Wie füttert ihr ...

Diskutiere Wie füttert ihr ... im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi @ll, wollte mal kurz rundherumfragen, wie ihr eure Leopardgeckos füttert. Per Pinzette oder schmeisst ihr einfach die Futtertiere rein? So...
D

David Kreipner

Gast
Hi @ll,

wollte mal kurz rundherumfragen, wie ihr eure Leopardgeckos füttert. Per Pinzette oder schmeisst ihr einfach die Futtertiere rein? So viel wie sie futtern oder so dass immer Futter im terrarium rumläuft und sie sich auch einfach mal so was fangen können?

Da das jeder irgendwie anders macht, wollte ich mal von jedem was lesen :D

Danke, Gruß David
 
24.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie füttert ihr ... . Dort wird jeder fündig!
G

Gabriele Dauber

Beiträge
315
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Hi,

also ich machs meistens so das ich so 3 Heimchen pro Tier mit Kalk und Vitaminen bestäube und ins Terrarium werfe, damit meine kleinen Racker sich auch ein wenig anstrengen müssen. So gelegentlich gibts natürlich auch mal 'nen Mehlwurm von der Pinzette, so als Leckerlie

Lg.
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

also ich schüttel immer nen paar ins terra,zähle sie aber nicht ab. mehlwürmer gibts auch manchmal,so zwischendurch.die platziere ich dann wenn sie abends draußen sind auf steinen oder der rückwand,damit sie sich schön bewegen.
ich denke mal das kommt der natürlichen situation am nähsten.
ach ja,in der legesaison bekommen sie ab und an auch mal pinky´s. die dann aber mit der hand oder via pinzette.
zumindest kann es so falsch nicht sein denn meine leos sind weder zu dick noch zu dünn.:D


LG Sanne
 
gremlin

gremlin

Beiträge
110
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Bei mir bekommen alle (Stachelleguane + Leos) je Tier alle 2 Tage 3 Heimchen. Je nach Größe der Tiere gibt es mittlere oder große Heimchen. Bei jedem zweiten Mal werden die Futtertiere bestäubt. Kontrollieren, wie viele Futtertiere welches Tier frisst, mache ich nicht. Bisher sehen alle gut genährt aus. Sollte ein Tier mal zu kurz kommen, werde ich diesem per Pinzette oder Hand Futtertiere separat anbieten. Ansonsten sollen sie ruhig jagen und sich dadurch mehr Bewegung verschaffen.

Als Ergänzung gibt es dann ab und zu die Stabheuschreckennachzuchten von meinem Sohn oder Feuerkäfer die er von draußen mitbringt. Diese werden gerne gefressen :)

In der Urlaubszeit bekommen Sie anfangs eine entsprechende Anzahl Futtertiere auf ein Mal und die Nachbarn kümmern sich nur um frisches Wasser und das Sprühen (alle 3 - 4 Tage). Dies hat bisher bis zu 14 Tagen hervorragend geklappt!

Gruß
]-i gremlin]-i
 
L

Leogeckoz

Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Ich bestäube sie jedes zweite mal mit einer Vitaminmischung und tuhe sie dann einfach aus der Krickbox raus und ins Terrarium.
Pro Monat einen oder zwei Mehlwürmer die sie dann immer im Sand rumschieben und dann schlagartig zubeißen.
MFG Leogeckoz
 
seraphim21

seraphim21

Beiträge
148
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Auch ich füttere unsere Leos indem ich die Futtertiere abends im Terrarium freilasse. Dann bleib ich noch eine Weile dabei und beobachte, ob alle Tiere aufs Futter gehen und auch was abkriegen.
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

also pinkys geb ich eigendlich fast nur wenn die weibchen trächtig sind oder nach der eiablage. damit sie wieder nen bisschen power kriegen.]-))
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

sorry,habe mich falsch ausgedrückt...wollte eigendlich sagen das sie nur in der zeit der eiablage und trächtigkeit mal eine maus bekommen.
einmal im monat kommt schon hin. öfters bekommen unsere auch keine pinkys
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

ich bestelle immer bei futtertiere-online.de
da gibts viel für faires geld! wir haben auch keinen platz für noch mehr tiere:) bei uns bekommen zur zeit alle babys.
 
P

Posti

Gast

AW: Wie füttert ihr ...

4,95€ kostet der Versand über GLS

Auf jedenfall ist so ein 1000er Pack Grillen besser verpackt als bei Kerf.

Versandtag ist leider immer nur Montags :(
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

hab mir letztens wieder nen großpack heimchen und nen paar mehlwürmer bestellt und es waren nur ganz wenige tote drin.....wie immer eigendlich.
frostfutter für meine schlangen und pinkys für die leos bestelle ich bei www.frofu.de
die haben auch immer monatsangebote.

LG Sanne
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Wie füttert ihr ...

So schlimm finde ich es jetzt nicht. Is ja im Endeffekt das gleiche Thema. Ja, Rückwandbau würde jetzt nicht wirklich hier passen, aber bin auch dankbar, wenn ich mal noch paar günstige Shops erfahre.
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

ich gucke wo die leos abends liegen und tu dann in einem gewissen abstand jedem so zwei drei mehlwürmer vor die nase. oder ich füttere mit der hand. so lernen sie immer wieder aufs neue das sie keine angst vor mir haben brauchen.:)
 
M

MackSnow

Beiträge
183
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Hi,
wir verfüttern auch eher so, dass wir in ein Marmeladenglas ne handvoll Steppengrillen werfen, die dann mit mit Vitaminen und Calcium "durchgeschüttelt" werden und dann Pi mal Daumen im Terrarium freigelassen werden. Hab keine Lust da zu zählen wer wieviele bekommt. Haben wir am Anfang mal gemacht Da haben für jeden der jungen Geckos mal so 3 Stück ins Terra geworfen, als dann aber Lola sich erst mal 8 Stück reingepfiffen hat, haben wir gemerkt, dass es keinen Sinn hat. Wir füttern daher 2-3 mal die Woche und gehen aber hin und wiegen die Tiere so 1-2 mal im Monat mit einer Digitalwaage.
So fällt dann in der Tabelle auch auf, wenn einer abnimmt oder nicht zunimmt, und dann können wir uns gezielt um den Kleinen kümmern ;)
Wir haben uns aber auch zur Futtertierzucht entschlossen, da wir sonst immer für sehr viel Geld Futter bestellt haben.. is ganz schön arg.
Was unsere Erfahrungen mit der Futtertierzucht angeht sind wir schon daran am arbeiten, dass es dazu in Kürze alles wichtige auf unserer Homepage zu lesen gibt.
Anstelle von Mehlwürmern gibts bei uns Zophobas, un die nur, wenns ein paar Tage nix gab und auch recht selten. Dann gehen Sie meistens direkt dran. Wenn einer mal nicht will, ist ein Anderer in der Nähe, der das Angebot zu schätzen weiß.
Abgesehen davon gibt es bei uns ab und an auch Wüstenheuschrecken und argentinische Waldschaben - auf die gleiche Art und Weise.
;)
 
Gecko3421

Gecko3421

Beiträge
22
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

hiho,
Ich füttere so :
Ich lege die Mehlwürmer den geckod vor die Schnauze.
und die Grillen werf ich einfah rein!!
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

ich habe bis jetzt steppengrillen, mittelmeergrillen und heimchen gefüttert. da habe ich sie in eine dose gepackt, sie vor den geckos aufgemacht und sie haben sie dann gefangen.

aber da meine im moment ja kein interesse an futtertieren zeigen, werde ich heute mal nach heuschrecken gucken und mal schauen ob sie die annehmen. denn im moment kann ich nicht kontrollieren, wer wieviel frisst, da ich sie halt in das terra reinschmeiße und die grillen sich dann erstmal iwo verstecken und naja wenn ich am nächsten tag ins terra schaue, sind da dann noch 1-2 grillen meistens vorhanden. find ich eigentlich bisschen merkwürdig, dass die aufeinmal gar kein interesse mehr am futter zeigen =( kann das eine anspielung auf ne krankheit sein? .. ich lass jetzt sowieso wieder kotproben machen.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0

AW: Wie füttert ihr ...

Bei uns kommt es darauf an was wir verfüttern. Grillen und Heuschrecken werfen wie einfach rein, ab und an auch mal Lotten, da gibt etwas action im Terrarium.

Die Schaben verfüttern wir per Pinzette, da dauert es eine Weile bis sie vollkommen im Mund verschwunden sind und wenn wir da nicht gezielt so füttern dass alle gleichzeitig mit ihrem Futter beschäftig sind oder möglichst weit vom fressenden entfernt sind gibt es Mordund totschlag.

Steppengrillen und Argentinische Waldschaben züchten wir übrigens selbst, das macht kaum Arbeit, sie sind gut genährt und man spart echteine Menge Geld.

LG Jenny
 
Thema:

Wie füttert ihr ...