Snow, super snow, mack snow

Diskutiere Snow, super snow, mack snow im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi, worin besteht denn bitte der Unterschied zwischen "normalen Snow", "Mack Snow" und "Super Snow"? any idea? Tangerin :confused:
Tangerin

Tangerin

Beiträge
132
Reaktionen
0
Hi,

worin besteht denn bitte der Unterschied zwischen "normalen Snow", "Mack Snow" und "Super Snow"?

any idea?

Tangerin :confused:
 
04.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Snow, super snow, mack snow . Dort wird jeder fündig!
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Hi Tangerin,
das mit den Snows verhält sich folgendermaßen.

Das Snow-Gen wurde von John Mack (Reptiles by Mack) entdeckt, bzw. ist bei ihm zum ersten Mal in Erscheinung getreten. Dieses Gen kann nach den Mendel'schen Vererbungsgesetzen an die Nachzuchten weitergegeben werden. Ein Mack Snow hat dieses Gen einfach, während ein Mack Super Snow dieses Gen doppelt besitzt.

Vom Aussehen her unterscheiden sich Mack Snow und Mack Super Snow wie folgt. Ein Mack Snow hat meist noch gelbe Pigmente und ist von der Zeichnung her einem Nominat-Tier sehr ähnlich und hat normale Augen. Ein Mack Super Snow hingegen ist weiß mit schwarzen Punkten, die sich gleichmäßig über Kopf, Rücken und Schwanz verteilen. Desweiteren haben diese Tiere komplett schwarze Augen.

Wenn man z. B. einen Mack Snow mit einem Nominat-Tier verpaart bekommt man zu durchschnittlich 50% Mack Snows und zu 50% nominate Tiere. Wenn man einen Mack Snow mit einem Mack Snow kreuzt bekommt man auch zu 50% Mack Snows, aber nur zu 25% nominate Tiere und zu 25% Mack Super Snows. Dies geschieht im Fall dass beide Elterntiere ihr Mack Snow-Gen an das Jungtier weitergeben. Wenn man einen Mack Super Snow mit einem Nominat-Tier verpaart bekommt man nur reine Mack Snows. Bei einer Kreuzung Super x Super bekommt man entsprechend nur Mack Super Snows.

Dann gibt es noch die "normalen" Snows, die durch Auswahlzucht entstanden sind. Hierfür wurden immer die Tiere miteinander verpaart, die die meisten weißen Pigmente aufwiesen. Dies wurde immer wieder gemacht bis es Snows gab, die fast ausschließlich schwarz-weiß waren. Diese Färbung verringert sich aber wenn die Tiere mit einem nominaten Tier verpaart werden.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Snow, super snow, mack snow

Wow, da scheint einer mit Ahnung zu uns gestoßen zu sein. Willkommen im Forum und danke für die Erklärung. Man lernt doch nie aus.
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Danke erst mal für die freundliche Begrüßung im Forum...
@Tangerin:
Also bis vorhin kannte ich diese Linie noch nicht, aber nachdem was die auf Ihrer Seite von den Tieren behaupten, sind es Auswahlzuchten von Wildfängen. Ob es sich um dominante oder rezessive Gene handelt wissen sie scheinbar selbst nicht so genau. In den meisten Fällen ist wohl eine rezessive Vererbung aufgetreten, wobei die Besitzer der Seite in ihrer Gruppe doch eine dominante Vererbung haben. (Das war dann mal die grobe Zusammenfassung der Beschreibung ins Deutsche übersetzt)
Mal abgesehen von den Genen die diese Tiere haben, mir persönlich gefallen sie gar nicht. Da lob ich mir meine SuperSnow Dame...
 
B

ballpython12001

Beiträge
25
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

@ MackSnow

Kannst du vielleicht mal bilder deiner Tiere o stellen ? wäre sehr nett !!
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Also Bilder findet ihr auch auf unserer Homepage

Die Seite befindet sich noch im Aufbau, und wegen irgend so nem Fehler kann sie z.Zt. nur mit Internet- Explorer angesehen werden. Ausführliche Informationen zum Thema ebenso weitere Bilder sowie eine vollständig funktionierende Homepage werden bei uns in Kürze zu finden sein.
 
L

leobaby

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Hi,

mit den Snows ist das so eine Sache. Das mit den Macksnows hat Thorsten ja soweit schon gut erklärt. Was die anderen Snowlinien anbelangt, da tappen die Leute selber im dunkeln.
Es tauchen in letzter Zeit immer mehr co-dominante Snowlinien in Amerika auf (unter anderem die Gemsnows). Doch hierbei muss man immer im Auge behalten, dass es sich um Amerikaner handelt.Früher hieß der Trend rezessiv, heute haben sie plötzlich alle (co)dominante Mutationen.
Wie auch immer,ganz dumm sind die Amis ja nicht, und der Typ, der mit den Gemsnows arbeitet, scheint auch nen ganz vernünftiger zu sein. Was nun mit Craig Stewards (TheUrbanGecko) Snows ist, weiß ich nicht,und weiß er wahrscheinlich selber nicht so genau. Auffällig ist, dass er die ganzen letzten Monate keinen einzigen Snow auf seiner Seite hatte. Meine Vermutung ist, dass er einfach mal mit auf den Dominanten-Wagen aufgesprungen ist, und nun aber erstmal am austesten ist.
Es laufen jede Menge Testverpaarungen um herauszufinden,um was es sich bei den neuen dominanten Snowlinien wirklich handelt. Denn mitlerweile ist bei Kelli Hammack auch ein Super Snow von einer Super Snow x Auswahlzuchtsnow Verpaarung geschlüpft. Einige der Auswahlzuchtsnows scheinen also in Wahrheit Macks zu sein.

Es wurde auch von verschiedenen Seiten die Vermutung geäußert, dass es möglicherweise garkeine Auswahlzuchtsnows gibt, die durch reine Auswahlzucht entstanden sind,sondern man stattdessen von Anfang an mit dominanten Snowlinien zu tun hatte.

Doch dafür sehen manche "C-grade"-Snows einfach zu sehr nach High Yellows aus. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass die Information für die weiße Hautfarbe auf zwei unterschiedlichen Allelen gespeichert ist (die Information für die menschliche Hautfarbe ist auf 6 oder 8 unterschiedlichen Allelen gespeichert!). Dies würde die große Variation erklären.
Folgednermaßen würde es dann aussehen:

"D-grade"-Snow: NNNS
"C-grade"-Snow: NNSS
"B-grade"-Snow: NSSS
"A-grade"-Snow: SSSS

(S= Snowgen; N=Nominatgen)


Aber dass alle Snows eigentlich Macksnows sind, ist nahezu auszuschließen, denn dagegen sprechen die neuesten Informationen die die Züchter veröffentlichen. So soll das Geschlecht bei Macksnows nicht bei den gleichen Temperaturen bestimmbars ein, wie bei allen anderen Leos.
Außerdem werden Super Snows wohl häufig nicht so groß und schwer wie normale Leos.Dies würde dafürsprechen, dass es sich bei den Macksnows um eine Unterart handelt.

VG, Johannes
 
B

Björn1

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

vielleicht wäre es sinnvoll sich mit solchen begriffen wie auswahlzucht, rezessiv etc. zu beschäftigen, bevor man sie sinnlos vermischt und hier postet. das verwirrt garantiert den einen oder anderen nur unnütz
 
Tangerin

Tangerin

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Danke für die Antworten.

@ Björn:

Was ist denn Deine Meinung zum Fall Snow? Kritik ist nach meiner Meinung immer dann +, wenn sie konstruktiv ist.

Tangerin
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

@albino ball:
Halloooo :D
 
L

Littl Leo

Beiträge
230
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Wollte mal fragen ob von euch schonmal jemand von dem Züchter auf der oben genannten Page

http://theurbangecko.com/mainpages/snow.html

ein Tier gekauft hat und weis wie das mit dem Versand und so läuft???

Hätte nämlich interesse an einem Tier von dort.

Mfg Kevin. :)
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

@littl leo:

Der folgende Link könnte interessant für dich sein:
http://forum.leopardgecko.at/topic.php?id=2654&highlight=&page=1&

Ich persönlich finde die Tiere von UrbanGecko hässlich und halte auch nicht viel von dem Typ.. aber das ist "Geschmackssache". Selbst mit ihm zu tun hatte ich noch nicht.
Aber Tangerin in dem o. g. Link hat Tiere von ihm.
 
L

Littl Leo

Beiträge
230
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Hy könntest du mir vielleicht Ihre E-Mail Addy oder so besorgen das ich mich mit Ihr vielleicht mal darüber austauschen könnte wie das wegen dem Versand und der Bezahlung der Tiere läuft????

Kannst Ihr ja sagen das ich auch gerne von dort Tiere bestellen möchte.
Ob sie mir dazu vielleicht ein paar Infos geben könnte.

Mfg kevin.
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Hab Tangerin bescheid gesagt :smilie:
 
L

Littl Leo

Beiträge
230
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

Danke dir hast mir schonmal sehr weitergeholfen!!!!!! :D :D :D
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Snow, super snow, mack snow

@Littl Leo:
Du.. ich hab aufm Schlauch gestanden-
Schreib Tangerin doch einfach mal hier übers Forum an (PN, Email, Beitrag...). Hat ja hier in diesem Thema auch gepostet.
 
Thema:

Snow, super snow, mack snow

Snow, super snow, mack snow - Ähnliche Themen

  • mack super snow

    mack super snow: guten morgen wollte mal wissen was jetzt noch ein 3 monate altes weib wert ist. mfg
  • Mack Super Snow Bock

    Mack Super Snow Bock: 200-250€
  • mein super mack snow hengst

    mein super mack snow hengst: hier isser! nun suche ich noch ein paar ladies für ihn!
  • Nochmal Super Snow...

    Nochmal Super Snow...: 3 Wochen alt........ da ist doch die frage ob ms oder tug wurscht... auch wenn hier zwei phänotypische erscheinungen eventuell unterschiedliche...
  • Super Snow... was sonst......?

    Super Snow... was sonst......?: frisch aus dem Ei................ Doc
  • Ähnliche Themen
  • mack super snow

    mack super snow: guten morgen wollte mal wissen was jetzt noch ein 3 monate altes weib wert ist. mfg
  • Mack Super Snow Bock

    Mack Super Snow Bock: 200-250€
  • mein super mack snow hengst

    mein super mack snow hengst: hier isser! nun suche ich noch ein paar ladies für ihn!
  • Nochmal Super Snow...

    Nochmal Super Snow...: 3 Wochen alt........ da ist doch die frage ob ms oder tug wurscht... auch wenn hier zwei phänotypische erscheinungen eventuell unterschiedliche...
  • Super Snow... was sonst......?

    Super Snow... was sonst......?: frisch aus dem Ei................ Doc