4. Oktober 2014 Welttierschutztag

Diskutiere 4. Oktober 2014 Welttierschutztag im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; WELTTIERSCHUTZTAG – ein Grund zum Feiern? Am 4. Oktober ist Welttierschutztag, zum 83. Mal. Die meisten Hunde und Katzen, Meerschweinchen und...
K

Katzundfisch

Gast
WELTTIERSCHUTZTAG – ein Grund zum Feiern?

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag, zum 83. Mal.

Die meisten Hunde und Katzen, Meerschweinchen und Co. verbringen einen gemütlichen „Tierfeiertag“, bei ausreichendem Futter, genügend Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bei seinem Menschen.
So mancher einstige Liebling sitzt im Tierheim, weil er seinem Besitzer überdrüssig wurde, dem Urlaub im Wege stand, oder ganz einfach keine Zeit mehr haben wollte.

Denken wir auch an diese Tiere, ein Besuch ins nächste Tierheim mit einem kleinen Mitbringsel, oder auch nur ein paar Streicheleinheiten für einen tierischen Heiminsassen, kann oftmals unnötiges Leid erleichtern.

Es gibt doch nichts Schöneres als ein Haustier gerne zu haben, es kommt so Viel zurück. Besonders Kinder profitieren davon, wenn man ihnen den richtigen Umgang zeigt und vorlebt.
Allerdings sollte ein Haustier nicht unüberlegt als Geschenk angeschafft werden, auch nicht am WELTTIERSCHUTZTAG.

Ich würde mich freuen, wenn ihr in diesen Thread eure Erlebnisse oder Gedanken zum Welttierschutztag schreibt.

In diesem Sinne – Allen einen kuscheligen „Tierfeiertag“
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ich persönlich halte von solchen "Gedenktagen" nichts.

Jeden Tag ist Tierschutztag, Kindertag usw.
Man sollte jeden Tag nutzen um Tieren oder Kindern zu helfen.

Aus Tierschutzsicht selber sind solche Tage schon gut.
Oft werden an solchen Tagen Feste in Tierheimen veranstaltet und es gehen einige Spenden ein, die ohne Tierschutztag und stattgefundenem Tierheimfest nicht eingegangen wären.
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ja das stimmt.

Ich freue mich z.B. viel mehr darüber wenn mein Mann mir zwischendurch einmal etwas mitbringt anstatt "gezwungenermaßen" zu Valentinstag (was wir daher hier auch nicht machen)

Ich freue mich lieber zwischendurch über etwas gemaltes oder gebasteltes anstatt ebenso "gezwungenermaßen" zu Muttertag. Hier sogar meist noch ein Standarttext den jedes Kind seiner Mutter aufschreibt.
(Trotzdem tu ich natürlich so als würde ich mich unendlich freuen, einfach weil die Kinder das (noch) nicht verstehen)

Weihnachten wird hier auch eher wegen der ganzen Rituale gefeiert, nicht aus religiösen Gründen, ebenso wie Ostern.
Einfach weil es schön ist.

Mit Halloween bin ich nicht groß geworden daher habe ich mich länger gegen gesträubt, meine Kinder lasse ich es feiern, sie werden schließlich damit groß und auch hier ist es quasi das gleiche wie bei Ostern und Weihnachten, es hat überhaupt nichts mehr mit dem Ursprung zu tun.
 
Thema:

4. Oktober 2014 Welttierschutztag