Heizung

Diskutiere Heizung im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Mal ne blöde Frage. Hab jetzt 2 AQ in meinem Zimmer stehen mit je einer Heizung und hab glesrn dass die sau viel strom fressen. jetzt die frage...
F

FrodoFibi

Beiträge
114
Reaktionen
0
Mal ne blöde Frage.
Hab jetzt 2 AQ in meinem Zimmer stehen mit je einer Heizung und hab glesrn dass die sau viel strom fressen.
jetzt die frage: (Des sind die ganz einfachen standard Heizungen für 12euro.)verbrauchen die ständig gleich viel strom, oder heizen die auf die gewünschte temperatur hoch und dann immer nur wenn die Temperatur wieder fällt.
Wäre es sinnvoll die mit zeitschaltuhr auszustatten?
ich meine paar std nur heizen, da wenn das wasser mal die Temperatur erreicht hat, dauerts ja ganz schön lang bis die wieder fällt.
So des wars, etz tun mir die finger weh.


SChon mal danke im voraus
 
31.08.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heizung . Dort wird jeder fündig!
C

chrissimandy

Beiträge
138
Reaktionen
0
Hi,

also ich hab einen Eheim-Heizer der besitzt ein Thermostat das wenn die Themp. erreicht ist schaltet er sich aus und wenn es zu kalt ist schaltet es sich wieder ein!

Habe es bei mir mit an die Zeitschaltuhr vom HQI gehängt! Über nacht ist das Teil also komplett aus ;-) !!

Sooooo schnell wird es in dem Zimmer auch nicht kalt und in der Natur ist es nachts auch kälter als am Tag!

Ich hoffe das hat dir ein wenig weiter geholfen!
 
P

Pino1

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Sash,

Ich schließe mich chrissimandy an.
Meine Heizung ist über Nacht auch ausgeschaltet,kühlt es sich um ein paar grad ab, das geht.
Habe auch eine für 14€ und die schaltet sich wenn ich sie nicht ganz aufdrehe zwischendurch immer mal wieder ab. blick das zwar nicht so ganz, aber die Temperatur wird somit erreicht.

Die Stromrechnung habe ich noch nicht gesehen ;-) ;-)
 
C

Crush26

Beiträge
378
Reaktionen
0
Die aktuellen Heizstäbe haben eigentlich alle ein Thermostat, so dass sich das Ding automatisch aus schaltet, sobald die Temperatur erreicht ist ! Ist auf jedenfall sinnvoll sowas, denn je nach Beckengröße haben ja auch die Heizstäbe eine sehr hohe Wattzahl und verbrauchen somit einiges !
 
U

ungesund

Beiträge
378
Reaktionen
0
Die normalen Heizstäbe kennen nur "an" und "aus". Das ganze wird Temperaturgesteuert, sodass sich dein Becken nicht unkontrolliert aufheizt. Das mit der Nachabsenkung hat aus Stromkostensicht kaum einen Sinn, da der Heizstaab morgens enorm viel Energie benötigt um die (hoffendlich große) Wassermenge wieder aufzuheizen.
Da es aber in der Natur auch nicht immer gleich warm ist die Nachabsenkung aber auf jeden fall anzuraten.

Es gab hier auch mal nen Thread zum Thema Heizkosten sparen, da wurden einige mehr oder weniger Sinnvolle Vorschläge gemacht um das Becken auf andere Weise warm zu halten...

solong ungesund
 
Thema:

Heizung

Heizung - Ähnliche Themen

  • Heizung

    Heizung: Moin, ich habe eine Trachemys emolli, die demnächst in ein großes 1000L Becken umziehen soll. Hat jemand einem Empfehlung für einen robusten Heizstab?
  • Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?

    Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?: Hallo erstmal wollte mal kurz einen Rat haben! Und zwar besitzen wir zwei Dreikielschildkröten seit ca 1.5 Jahren sind super gewachsen und...
  • Problem mit Heizung

    Problem mit Heizung: Hallo,ich bekomme nähste Woche meine Wasserschildkröte und versuche seid letzter Woche die Wassertemperstur hinzubekommen. Zuerst habe ich es mit...
  • Gelbwangenschildkröte ohne Heizung halten?

    Gelbwangenschildkröte ohne Heizung halten?: Hallo zusammen, auf die schnelle konnte ich mit meinem Handy zu dem Thema hier im Forum nichts finden. Da ich in einer Dachwohnung wohne, ist es...
  • Heizung für spenlgeri

    Heizung für spenlgeri: Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Mein voll isoliertes Gartenhaus ist demnächst bezugsbereit. Eigentlich würde ich das Terrarium für die...
  • Ähnliche Themen
  • Heizung

    Heizung: Moin, ich habe eine Trachemys emolli, die demnächst in ein großes 1000L Becken umziehen soll. Hat jemand einem Empfehlung für einen robusten Heizstab?
  • Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?

    Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?: Hallo erstmal wollte mal kurz einen Rat haben! Und zwar besitzen wir zwei Dreikielschildkröten seit ca 1.5 Jahren sind super gewachsen und...
  • Problem mit Heizung

    Problem mit Heizung: Hallo,ich bekomme nähste Woche meine Wasserschildkröte und versuche seid letzter Woche die Wassertemperstur hinzubekommen. Zuerst habe ich es mit...
  • Gelbwangenschildkröte ohne Heizung halten?

    Gelbwangenschildkröte ohne Heizung halten?: Hallo zusammen, auf die schnelle konnte ich mit meinem Handy zu dem Thema hier im Forum nichts finden. Da ich in einer Dachwohnung wohne, ist es...
  • Heizung für spenlgeri

    Heizung für spenlgeri: Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Mein voll isoliertes Gartenhaus ist demnächst bezugsbereit. Eigentlich würde ich das Terrarium für die...