Geeignetes Haustier gesucht (für Käfig)

Diskutiere Geeignetes Haustier gesucht (für Käfig) im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Huhu, das mag eine blöde Frage sein, aber manchmal sehen viele Augen mehr als zwei :D Wir haben in unserem Arbeitszimmer einen Eigenbau frei...
P

Panama

Beiträge
1.206
Reaktionen
137
Huhu,

das mag eine blöde Frage sein, aber manchmal sehen viele Augen mehr als zwei :D

Wir haben in unserem Arbeitszimmer einen Eigenbau frei, 2,20m*0,6m*1,80m (B*T*H) aufgeteilt auf 3 Etagen die momentan mit Röhren verbunden sind.

Da der Bau recht teuer war und ich auch viel Arbeit reingesteckt habe, möchte ich ihn ungerne abbauen und entsorgen.
Weiterverkaufen geht nicht, da alles mit Silikon abgedichtet ist, ein Ab und Aufbau also nicht so ohne weiteres möglich ist.

Also stellt sich die Frage ob er nicht wieder mit leben befüllt werden sollte.

Nur was?
Dadurch das im Raum nebendran meine Tochter schläft, sollte es kein Tier sein das auch mal laut ist (so süß ich Meerschweinchen auch finde, durch das muigen fallen sie dadurch leider weg)

Es sollte ein Tier sein das nicht ständig den Menschen um sich haben möchte, es wird natürlich sauber gemacht und gefüttert und nachgesehen ob alles ok ist.

Wir dachten zuerst an einen Hamster, nur für einen ist das ja viel zu groß, nachher findet der sein Futter etc nicht mehr, für 3 (jede Etage einer) ist es wahrscheinlich zu stressig, den Feind immer zu riechen.

Vielleicht fällt euch ein/mehrere Tiere ein, die sich durchaus wohl fühlen könnten in dem Eigenbau?
 
mrsgreeny

mrsgreeny

Beiträge
394
Reaktionen
79
Ich hab jetzt spontan an Degus gedacht. Ich weiß nicht genau, wie da die Mindestmaße sind, aber von meiner Vorstellung her müsste das reichen. Wären die vielleicht was für euch?
 
Binks

Binks

Beiträge
93
Reaktionen
20
Ähnliche Maße hat die Wohnung von meinen Weißbauchigeln.
Wäre das vielleicht was?
Die Igelchen brauchen aber eine relativ hohe und konstante Tempartur (meine haben tags ca 25 Grad und nachts ca 21-22 Grad). Schwankungen vertragen sie nicht so gut und unter 18 Grad kann es gefährlich werden...
Deshalb wäre es recht nützlich, wenn dein Eigenbau entweder schon mit Plexiglas anstatt Draht ausgestattet ist oder nachgerüstet werden kann ;)

Ansonsten fallen mir auch Zwergwachteln ein.
Das wäre aber eher etwas für nur eine Ebene, da sie das Ebenenwechseln wohl nicht so machen würden...
Aber für ein Paar wäre eine Ebene auch von den Maßen ok.
Sie machen keinen großen Lärm (ab und zu kräht der Hahn mal, aber das ist keinesfalls zu vergleichen mit Hühnern! Von dem Geräusch an sich und auch von der Lautstärke kein Vergleich! ;) Ich liebe das Geräusch. Mein aktueller Hahn "lacht" Abends immer leise vor sich hin "Ha-Ha-Ha ... Ha-Ha-Ha" :D ).
Sie sind in erster Linie auch Beobachtungstiere, aber kommen mit ein bisschen Eingewöhnung auch gleich angerannt, wenn man ans Terrarium (bei mir bewohnen sie ein 180x80x80 Terrarium) kommt und picken Futter aus der Hand.
(Bei Wachteln müsste nur die Decke mit Schaumstoff o.ä. gepolstert werden, denn wenn sie sich erschrecken flattern sie ohne Verstand steil nach oben auf und donnern schon mal an die Decke... Passiert aber selten!)

Ich hatte auch mal ein halbes Jahr Kurzohrrüsselspringer in Pflege, die waren auch super und die Käfigmaße könnten ihnen auch ganz gut gefallen... (Bei denen wäre nur auch die Pflexiglas- oder Gitterfrage, denn Gitter sind da eher ungeeignet!)
Ist nur etwas schwieriger, welche zu bekommen, aber da könnte ich helfen ;)

Lemminge würden mir auch noch einfallen, die sind auch super spannend und interessant :)

Hamster würde ich aber auch nicht ganz aus den Augen verlieren, wenn die dir gefallen!
Zu groß gibt es da gar nicht, in freier Wildbahn legen sie mehrere Kilometer pro Nacht zurück ;)
Also ich fände es als Hamstergehege super. Ob jetzt im Gesamten oder ebenenweise (die meisten Hamster bemerken die "Konkurrenz" im selben Zimmer zwar, aber lassen sich davon meist nicht stressen).
Was ich mir auch vorstellen könnte: Eine Gruppe Campbell-Zwerghamster.
Es ist inzwischen überholt, dass alle Hamster Einzelgänger sind. Gerade die Campbells sind für ihr ausgeprägtes Sozialverhalten bekannt und sollten auch gar nicht einzeln gehalten werden.
Zwar braucht Gruppenhaltung etwas Fingerspitzengefühl und es gibt einige Fallen (u.A. auch zu große Gehege in denen dann einzelne Reviere gebildet werden!), aber wenn man einige Dinge beachtet und zur Not die Möglichkeit hat, zu trennen, ist so eine bunte Gruppe sowohl für die Tiere, als auch den Halter einfach toll! :)
Ich baue gerade zusammen mit einer Verhaltensforscherin ein Gehege, in das wir eine 9-köpfige Campbell-Gruppe einziehen lassen möchten. Die Gruppe wird vielleicht auch Thema meiner Zoologie-Abschlussarbeit, denn das ist schon wahnsinnig spannend :)
 
P

Panama

Beiträge
1.206
Reaktionen
137
Nein, noch steht der Eigenbau weiterhin frei.
Jetzt haben wir momentan sowieso genug um die Ohren daher vermute ich das er weiterhin noch einige Monate leer bleibt.
 
P

Panama

Beiträge
1.206
Reaktionen
137
Um hier den Thread zu Ende zu bringen, letzendlich wurde der Eigenbau doch abgebaut.
War zwar schon schade, aber nur damit er nicht leer steht irgendetwas anschaffen ist auch nicht Sinn der Sache.
 
Thema:

Geeignetes Haustier gesucht (für Käfig)

Geeignetes Haustier gesucht (für Käfig) - Ähnliche Themen

  • Welche energieeffiziente 5-Kilo-Waschmaschine ist gut geeignet, um Tierhaare zu entfernen?

    Welche energieeffiziente 5-Kilo-Waschmaschine ist gut geeignet, um Tierhaare zu entfernen?: Ich hab 3 Hunde und 4 Katzen, die alle mit auf unserem großen Sofa schlafen dürfen. Dafür hab ich mehrere Sofadecken, die ich zweimal die Woche...
  • Was ist für mich geeignet?

    Was ist für mich geeignet?: Hallo alle zusammen! Ich bin neu hier und hätte gerne ein Nagetier das zu mir passt. Am Anfang gingen meine Interessen an Ratten aber die sind ja...
  • Igelhäuser welche sind geeignet

    Igelhäuser welche sind geeignet: hallo bei mir stellt sich die Frage gerade, was für Behausung kann ich auf die Schnelle für einen suchenden Igel der scheinbar der noch kein...
  • Was für ein Tier ist gut geeignet für ein terrarium das die maße 80cmx40cmx30cm hat

    Was für ein Tier ist gut geeignet für ein terrarium das die maße 80cmx40cmx30cm hat: :hilfe
  • Was ist für mich geeignet?

    Was ist für mich geeignet?: Hallo, ich möchte mir ein "perfektes" Tier anschaffen. :D Ich bin 12Jahre alt und außerdem sollte es für Anfänger geeignet sein(also nicht zu...
  • Was ist für mich geeignet? - Ähnliche Themen

  • Welche energieeffiziente 5-Kilo-Waschmaschine ist gut geeignet, um Tierhaare zu entfernen?

    Welche energieeffiziente 5-Kilo-Waschmaschine ist gut geeignet, um Tierhaare zu entfernen?: Ich hab 3 Hunde und 4 Katzen, die alle mit auf unserem großen Sofa schlafen dürfen. Dafür hab ich mehrere Sofadecken, die ich zweimal die Woche...
  • Was ist für mich geeignet?

    Was ist für mich geeignet?: Hallo alle zusammen! Ich bin neu hier und hätte gerne ein Nagetier das zu mir passt. Am Anfang gingen meine Interessen an Ratten aber die sind ja...
  • Igelhäuser welche sind geeignet

    Igelhäuser welche sind geeignet: hallo bei mir stellt sich die Frage gerade, was für Behausung kann ich auf die Schnelle für einen suchenden Igel der scheinbar der noch kein...
  • Was für ein Tier ist gut geeignet für ein terrarium das die maße 80cmx40cmx30cm hat

    Was für ein Tier ist gut geeignet für ein terrarium das die maße 80cmx40cmx30cm hat: :hilfe
  • Was ist für mich geeignet?

    Was ist für mich geeignet?: Hallo, ich möchte mir ein "perfektes" Tier anschaffen. :D Ich bin 12Jahre alt und außerdem sollte es für Anfänger geeignet sein(also nicht zu...