Liegeschwielen

Diskutiere Liegeschwielen im Senioren und Handicap Forum im Bereich Hunde; Manche Rassen sind dafür sehr anfällig und gerade die Oldies bekommen sie oft im Alter Die Haut trocknet aus und bricht auf, die Hunde lecken oft...
M

Mischling

Gast
Manche Rassen sind dafür sehr anfällig und gerade die Oldies bekommen sie oft im Alter
Die Haut trocknet aus und bricht auf, die Hunde lecken oft dort und das Ganze kann sich rasch schmerzhaft entzünden.

Haben oder hatten eure Hunde schon mal Liegeschwielen?
Was habt ihr dagegen gemacht ?
 
01.10.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Liegeschwielen . Dort wird jeder fündig!
Tebasia

Tebasia

Beiträge
107
Reaktionen
19

AW: Liegeschwielen

Mein Teddy hat es durch sein gewicht und seine vorliebe lieber auf Fliesen als auf weichen decke oder Kissen zu liegen -.-

Aber bei ihm ist da "nur" ne art hornhaut. Nicht blutig nicht entzündet und er geh auch nicht dran.

Bei unserer damaligen Hündin habe ich als sie das später hatte einmal mit Braunol behandeln müssen aber auch dann war es gut.

So wirkliche probleme hatte daher eig. noch keiner meiner Hunde damit meinen dicken stört es so gar nicht :)
 
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Liegeschwielen

Das hatte ich glücklicherweise noch nie bei einem meiner Hunde. Ich weiß aber, dass das ganz übel sein kann. Hoffentlich bleibe ich weiterhin davon verschont
 
Thema:

Liegeschwielen