schon seit 1 - 2 Wochen nichts mehr, kommt aber jeden Tag aus seinem Schlafhaus und legt sich ein par Stunden unter die Lampe.
 
T

tine & mattio

Beiträge
262
Reaktionen
0
Schön mal zu hören wie unterschiedlich weit die Schildkröten untereinander sind. Was mich noch mehr beeindruckt sind die Temperraturunterschieden in den verschiedenen Regionen. Leider merk ich schon das wir wirklich am A**** der Welt wohnen :traurig:

Aber Piotr hält sich noch tapfer... Hoffe der Winter wird nicht allzu hart. Schnee im April ist hier mehr als normal geworden.

Gruß

tine & mattio
 
M

Mikey-Mike1

Beiträge
820
Reaktionen
0
Ich beneide Barbara um ihre tolle Gasheizung, denn sie wohnt ja direkt um die Ecke und die Temperaturen hier im Bergischem Land sind schon sehr herbstlich (vor allem nachts mit teils 6°C!)
Meine Amy hat seit 3 Tagen nichts mehr gegessen- am Freitag hatte ich sie noch in warmen Wasser gebadet und dort hat sie gut abgekotet. Sie ist zwar noch wach und beobachtet alles aus ihrem Buddelloch, aber ich denke es dauert nicht mehr lange, bis sie ganz abgetaucht ist.

Wie gesagt: Ich habe keine Gasheizung :???:
 
S

SabineS

Beiträge
1.519
Reaktionen
0
Hallo Mike :winken:
Wie gesagt: Ich habe keine Gasheizung :???:
Für dein Frühbeet wäre eine Gasheizung aber auch zu viel des Guten ;-) Da tut's ein Elsteinstrahler oder eine Deckelheizung sicher auch. Wenn's sibirisch kalt bei euch wird, kannst du zur Not auch einen Frostwächter reinhängen...

Aber ich hab gut reden, bei uns hat's aktuell immer noch 19 Grad :zwinkern:

LG,
Sabine
 
M

Mikey-Mike1

Beiträge
820
Reaktionen
0
Hallo Sabine! :winken:

Ich glaube ich brauche eher einen Elsteinstrahler für das Frühjahr, denn im Moment brauchen doch die Schildkröten die kalten Nachttemperaturen, um zu realisieren, dass es Winter wird.
Ich habe gerade eine Alltop Platte gekauft (sehr sehr teuer :bla: ) und bin quasi pleite und warte halt bis Amy wieder aus dem Kühlschrank kommt- denke mal Mitte Februar.
Der Kühlschrank läuft auch schon Testrunden und bis jetzt läuft alles nach Plan (nur dass ich finde, dass es doch noch eon wenig zu früh ist. Aber lieber früher einwintern und Stress vermeiden!)
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0
Hallo,

Gerhard Eger ist gegenteiliger Meinung. Laut Klimatabelle sind es jetzt in Griechenland noch um die 19 Grad nachts. Deswegen gehen so viele Tiere schon so früh in die Starre. In Griechenland sind die Tiere im Oktober aber noch ziemlich aktiv. Im Frühjahr dagegen gibt es auch in Griechenland noch ziemliche Nachtabsenkungen. Also im Herbst wärmer halten und im Frühjahr ruhig tiefere Nachtabsenkungen zulassen.
 
I

Impala

Beiträge
2.812
Reaktionen
0
Mann, letztes Jahr habe ich mir da gar keine Gedanken drüber gemacht, da war mir einfach klar, dass alles gut geht. Aber diesmal...... man mag sie halt mit jedem Tag, den sie einen erfreuen, mehr und mehr..... und man macht sich auch viel mehr Gedanken und Sorgen, je länger man die Tiere pflegt. Hört das eigentlich jemals auf ?
Kurze Antwort: NEIN! Je mehr man weiß, desto schlimmer wird's. Trotzdem: Kopf hoch!

Liebe Grüße von Impala :winken:
 
I

Impala

Beiträge
2.812
Reaktionen
0
Hallo,

bei der Abstimmungsgeschichte fehlt eine wichtige Rubrik: teils, teils.

Meine Oldies marschieren noch im Garten herum, Pavarotti besteigt seine Herzdame immer noch.

Die beiden NZen 2003 waren tagelang im Schlafhaus verschwunden; heute - bei diesen Frühlingstemperaturen - kam Fredi wieder raus und futterte ein bißchen was.

Von den 8 Minis 2008 sind täglich ein paar zu sehen; einige sind wohl schon abgetaucht.

Morgen soll noch einmal der Sommer ausbrechen. Das wird auch wirklich so kommen, denn mein Mann macht mit Freunden eine Fahrradtour, und die Rentnergang hat (verdienterweise??) immer schönes Wetter. :sun:

LG Impala :winken:
 
M

mohrlaa

Beiträge
828
Reaktionen
0
Morgen soll noch einmal der Sommer ausbrechen. Das wird auch wirklich so kommen, denn mein Mann macht mit Freunden eine Fahrradtour
Hallo Impala,
na, das glaube ich gerne :winken: fahren die auch nach Nordhessen? dann haben wir auch was davon :grin: :cool: .
Hier ist es seit Tagen eher bedeckt allerdings fressen beide THB ´s noch täglich im Freien. Vielleicht streunen sie morgen auch mal wieder durchs Gehege. Wenn die Sonne scheint wie Impala profezeit. :freude: :freude:
Grüße aus Nordhessen
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
0
bei der Abstimmungsgeschichte fehlt eine wichtige Rubrik: teils, teils.
Und genau hier liegt meines Erachtens das Problem beim Vergleich mit der Natur, insbesondere wenn wir uns auf unsere eigenen Urlaubserlebnisse verlassen. Wir kennen unsere eigenen Tiere ganz genau, wir wissen, Hugo und Herbert sind noch voll aktiv, Helena notgedrungen, weil Hugo das so will. Der Rest ist noch gelegentlich aktiv, aber deutlich weniger als im Frühjahr. Im Urlaub kennen wir aber nicht die Anzahl der Tiere, die in dieser Gegend leben. Wir sehen nur "Herbert" und "Hugo", der "Helena" vor sich hertreibt und dann noch die beiden Jungtiere, die zufällig auch gerade noch mal rumlaufen. Insgesamt sind das vielleicht nur die Hälfte der Population, aber beim Urlauber entsteht der Eindruck, die Schildkröten sind noch aktiv. Daß das nur für einige Exemplare und dann auch nur an einigen Herbstagen der Fall ist, erkennen wir nicht. Das gleiche gilt natürlich auch für das Frühjahr.

Meine Tiere haben um diese Jahreszeit eine Aktivitätsperiode von 8 Monaten hinter sich, in der sie zu weit über 90% der Tage aktiv waren, das sind über 200 Tage. Wesentlich mehr als das Handbuch der Reptilien z.B. für Griechische Landschildkröten in Griechenland angibt:

Die jährliche Aktivitätsphase wird durch die Individuen nur teilweise ausgenützt. In Alyki (Nordostküste Griechenlands) ist ein Exemplar nach Einschätzung von Hailey nur an 140 von insgesamt 210 geeigneten Tagen aktiv


CU, A.
 
T

tine & mattio

Beiträge
262
Reaktionen
0
Wie kommen eure Schildkröten mit dem Regen klar? Ich weiß ja nicht wie es bei euch ausschaut, aber gestern und vorgestern regnete es ununterbrochen.

Halten die sich dann meistens nur im Frühbeet auf oder auch noch draußen?

Freue mich auf meine Frühbeetkonstruktion im Frühjahr 2010. Hab schon soweit alles fertig...bis auf die Elektrik.

Lieben Gruß

tine & mattio :turtles:
 
Thema:

Welche Schildkröten halten schon Winterschlaf?

Welche Schildkröten halten schon Winterschlaf? - Ähnliche Themen

  • Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?

    Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?: Hallo zusammen, Ich habe vier maurische Schildkröten Babys die in einem frühbeet wohnen und auch überwintern. Nun hab ich gehört man soll die Erde...
  • Schildkröten halten in Spanien

    Schildkröten halten in Spanien: Kann ich meine Schildkröten in Spanien halten? Und wenn ja, wie macht man das mit dem Winterschlaf? Hat jemand Erfahrung und kann mir Tip's...
  • Suche Halter, muss Schildkröten abgeben

    Suche Halter, muss Schildkröten abgeben: Hallo Zusammen, habe vor 2 Jahren eine 1/2 Jährige maurische Landschildkröte geschenkt bekommen. Einfach so, hatte keine Ahnung von der Materie...
  • Wie kann ich meine kranken Schildkröten wach halten?

    Wie kann ich meine kranken Schildkröten wach halten?: Hallo, vielleicht hat jemand von euch Erfahrung mit dem Überwintern von kranken Schildkröten. Ich habe erst seit Ende August diesen Jahres drei...
  • Schildkröte hält keine Winterstarre

    Schildkröte hält keine Winterstarre: Wichtig!!!! Dringend! Ich besitze 2 griechische Landschildkröten. Der erste Winterschlaf im Kühlschrank hat super geklappt. jede Schildkröte hatte...
  • Schildkröte hält keine Winterstarre - Ähnliche Themen

  • Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?

    Muss ich das frühbeet in dem meine Schildkröten auch überwintern feucht halten?: Hallo zusammen, Ich habe vier maurische Schildkröten Babys die in einem frühbeet wohnen und auch überwintern. Nun hab ich gehört man soll die Erde...
  • Schildkröten halten in Spanien

    Schildkröten halten in Spanien: Kann ich meine Schildkröten in Spanien halten? Und wenn ja, wie macht man das mit dem Winterschlaf? Hat jemand Erfahrung und kann mir Tip's...
  • Suche Halter, muss Schildkröten abgeben

    Suche Halter, muss Schildkröten abgeben: Hallo Zusammen, habe vor 2 Jahren eine 1/2 Jährige maurische Landschildkröte geschenkt bekommen. Einfach so, hatte keine Ahnung von der Materie...
  • Wie kann ich meine kranken Schildkröten wach halten?

    Wie kann ich meine kranken Schildkröten wach halten?: Hallo, vielleicht hat jemand von euch Erfahrung mit dem Überwintern von kranken Schildkröten. Ich habe erst seit Ende August diesen Jahres drei...
  • Schildkröte hält keine Winterstarre

    Schildkröte hält keine Winterstarre: Wichtig!!!! Dringend! Ich besitze 2 griechische Landschildkröten. Der erste Winterschlaf im Kühlschrank hat super geklappt. jede Schildkröte hatte...