Zucht

Diskutiere Zucht im Tierschutz Forum im Bereich Community; Hi zusammen, hier mal etwas Kontroverses, ich fomuliere es mal als These: Die Zucht von Tieren ist ethisch nicht vertretbar, weil deren...
J

Jens_SNeV

Gast
Hi zusammen,

hier mal etwas Kontroverses, ich fomuliere es mal als These:

Die Zucht von Tieren ist ethisch nicht vertretbar, weil deren Befürwortung impliziert, dass Tiere für den Menschen da sind und dieser sich die Tiere gestalten darf, wie er möchte.​

Ist es nicht vielmehr erforderlich, dass wir anerkennen, dass es einen evolutionären Prozess gibt, der viele Stränge hat? Daraus würde man schließen können, dass der Mensch, der selbst ein Produkt dieses Prozesses ist, nicht beliebig in die Evolution eingreifen darf. Darwin wird zwar wissenschaftlich nicht in Frage gestellt, abr in der Ethik sind seine Erkenntnisse nie angekommen.

to be discussed 8)

LG, Jens
 
M

Mischling

Gast
Die Zucht von Tieren ist ethisch nicht vertretbar, weil deren Befürwortung impliziert, dass Tiere für den Menschen da sind und dieser sich die Tiere gestalten darf, wie er möchte.
unterstrichen wurde von mir

Was so, zumindest in der heutigen Zeit, nicht stimmt.
Dafür steht heute das TSchG, die Zuchtverordnungen und andere Gesetze, die die Manipulationen einschränken.
Bei der Zucht kommt es ja nicht alleine auf das "Aussehen" an, sondern auch auf "Charakterzüge".

Der Mensch geht im Zusammenleben mit den Tieren eine Symbiose ein, wo beide Seiten bis zu einem gewissen Grad ihren Nutzen daraus ziehen
 
Uwe Peter

Uwe Peter

Beiträge
33
Reaktionen
6
Hallo Jens,
ich denke schon das die Zucht von Tieren ist ethisch vertretbar ist.
Vom Prinzip her geht dabei gar nicht um die Zucht als Solches, sondern um:
„Wie wird gezüchtet und wie ist deren Haltung.“
Auszug aus dem Tierschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland
§2 Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,
§3. muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.
Ich sehe darin das eigentliche Problem!
Eben das viele Tiere nicht verhaltensgerecht gepflegt werden.
Zitat Mischling:„ Der Mensch geht im Zusammenleben mit den Tieren eine Symbiose ein, wo beide Seiten bis zu einem gewissen Grad ihren Nutzen daraus ziehen.“
LG Uwe
 
Thema:

Zucht