Terrarienplanung, brauche Hilfe

Diskutiere Terrarienplanung, brauche Hilfe im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo liebes Forum. Ich bin gerade dabei einen Eigenbau für mein Mantidenterri zu planen. Da ich noch nie selbst etwas handwerkliches...
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum.

Ich bin gerade dabei einen Eigenbau für mein Mantidenterri zu planen.
Da ich noch nie selbst etwas handwerkliches vollbracht habe erhoffe ich mir hier ein paar Tipps und Ratschläge :).

Also hier erstmal eine Skizze:


Wie ihr seht soll es ein Block werden. Die 2 seitlichen Außenseiten, sowie der Boden und obendrauf die Streben sollen aus Holz werden. Zwischen die Streben oben kommt Gaze.
Hinten soll Plexiglas vorgeklebt werden. Soweit sogut.

Jetzt zum "schwierigen" Teil:
Die Zwischenwände sollen ebenfalls aus Plexiglas sein und entfernbar sein, damit ich entweder kleine oder größere Terris zur Verfügung habe. Ich wollte in das Holz dafür Führungsrillen machen. Womit mache ich das am besten?

Hauptproblem:
Die Türen vorne sollen aus richtigem Glas sein. Nur habe ich keine Ahnung wie ich 4 Türen anbringe ohne dass sie sich stören und ohne dass es doof aussieht.
Hat jemand da eine Idee? Dafür wäre ich sehr dankbar.

LG,
Mel
 

Anhänge

H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0
Hallo
Bei den Scheiben die die Terrarienabgrenzen sollen würde ich mir einfach die Führungsschienen besorgen die bei allen Terrarien verbaut sind die kannst dann einfach ankleben.
Zu den Türen vorne könnte man die mit Hilfe von Schanieren so bauen das die nach oben hin auf zu klappen sind.
Gruß Holdie
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Das mit den Schienen hatte ich mir schonmal überlegt. Aber da es ja 4 Türen direkt nebenéinander sind muss ich sie immer versetzt im Wechsel vor bzw. hintereinander anbringen, ob das aussieht`? Und bei soviel Geschiebe entsteht sicherlich schnell eine übersehbare Lücke.
Von oben nach unten kann ich die Schienen auch nicht laufen lassen, da die Trennwände ja nur aus Plexiglas sind bzw. auch garnicht vorhanden sind.

Das mit den Schanieren ist eine gute Idee. Da werde ich mal im Baumarkt gucken was es da so gibt. Sie müssen ja auch gut abschliessen. Vielleicht kleine Magnetverschlüsse anbringen?

LG,
Mel
 
H

holdie

Beiträge
287
Reaktionen
0
Das mit den Schienen meinte ich für die Inneren Trennwände oder reden wir jetzt aneinander vorbei?!
Magnet ist ne gute Idee,es gibt da welche die sind ganzflach mit Klebeseite, dann mußt du nicht mal was raus frässen.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Ups, da haben wir tatsächlich aneinander vorbeigeredet.
Ich dachte die Schienen jetzt für die Front.
Also ich habe noch nie wirklich schmale Schienen in U-Form gefunden, die ungefähr die Breite von Plexiglas haben.

Ich hoffe die Magneten sind stark, denn ich möchte die Türen lieber nach untenhin aufklappen, sonst muss man sie ja die ganze Zeit mit einer Hand aufhalten. Das wäre lästig
 
M

MagicSnake

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,
also ich würde das ganze so bauen.
Ich hoffe du Blickst da durch wenn nicht, Fragen kostet ja nichts ;-)

gruß
Dennis
 

Anhänge

Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Wow, danke dass du dir so Mühe gegeben hast. :schild25:
Das ist wirklich eine sehr gute Idee.

Ich komme nämlich gerade frustriert aus dem Baumarkt zurück. Es gibt weder kleine Schaniere die ich an Glas befestigen kann, noch kleine Magneten.

Wie ich sehe benutzt du überall E-Glaslaufleisten. Ich war mal im Terrishop (im Baumarkt habe ich keine gefunden) und die wollen 7,50 € für 1m Leiste. Finde ich ein wenig heftig, oder ist das normal?
Wenn nicht, wo könnte ich die billiger bekommen?

LG,
Mel
 
M

MagicSnake

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,kein prob. ich hatte vorhin bissel Zeit und wenn du sowas schon bauen möchtest dann auch richtig, bringt ja nichts wenn du das denn noch mal bauen musst.

7,50 € ist OK also bei mir ( Berlin ) zahle ich 10 € für den Meter.
Aber ich hole die eh nur noch über mein Großhandel.

gruß
Dennis
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Ok, danke.
Ich schreib nochmal kurz, was ich mir jetzt vorgenommen habe:

Ich nehme eine durchgängige Bodenplatte (stabiler), schraube und klebe darauf die Seitenwände, bzw. Streben.
Die Rückseite hätte ich aber immernoch gerne aus Glas oder Plexiglas, damit mehr Licht einfällt (soll später auf die Fensterbank). Aber anstatt der Holzrückwand kann ich doch auch eine komplette Plexiglasscheibe vor die schon befestigten Seitenwände und -streben kleben, oder?


Lg,
Mel
 
M

MagicSnake

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hier noch mal ne Zip - Datei mit den Bilder in Groß
 

Anhänge

M

Mr.T

Beiträge
29
Reaktionen
0
hi, finde deine ideen echt gut !

wie gross soll es eigendlich werden?
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Danke Dennis.

Ich habe so die Vorstellung, dass jede Zelle ca. 25x25x30 (LxBxH) sein soll.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
So ...gestern habe ich endlich mal angefangen.

Hartschaumplatten habe ich von einem Bekannten für lau bekommen *freu*, die lassen sich auch sehr gut verarbeiten.
Statt der Schienen habe ich mir von einem Tischler mit einer Supermaschine Laufrinnen einfräsenlassen.
Im Anhang habe ich mal ein erstes Zwischenergebnis und so eine Laufrille angegeben.

Am WE wird es hofftlich fertig. Da es mein 1. Selbstbau ist ist es noch nicht ganz so perfekt und ich wollte so gewisse Makel verdecken indem ich das ganze Ding streiche.

Ich wollte dafür Sprühlack nehmen. Ich habe nur mal wieder keinerlei Erfahrung mit solchen Dingen. Eignet der sich gut ... oder soll ich lieber richtig mit Farbe streichen?

LG,
Mel
 

Anhänge

D

David Kreipner

Gast
Bei Lacken wäre ich vorsichtig. Kann sein, dass sie sich ins Material fressen. Erstmal an nem kleinen Stück Rest probieren.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Neuster Zwischenstand, siehe Anhang.

Perfekt ist zwar was anderes, aber ich bin mega-stolz *hihi*.

Jetzt nur noch den Deckel und eine feine Lackierung. Schwarz, weiß, silber? Oder was ganz anderes?

LG,
Mel
 

Anhänge

D

David Kreipner

Gast
Ist doch gut geworden. Nur Substrat kannste net hoch einfüllen, wenn ich das richtig sehe, oder werden das reine Aufzuchtterrarien? Sorry, hab jetzt net alles gelesen.
Kleiner Tip, .... keine Plastikgaze oder so für die Lüftungslöcher nehmen. Nimm den Fliegendraht aus Metall oder eben Lochblech. Das Kunststoffzeugs haben die Heuschrecken und Grillen bei mir durchgefressen.

Schwarz würde ich nicht machen, des wirkt dann als wuchtiger Klotz, des würde mir net gefallen. Ich würde es mit nem matten silber versuchen, um so ne gebürstete Aluoptik hinzubekommen. Deswegen matt und nicht glänzend. Aber im Endeffekt sollte deine Einrichtung der Wohnung die Farbe bestimmen.
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Das Terri wird in 1. Linie für meine Mantiden, die leben ja auf Planzen, da brauche ich kein Substrat. Eine Zelle werde ich bestimmt auch als Aufzuchtbecken nehmen, wenn es dazu kommen sollte :).

In die Löcher kommen Möbellüftungen.

Silber ist glaube ich die beste Lösung, passt eigentlich überall zu.
Meine Zimmer-Einrichtung besteht überwiegend aus unlackiertem Holz.
 
D

David Kreipner

Gast
Dann isses doch ideal. Nee, das wird schon. sieht gut aus. Das jetzt schön sauber durchlackiert und gut is.
 
Thema:

Terrarienplanung, brauche Hilfe

Terrarienplanung, brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  • Terrarienplanung einiges an Fragen

    Terrarienplanung einiges an Fragen: Hiho, ich bin derzeit am Überlegen ob ich mir einige Geckos zulege. Doch zuvor bin ich noch am einrichten und plannen des ganzen spektakels. Das...
  • Brauche Hilfe bei Beleuchtung (Bartagamenterra 150x70x70)

    Brauche Hilfe bei Beleuchtung (Bartagamenterra 150x70x70): Hallo Ihr Lieben! Der Bau meines neuen Terras macht ganz gute Fortschritte so das ich mir langsam Gedanken über die Beleuchtung machen kann. Auch...
  • Ich brauchen dringend eure Hilfe!!!

    Ich brauchen dringend eure Hilfe!!!: Hallo Ihr Lieben, ich hab mal wieder ein kleines Problem. Ich hab mir in ebay ein tolles Blockterra ersteigert, mit den Maßen...
  • Rückwand- brauche Denkanstoß

    Rückwand- brauche Denkanstoß: Also, ich hab mir gerade ein 120x60x60 OSB Terrarium bestellt. Jetzt mache ich mir gerade schon Gedanken über die Rückwand. 0815-gekauft will ich...
  • Brauche antworten für den bau meine terras?

    Brauche antworten für den bau meine terras?: Guten alle zusammen, Baue mir grade ein terra für meine zwei Königspythons!Habe mir aus dem www eine Anleitung besorgt,in dieser Anleitung ist...
  • Brauche antworten für den bau meine terras? - Ähnliche Themen

  • Terrarienplanung einiges an Fragen

    Terrarienplanung einiges an Fragen: Hiho, ich bin derzeit am Überlegen ob ich mir einige Geckos zulege. Doch zuvor bin ich noch am einrichten und plannen des ganzen spektakels. Das...
  • Brauche Hilfe bei Beleuchtung (Bartagamenterra 150x70x70)

    Brauche Hilfe bei Beleuchtung (Bartagamenterra 150x70x70): Hallo Ihr Lieben! Der Bau meines neuen Terras macht ganz gute Fortschritte so das ich mir langsam Gedanken über die Beleuchtung machen kann. Auch...
  • Ich brauchen dringend eure Hilfe!!!

    Ich brauchen dringend eure Hilfe!!!: Hallo Ihr Lieben, ich hab mal wieder ein kleines Problem. Ich hab mir in ebay ein tolles Blockterra ersteigert, mit den Maßen...
  • Rückwand- brauche Denkanstoß

    Rückwand- brauche Denkanstoß: Also, ich hab mir gerade ein 120x60x60 OSB Terrarium bestellt. Jetzt mache ich mir gerade schon Gedanken über die Rückwand. 0815-gekauft will ich...
  • Brauche antworten für den bau meine terras?

    Brauche antworten für den bau meine terras?: Guten alle zusammen, Baue mir grade ein terra für meine zwei Königspythons!Habe mir aus dem www eine Anleitung besorgt,in dieser Anleitung ist...