Handhabung von Grillen und Heimchen

Diskutiere Handhabung von Grillen und Heimchen im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo! Da ich bald meine ersten Geckos bekomme, muss ich ja dann auch schon die Futtertiere bereit halten. Da habe ich allerdings noch Fragen zu...
Moni

Moni

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Da ich bald meine ersten Geckos bekomme, muss ich ja dann auch schon die Futtertiere bereit halten. Da habe ich allerdings noch Fragen zu.
Die Heimchen bekommt man ja in einer kleinen Plastikbox. Ich habe gehört, dass man sie in einen etwas größeren Behälter geben soll, mit Eierkartons und Banane/Gurke und eventuell Wasser. In der Plastikbox sind ja auch vielleicht einige tote Tiere, die man ja nicht darin lassen soll. Jetzt die Fragen: Ist das soweit richtig? Wie kriege ich die Heimchen aus der Plastikbox ohne dass sie mir abhauen? Wie kriege ich sie dann in die Dose um sie vor der Fütterung zu bestäuben ohne das sie mir abhauen? Meine Geckos brauchen kleine Heimchen, bei großen könnte ich mir ja vorstellen die einzeln rauszufischen, aber bei vielen kleinen?
Also ich wäre für viele Tipps dankbar, denn ich möchte auf gar keinen Fall welche in der Wohnung rumschwirren haben.
Danke schon mal im Voraus.
LG, Moni
 
Moni

Moni

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Handhabung von Grillen und Heimchen

Hallo!
Danke für die Antwort,das hat mir schon geholfen. Die Idee mit dem Eimer ist gut. Können Heimchen und Grillen eigentlich fliegen, bzw wie hoch springen die eigentlich? Gibt es das Korvimin nur beim Tierarzt? Also, ich glaube ich könnte noch mehr Tipps vertragen.
Danke, Moni
 
B

BLUEprint

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Handhabung von Grillen und Heimchen

Hallo Moni^^

Also: Je kleiner die Heimchen/Grillen sind, desto kleinere Hüpfer machen sie.
Ich verfüttere an meine Kleinleguane bei Heimchen oder Steppengrillen die Größe "klein".
Eine Dose wird auf 3-4 Heimchendosen aufgeteilt und das hält so auch ganz gut, wenn regelmößig Grünfutterschnipsel gegeben werden.
Zum Bestäuben gebe ich immer so 4/5 Tierchen in eine zylindrische Dose, die oben offen ist. Die Dose ist 12cm hoch und bis jetzt hats noch kein Futtertier da von alleine wieder rausgeschafft.

Viele Terrarianer schwören auf Korvimin. Dieses gibt es meines Wissens nach nur beim TA oder manchmal auch in Apotheken.
Ich selbst nehme bei jeder Fütterung ein anderes Mittelchen, mit allerdings denselben Inhaltsstoffen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen^^ :D
 
Thema:

Handhabung von Grillen und Heimchen

Handhabung von Grillen und Heimchen - Ähnliche Themen

Noch mehr Neulingsfragen zur Schildkrötenhaltung: Liebe Schildkrötenfans, Zunächst einmal Hallo an alle :) Mein Mann und ich sind neu in diesem Forum und möchten uns gerne griechische...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Futtertiere: Hallo ihr lieben, Ich gehe mal davon aus, dass unter euch auch sehr viele Züchter sind... Ich selber habe im moment 5 ausgewachsene geckos und...
Sulcata Neuzugang und viele Fragen: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich bin neu hier im Forum, heiße Leonie und komme aus NRW. Seit über 15 Jahren halte ich griechische...
Griechische Landschildkröte Naturschlupf.... Was nun?: Hallo, Entschuldigt dass ich als neuer Nutzer hier einfach so Poste ohne mich vorzustellen oder so aber ich bin etwas in Not. Meine Eltern haben...
Oben