Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Diskutiere Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hallo! Wollte hier mal meine Kleinen Racker vorstellen. Nr. 1 haben wir vorgestern herum flitzend im Terrarium gefunden. und Nr. 2 haben wir...
Moony2

Moony2

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Wollte hier mal meine Kleinen Racker vorstellen.

Nr. 1 haben wir vorgestern herum flitzend im Terrarium gefunden.



und Nr. 2 haben wir gestern gefunden.



Die zwei messen gerade mal zwei cm.
 
Ronja2

Ronja2

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Die sehen ja süss aus!
 
schattenschlacht

schattenschlacht

Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

wurden die im terra unbewußt ausgebrühtet:confused:

LG Sanne
 
Moony2

Moony2

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Nein, bewusst.
Ich habe mal versucht zwei Eier in den Inkubator zu führen, aber vergeblich.
Schon beim vorsichtigen freilegen der Eier sind mir zwei kaputt gegangen und so habe ich sie alle im Terrarium belassen.
Und siehe da, es funktioniert bestens.
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Hi!
Ich habe seit heute ebenfalls meine erste Stenodactylus sthenodactylus NZ im Inkubator gefunden.
Die sind echt winzig :D

Grüße

Sebastian

P.S. Bei welcher Temperatur hast du die Eier inkubiert ?
 
Moony2

Moony2

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

So, ich habe gerade mal gemessen.
Es ist ein 40 Watt Strahler in dem Terrarium und es messen auf dem Boden 28,5 Grad.
Die Sandschicht beträgt 5 cm und wir haben keine Heizmatte darin.
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Ich habe die Eier bei 29-30°C inkubiert und das erste Jungtier ist nach ca. 70 Tagen geschlüft.

Sebastian
 
Moony2

Moony2

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0

AW: Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Die ersten Eier wurden am 07.02.06 gelegt und dieses Gelege habe ich leider gekillt, aber es wurden zu dieser Zeit noch zwei weitere Gelege abgelegt und es kann gut sein, dass die zwei Kleinen von irgend einem Gelege in diesem Zeitraum sind.
In dem Terrarium befinden sich noch unendlich viele Eier, aber die werden ja beim graben meist hin und her geschoben, weil sie gerade im Weg liegen.
 
Thema:

Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten

Die ersten St. sthenodactylus Nachzuchten - Ähnliche Themen

Fütterung Kinosternon baurii: Hallo ich hoffe auf eine Antwort weil ich dringend hilfe brauche. Ich bekomme eine 4 monate alte Baurii Nachzucht und bin wirklich überfragt...
Von Katze gekratzt - ist Arztbesuch noch notwendig?: Ich bekam vor einigen Tagen die Kralle einer Katze ab (Mitelfinger), als ich ein PS 4 Spiel unter ihr hervorholen wollte, als sie schlief...
Probleme nach Eiablage: Hallo, unsere Leopardgeckodame hat mit ca. 1 1/2 Jahren im Februar das erste mal zwei Eier gelegt. Vorher war sie gut im Futter, hatte aber schon...
Haltung von Tropiocolotes nattereri: Hallo! Ich bin ein Terra-Anfänger und für jeden Tipp dankbar. Ich habe mein erstes Terrarium 80x35x45 cm mit Lehm-Sand-Gemisch (3-7 cm Höhe) und...
Hemidactylus frenatus Eingewöhnungszeit, Geschlecht und Kot: Hi! Ich habe gester nun endlich, nach langer Vorbereitungszeit, zwei kleine Hemidactylus frenatus zu mir geholt. Laut dem Züchter, der diese...
Oben