Futterverhalten eurer Kleinen

Diskutiere Futterverhalten eurer Kleinen im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, wollte mal an dieser Stelle eine kleine Runde starten welche Erfahrungen ihr mit der Futteraufnahme eurer Rhacodaytylus Ciliatus gemacht...
R

rhaco

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

wollte mal an dieser Stelle eine kleine Runde starten welche Erfahrungen ihr mit der Futteraufnahme eurer Rhacodaytylus Ciliatus gemacht habt oder macht.

Bei mir sieht es folgendermaßen aus:

Bei meinen drei erwachsenen Tieren...
Babybreis werden jeden zweiten Tag angeboten und mit Calcium und Vitatminen ergänzt. Cal./Vit. in Pulverform werden allerdings nicht gerne genommen oder komplett verschmäht]-(
In flüssiger Form werden sie wenigstens versucht oder auch mal gegessen. Allerdings ohne jeglichen Zusätze wird alles aufgegessen ohne Probleme.:D
Heimchen werden in bestäubter Form auch nicht so freudig angenommen, wie unbestäubt.

Bei den Nachzuchten:
Sie gehen eigentlich ohne größere Probleme an alles was sich fressen lässt. Mit etwas Einbildung kann ich mir auch vorstellen, dass sie lieber ohne jeglichen Zusätze fressen.

Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, dass ich einmal die Woche ohne irgendwelche Vitamine anbiete, dass sie sich wirklich sattfressen können.

Also wie sehen eure Erfahrunge aus???

Grüße

Holger
 
S

sven3

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Hast du es schon mal mit einem anderen Vit-Cal Präparat versucht?

Meine Tiere mögen auch nicht jedes.
 
R

rhaco

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Hallo Sven,

ich habe drei verschiedene versucht und alle sind nicht der Renner(JBl, Nektron und das dritte fällt mir nicht ein). An Calcium benutze ich ein Flüssigpräparat mit dem ich bei meinen Wüstenleguanen nur gute ERfahrung gemacht habe (Boneaid:confused: ) und Sepiaschalen, bzw. Vit D3 und das Claciumpulver weiss ich mal wieder nicht...:( ...

Grüße

Holger
 
P

Posti

Gast

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Tach,

ich nehme ausschließlich Korvimin ZVT Reptil, Calcium gibts in einer Schale und auch mal unter den Brei gemischt...egal ob ciliatus, sarasinorum, auriculatus oder leachianus..der Brei ist immer alle. Auch nehmen meine sarasinorum und ciliatus gerne ZooMed Daygeckofood, die anderen nicht so gerne
 
R

rhaco

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Hallo Posti,

das Zoomed Futter habe ich auch schon gesehen und mich aber nicht getraut es zu kaufen. Werde es aber dann mal versuchen... vielleicht haben sie dann mal wieder Abwechslung. Das Korvimin hatte ich auch schon im Kopf, aber es bekommt man doch nur beim TA und im Moment habe ich gottseidank keinen Grund zu ihm zu fahren, denn er ist 50km entfernt. Kalzium aus dem Schälchen verschmähen sie leider. Flüssig habe ich auch schon mal Oral verabreicht, denke aber das kann man nicht so oft machen, da es für sie bestimmt nicht so gut ist. Aber nachdem ich Probleme wegen KAlziummangel bei einem Tier hatte meinte der TA ich soll erst mal allen ein wenig mehr zukommen lassen.

Grüße

Holger
 
P

Posti

Gast

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Tag,

also Korvimin ZVT hat in der Regel jeder Tierarzt, der muss nicht auf Reptilien spezialisiert sein da es auch für Vögel ist..sprich geh zum nächsten Tierarzt um die Ecke und frage danach.
 
R

rhaco

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

Hallo,

werde es auf jeden Fall besorgen und versuchen!

Welche Breisorten verfüttert ihr denn so???
Ich stellte fest, dass bei meinen Bio Banane und Pfirsich mit zu den beliebtesten gehört...

Grüße

Holger
 
P

Posti

Gast

AW: Futterverhalten eurer Kleinen

ich nehm Bebevita Pfirsisch Maracuja
 
Thema:

Futterverhalten eurer Kleinen

Futterverhalten eurer Kleinen - Ähnliche Themen

Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Oben