Mit was füttert ihr eure Schildis?

Diskutiere Mit was füttert ihr eure Schildis? im Futtertiere und Futterpflanzen Forum im Bereich Schildkröten; Hallo zusammen,ich bin mal neugierig und wollte mal fragen mit was ihr eure :turtles: füttert? LG Kathi
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Hallo zusammen,ich bin mal neugierig und wollte mal fragen mit was ihr eure :turtles: füttert?
LG Kathi
 
12.09.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mit was füttert ihr eure Schildis? . Dort wird jeder fündig!
G

Guest

Gast
Hallo Kathi,

WILDKRÄUTER (auch genannt: Unkraut).

Ich verstehe nicht, wieso Du hier immer noch solche Fragen stellst, ich dachte eigentlich, dass Du heute zum Tierarzt gehst. Das wurde Dir doch schon vor 2 Wochen ganz dringend geraten.

Warum hast Du den Deinen Tierarzt dazu nicht befragt. Oder warst Du etwa nicht dort?

Nochmals: ein weicher Panzer bei einer 2-jährigen Schildkröte ist ein Alarmsignal. Dazu noch die Verforumung und die falsche Haltung auf Sand.

Hast Du endlich mit Deinen Eltern gesprochen?

Ich befürchte wirklich, dass Du Dir bald über Fütterung oder Haltung keine Gedanken mehr machen musst, weil das Tier gestorben ist.

Barbara
 
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Hallo Babara,ich find das nicht nett das du mich hier so runter machst :bla: .Natürlich hab ich mit meinen Eltern darüber gesprochen und ich war nicht beim Tierarzt,weil der ihn nur mit Medikamenten vollpumpt.Wir benutzen nur Natürliche Mittel so wie:Schüßlersalze,Bachblüten und Geometrischen Zeichen.Und es HILFT.Er ist nämlich schon fast wieder Gesund.Ich hab mit unserer Methode zwar noch keine Schildkröten gerettet,da ich noch nie eine hatte,aber ich habe bestimmt schon bis zu 20 Vögel gerettet.
LG Kathi
 
J

Jutta

Beiträge
10.592
Reaktionen
0
....und ich war nicht beim Tierarzt,weil der ihn nur mit Medikamenten vollpumpt.Wir benutzen nur Natürliche Mittel so wie:Schüßlersalze,Bachblüten und Geometrischen Zeichen.Und es HILFT.Er ist nämlich schon fast wieder Gesund.Ich hab mit unserer Methode zwar noch keine Schildkröten gerettet,da ich noch nie eine hatte,....
Hallo Kathi!
Nun mecker mal nicht rum. Barbara hat schon Recht. Deine Schildkröte sieht nicht gut aus und ob hier alternative Heilmethoden wie Schüsslersalze noch helfen...?
Mit einer ordentlichen Haltung wäre das Tier gar nicht erst krank geworden, würde nicht so aussehen und wäre nicht weich. Vielleicht kann da eine ordentliche Haltung und Behandlung noch helfen- aber geometrische Zeichen? DAS glaube ich ganz sicher nicht!
wenn Du erst 12 Jahre alt bist, kannst Du das vielleicht Alles noch nicht so richtig umsetzen, was Dir hier geraten wird, aber dafür sind Eltern eben auch da.
Grüße
Jutta
 
C

corvus corone corone

Beiträge
1.257
Reaktionen
0
ich war nicht beim Tierarzt,weil der ihn nur mit Medikamenten vollpumpt
Aber Barbara hat doch recht! Du ignorierst die Hinweise auf den Tierarzt, antwortest gar nicht drauf, hast keine Ahnung von Schildkröten, den Arten und der Haltung, und es scheint, als eröffnest Du einfach neue Threads, wenn Dir die Antworten in den alten zu unangenehm werden? Tut mir leid, wenn das nur so scheint und dem nicht so ist.
Mir ist das total egal, ob Du zusätzlich pendelst oder bei Vollmond nachts gegen den Uhrzeigersinn um ne Eiche rennnst, du kannst ihm auch gern alles an Globuli reinpumpen, was die Materia medica homeopathica so hergibt, vorausgesetzt Du kennst Dich tatsächlich damit aus! Aber Du hast wie du hier immer schön unter Beweis stellst KEINE Ahnung von Reptilien, und dann kann man selbst mit alternativer Medizin vieles falsch machen. Wie kannst Du sagen, er sein schon fast wieder gesund? Erstens weißt Du gar nicht, was ihm fehlt, zweitens schreibst Du vorgestern erst, er sei zu weich. Und da helfen keine Schüsslersalze oder Bachblüten, da braucht er gesunde Nieren, eine gesunde Parathyroidea, eine gesunde Leber, UVB-Licht, Vitamin D3 und Kalzium. Und Dein Tier sieht nicht aus, als hätte es gesunde Organe. Und eine Rachitis wird beim Tierazt nicht mit "Medikamenten" behandelt, sondern mit Hormonen, die Dein Tier eigentlich von selbst produzieren sollte, aber vermutlich nicht in der Lage dazu ist, und mit Kalzium. Bei Deinem Tier ist so offensichtlich RICHTIG viel falsch gelaufen, Du hast es jetz auch schon ein Jahr, oder hab ich mich da verlesen? Und dann machst Du offenbar schon richtg lange richtig viel falsch. Es braucht auch wirklich VIEL falsche Haltung bis ein Russe so aussieht! Und das ist tierschutzwidrig, um es ganz krass zu sagen.
Geh bitte zu einem TIERARZT!
ccc
1:1
 
G

Guest

Gast
Geometrischen Zeichen.Und es HILFT.Er ist nämlich schon fast wieder Gesund.
.
LG Kathi

:frage: :roll: :frage:

Liebe Kathi,

ich meckere nicht rum, ich sehe auf dem Bild eine sehr, sehr kranke Schildkröte, der nicht geholfen wird. Und der auch Geometrische Zeichen nicht helfen werden. :traurig2:

Hier hilft nur ein: TIERARZT, und zwar ein richtig guter.

Aber wenn Du Dich angemeckert fühlst, dann werde ich - wenn auch schweren Herzens - künftig Deine Beiträge nicht mehr beantworten, mit tut es nur richtig leid um das arme Tier.

Schade, ich hätte gedacht, dass man Dir klarmachen kann, dass hier dringend Handlungsbedarf besteht. Schade für das Tier, und eigentlich auch sehr schade für Dich.

Barbara
2:1
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0
Das wird sich erst noch rausstellen. Oder 2:1 für Isi? :D

Hallo Kathi,

ich kann dir auch nur nahe legen als erstes zum Tierarzt zu gehen und sich dann schleunigst um eine artgerechte Unterbringung zu kümmern. Anständiges Substrat, eventuell auch ein größeres Terra (Holzkiste), anständige Fütterung, Sepiaschale anbieten und vorallem um eine anständige UVB-Beleuchtung!!! Also totale Haltungsumstelung. Guck dir doch mal Bilder von gesunden Russen an und dann deine. Da sieht doch auch der Laie, dass es da irgendwas schief läuft. Sowas ist nicht mehr rückgängig zu machen. Du kannst nur noch schlimmeres verhindern. Alle wollen hier nur dem Tier helfen und dich nicht runter machen. :roll2: Weicher Panzer ist echt Alarmstufe rot! Da sollte eigentlich gar nicht mehr lange überlegt werden.

Auch wenn du noch jung bist, hast du bzw. deine Eltern eine Verantwortung für das Tier.

ccc hat dir schon gesagt, was beim Tierarzt ungefähr abläuft und da sie Tierärztin ist, wird sie es schon wissen. :zwinkern: (Geh ich jetzt einfach mal von aus. :D )

Was die Fütterung betrifft, sollte vielleicht das ein oder andere gute Pflanzenbestimmungs- oder Futterbuch unter dem Weihnachtsbaum liegen. Ansonsten gibt es hier ein super Thread, wo sich ein User sehr große Mühe mit der Fotographie von Futterpflanzen gemacht hat. Einfach mal hier ganz oben gucken. ;-)
 
G

Guest

Gast
Hallo Kathi,

wo wohnst du denn - ungefähr. Vielleicht kannst du mit einem Schildkrötehalter aus der Gegend mal telefonieren oder derjenige bei dir und deinen Eltern vorbeischauen. Ich glaube in deinem Alter ist vieles einfacher zu erklären wenn man richtig miteinander redet und nicht übers Internet schreibt.

Vielleicht haben wir auch einen Tipp für einen Tierarzt, der die Schildkröte nicht mit Medikamenten voll pumpt sondern sinnvoll behandelt.

Grüße, sarina
 
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Ich wohne in 16928 Buchholz bei Pritzwalk.
LG Kathi
 
G

Guest

Gast
Liebe Forenmitglieder: Von mir aus ist das das andere Ende Deutschlands - kann jemand Kathi ein bischen unter die Arme greifen, ich glaube sie ist nicht dumm oder unfähig sondern einfach noch etwas zu jung um das hier geschriebene richtig umzusetzen. (Wenn ich überlege was ich mit 12 für einen Blödsinn gemacht habe ...)

Aber mit einer Tierarztempfehlung kann ich dienen:
Christian Kloß,
der in der Tierarztpraxis Dres. Pelzer/Kloß arbeitet
Johann-Sebastian-Bach-Str. 4, 16928 Pritzwalk, Tel: 035243-32238
ist Mitglied in Arbeitskreis Reptilienkrankheiten der DGHT. Er hat also eine entsprechende Zusatzausbildung für Reptilien. Das ist wichtig, weil Reptilien "anders funktionieren" als z.B. Meerschweinchen und ganz andere Medikamente brauchen und ganz andere Krankheiten bekommen können.
Und dieser Tierarzt ist fast vor deiner Haustüre - da hast du wirklich Glück!
 
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Ich kenn den und mit dem haben wir glaubich schon schlechte Erfahrung gemacht iwie kp.Und ich verstehe das schon,ich bin nämlich ein besonderes Kind(Indigo) kannst ja mal googlen.
LG Kathi
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0
Hallo Sarina,

die Schildkröte braucht doch keinen Tierarzt. Es wird doch schon gependelt und mit Schüsslersalzen behandelt. Da kann nichts mehr schief gehen. :roll: :D
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Das einzige was ich dem abgewinnen kann ist der schöne Farbton und das hier. Den Rest halte ich für Schwachsinn...

Mensch dein Tier muss ärztlich behandelt werden sonst wird es dir VERECKEN! Da kannst du drüber pendeln bis du einen Tennisarm hast, das ändert nicht wirklich was.

So ein Tier braucht gewisse Haltungsbedingungen, sonst sieht es so aus wie deines. Und der buckelige Panzer ist nicht nur einfach unschön, das Tier hat massive Mängel an diversen Nährstoffen, das ist lebensbedrohlich.

Kannst ja mal Googeln: Rachitis

lg Marco
 
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Ich hab doch schon gesagt das ich zum Tierarzt gehe und das meine ich wirklich.SCHILDKRÖTENEHRENWORT!!!
LG Kathi
 
G

Guest

Gast
Stimmt, Kathi hat im Thread Schildkröten Wettbewerb versprochen, morgen zum Tierarzt zu gehen :daumen: .


Hallo Kathi,
Und ich hoffe mal ganz stark, dass Du das auch wirklich machst. Lies mal, was ich Dir in dem anderen Thread versprochen habe, wenn Du es tatsächlich machst :zwinkern:

Barbara
 
S

Speedischild

Beiträge
243
Reaktionen
0
Hab ich schon ich Danke dir.
LG Kathi
 
G

Guest

Gast
Aber mit einer Tierarztempfehlung kann ich dienen:
Christian Kloß,
der in der Tierarztpraxis Dres. Pelzer/Kloß arbeitet
Johann-Sebastian-Bach-Str. 4, 16928 Pritzwalk, Tel: 035243-32238
ist Mitglied in Arbeitskreis Reptilienkrankheiten der DGHT. Er hat also eine entsprechende Zusatzausbildung für Reptilien.
Hallo Kathi,

gehe bitte unbedingt genau zu diesem Tierarzt und nicht zu irgendeinem Hund-Katze-Maus-Tierarzt. Bei Deinem Tier muss ein Spezialist ran, wenn es wieder ganz gesund werden soll.

Und wenn Du dort warst, helfen wir Dir auch gerne bei allen weiteren Fragen rund um Deine Schildkröte.

Barbara
 
S

Spooky

Beiträge
7.909
Reaktionen
0
Genau. :daumen: Und die Kathi, dir dann mit deiner Kamera und deiner Makroeinstellung. Gelle? liebe Barbara. :D
 
G

Guest

Gast
Hallo Kathi,

ich habe mich heute mit der Dir von Testudolinks empfohlenen Tierarztklinik in Verbindung gesetzt und dort Herrn Dr. Kloß persönlich erreicht, da ich wohl versehentlich seine Privatnummer angerufen habe :oops: . Es handelt sich also um eine Klinik, die sich seit Jahren auch auf Reptilien spezialisiert hat :daumen: .

Hier nochmals die Adresse und die neue Telefonnummer:

Johann-Sebastian-Bach-Str. 4 in 16928 Pritzwalk,
Telefon: 03395 - 301 301

Da es sich um eine Tierklinik handelt, kann man dort OHNE Termin auftauchen und zwar täglich, auch HEUTE, in der Zeit von

11.00 Uhr - 12.00 Uhr und

17.00 Uhr - 18.00 Uhr.

Der Tierarzt ist übrigens super nett und macht am Telefon ein umgänglichen Eindruck. Befrage ihn auch ganz dringend nach der Umstellung Deiner Haltung.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass er Deinem Tier helfen kann. Bitte teile uns hier doch das Ergebnis der Untersuchung mit, ich glaube mal, dass ganz viele User hier daran interessiert sind.

Barbara
 
Thema:

Mit was füttert ihr eure Schildis?

Mit was füttert ihr eure Schildis? - Ähnliche Themen

  • Füttert das jemand?

    Füttert das jemand?: Hallo! Hab heute im www dieses Futter gefunden http://www.ms-reptilien.de/product_info ... s_id=13032 fütter das jemand? Ist es zu empfehlen? VG...
  • Wie und Womit füttert ihre eure Regenwürmer

    Wie und Womit füttert ihre eure Regenwürmer: Hi Leute ich habe mir einen Satz von etwa 400 Regenwürmer gekauft um diese zwecks Futtertiergewinnung zu züchten. Ich habe ihnen gestern Abend...
  • Was füttert Ihr den Sulcata Jungtieren ( 4 Monate alt ) ?

    Was füttert Ihr den Sulcata Jungtieren ( 4 Monate alt ) ?: Hallöchen zusammen, :winken: ich würde mich riesig über eine Futterliste Eurer Sulcata´s freuen. Ganz besonders bei Jungtieren. :turtles: Ich...
  • was füttert ihr aus dem lebensmittelladen????

    was füttert ihr aus dem lebensmittelladen????: hallo, was füttert ihr euren :schildkroete: so an futter??? spreche frostfutter, lebendfutter und futter aus dem lebensmittelladen (fisch) und...
  • Mit was füttert ihr eure Schildis?

    Mit was füttert ihr eure Schildis?: Bin ja schon ruhig. Also Barbara, ich hab nix gesagt! Gleichstand! Ich befürchte nur, ich weiß wie es ausgeht. :traurig: Na ja, das...
  • Ähnliche Themen
  • Füttert das jemand?

    Füttert das jemand?: Hallo! Hab heute im www dieses Futter gefunden http://www.ms-reptilien.de/product_info ... s_id=13032 fütter das jemand? Ist es zu empfehlen? VG...
  • Wie und Womit füttert ihre eure Regenwürmer

    Wie und Womit füttert ihre eure Regenwürmer: Hi Leute ich habe mir einen Satz von etwa 400 Regenwürmer gekauft um diese zwecks Futtertiergewinnung zu züchten. Ich habe ihnen gestern Abend...
  • Was füttert Ihr den Sulcata Jungtieren ( 4 Monate alt ) ?

    Was füttert Ihr den Sulcata Jungtieren ( 4 Monate alt ) ?: Hallöchen zusammen, :winken: ich würde mich riesig über eine Futterliste Eurer Sulcata´s freuen. Ganz besonders bei Jungtieren. :turtles: Ich...
  • was füttert ihr aus dem lebensmittelladen????

    was füttert ihr aus dem lebensmittelladen????: hallo, was füttert ihr euren :schildkroete: so an futter??? spreche frostfutter, lebendfutter und futter aus dem lebensmittelladen (fisch) und...
  • Mit was füttert ihr eure Schildis?

    Mit was füttert ihr eure Schildis?: Bin ja schon ruhig. Also Barbara, ich hab nix gesagt! Gleichstand! Ich befürchte nur, ich weiß wie es ausgeht. :traurig: Na ja, das...