Forumsbezeichnung

Diskutiere Forumsbezeichnung im Enten, Hühner, Gänse und Puten Forum im Bereich Nutztiere; "Nutztiere" ist ja nun völlig daneben. Schlimm genug, dass es zahllose Menschen gibt, die der Ansicht sind, Tiere "nutzen" zu dürfen - lasst es...
J

Jens_SNeV

Gast
"Nutztiere" ist ja nun völlig daneben. Schlimm genug, dass es zahllose Menschen gibt, die der Ansicht sind, Tiere "nutzen" zu dürfen - lasst es uns hier nicht auch noch proklamieren, indem wir diese kranke terminologie benutzen...

LG, Jens
 
K

Katzundfisch

Gast
Wie willst du sonst Tiere bezeichnen, die uns zur Ernährung "dienen"?
Es sind nun mal seit Jahrzehnten Nutztiere
 
J

Jens_SNeV

Gast
"Hoftiere", "Landtiere"? In Teilen sind es auch einfach Wildtiere. Wie nennst Du denn die Tiere, die auf Butenland und den vielen anderen Lebenshöfen leben? Die werden dort nicht genutzt, im Sinne von Ausbeuten und Schlachten - die leben dort... es sind aber auch Kühe, Schweine, Hühner, etc.

Sprache sagt sehr viel über das Denken aus. Ich wollte mal anregen, das zu überdenken. Schweine sind nicht auf dieser Welt, damit wir sie einpferchen, schinden und schlachten. Ihr 'Zweck' war mal ein anderer - und das trifft auf alle anderen Tiere auch zu.

Liebe Grüße
Jens
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Mir ist nicht bewusst gewesen das Nutztiere eine abwertende Bezeichnung ist.
Ich danke dir für den Hinweis, wir werden das mal intern besprechen ob das nicht geändert werden kann/sollte.
 
mrsgreeny

mrsgreeny

Beiträge
394
Reaktionen
79
Versteh ich ehrlich gesagt gar nicht. Natürlich ist der Gedanke nicht schön, dass wir diese Tiere "nutzen", um eben Eier/Fleisch/Wolle/... von ihnen zu bekommen, aber letztlich trifft es das doch, oder? So wie "Haustiere" eben keine andere Funktion haben, als bei uns im Haus zu leben, "Hüte"hunde gedacht waren zum Beschützen, "Jagd"hunde als Helfer bei der Jagd (auch das nicht der schönste Gedanke) usw. Ich weiß schon, was du meinst, finde aber, dass da die political correctness irgendwie nicht angebracht ist, weil der Begriff nur das aussagt, was es eben ist. Eine Abgrenzung sozusagen. Auch eine Katze kann ein "Hoftier" oder "Landtier" sein, die nutze ich nicht in dem Sinne aus, wie das eben bei Rindern, Schweinen, Schafen etc. der Fall ist. Sie in dieselbe Kategorie zu stecken, passt doch da irgendwie nicht, oder?
 
M

Mischling

Gast
hmmm... ich verstehe das schon... aber eine andere Bezeichnung würde diese Haltung doch auch verschleiern.

Und gerade bei diesen Tieren wird hier ja versucht, einen Vergleich zwischen ihrer Nutzung in der Massentierhaltung und einer natürlicheren Haltung zu ziehen. Damit der Mensch ein anderes Bild von ihnen bekommt und weiß, wie es auch besser geht, er dann selbständig die Wahl beim Kauf seiner Produkte hat.

Es sind eben auch keine "Bauernhoftiere" und "Landtiere" mehr, das wäre für mich eine vorgespiegelte "heile" Welt.

Möchte man etwas über diese Tiere wissen (Haltung, Vorschriften, Vereinigungen), gibt man bei den Suchmaschinen das Suchwort "Nutztiere" ein, inzwischen ist es ein umgangssprachliches Wort geworden, wo jeder weiß, was gemeint ist und keinerlei Wertung dahinter steht

Hier habe ich als Stichwort "Nutztierhaltung" in der Suchmaschine eingegben, dass soll jetzt nur ein Beispiel sein:
https://www.google.de/search?q=Nutztierhaltung&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=fflb&gfe_rd=cr&ei=oRQhVOr0LcmK8QekrIHgBQ
 
mrsgreeny

mrsgreeny

Beiträge
394
Reaktionen
79
Es sind eben auch keine "Bauernhoftiere" und "Landtiere" mehr, das wäre für mich eine vorgespiegelte "heile" Welt.
Das stimmt, da hatte ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Dann müsste man sie in aller Konsequenz als "Fleischtiere"/"Schlachttiere", "Wolltiere", "Eier- und Schlachttiere",... bezeichnen. Ziemlich eindeutig - und ziemlich unpraktisch, oder? "Lieferantentiere" ginge natürlich auch, aber weniger abwertend ist das auch nicht.
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ja ich glaube auch, wie man es dreht und wendet, irgendetwas bleibt immer daran auszusetzen, also bleibt es bei Nutztiere, immerhin sind wir alle Tierliebhaber und Wissen wie es gemeint ist ;)
 
Thema:

Forumsbezeichnung