Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Diskutiere Das Tier zum Essen selbst aussuchen im Kühe und Rinder Forum im Bereich Nutztiere; Es gibt HPs im Netz, wo man die Tiere, von denen man Fleisch möchte, selbst aussuchen kann. Man sieht, wie sie gehalten werden und erfährt, was...
M

Mischling

Gast
Es gibt HPs im Netz, wo man die Tiere, von denen man Fleisch möchte, selbst aussuchen kann.
Man sieht, wie sie gehalten werden und erfährt, was sie zu fressen bekommen.
Zum Teil haben die Tiere Namen, es wird das Gewicht und das Alter angegeben. Und der evtl. Schlachttermin. Die Daten der Tiere sind mit einem Bild versehen.

Hier mal nur 2 dieser HPs
Rinder
https://localgourmet.de/
und auch Schweine
http://www.meinekleinefarm.org/

Was haltet ihr davon?
Würdet ihr dort kaufen?
 
13.09.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das Tier zum Essen selbst aussuchen . Dort wird jeder fündig!
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Ich müsste jetzt nicht unbedingt wissen, wie das Tier hieß oder Fotos von ihm sehen. Mir genügt, wenn ich weiß, dass das wenige Fleisch, das ich esse, von Tieren kommt, die artgerecht gehalten wurden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Panama und Diva
K

Katzundfisch

Gast

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Eine Familie mit 3 Kindern,
ein Kg Rindfleisch um 27,60 Euro - schluck
ob man sich das leisten kann?
 
Diva

Diva

Beiträge
105
Reaktionen
18

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Mir geht's da ähnlich wie Doro.
Nein, ich möchte kein Foto von der Kuh sehen, deren Fleisch ich vier Wochen später essen würde.

Die Herde selber könnte ich mir (mit einer guten Portion schlechten Gewissens) ansehen.

Ich kaufe nur einmal pro Woche ca. ein Kilo Rindfleisch, vom Bauern, bei welchem die Kälber bei ihren Müttern bleiben und wo die Kühe auf der Weide stehen und am Hof geschlachtet wird. Das Kilo Rindfleisch (Wade/Hals/Bratenfleisch) kostet knapp 20 Euro.

Wenn ich dreimal die Woche Supermarktrindfleisch kaufen würde, hätte ich zwar mehr (minderwertigeres und sicher gequältes) Fleisch im Topf, aber die Kosten wären unterm Strich auch nicht weniger.

Und nicht zuletzt: Gemüse schmeckt ja auch gut. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaYuFlo
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Wenn ich dreimal die Woche Supermarktrindfleisch kaufen würde, hätte ich zwar mehr (minderwertigeres und sicher gequältes) Fleisch im Topf, aber die Kosten wären unterm Strich auch nicht weniger.
Genau das ist der Punkt. In meiner Kindheit war es so, dass es nur sonntags Fleisch gab. Die größte Portion bekam der Vater, der ja auch für das Einkommen der Familie sorgte. Die übrigen Tage gab es Kartoffeln, Nudeln, Gemüse, Salate. Man muß einfach davon weg kommen, fast täglich Fleisch auf dem Teller zu haben. Brathähnchen gibt es heute an jeder Ecke an irgendwelchen Verkaufswagen, Grillwürste auch und von dem ganzen Burger Fastfood-Schrott rede ich lieber mal garnicht. Einmal die Woche kann sich wahrscheinlich jeder teures Fleisch aus artgerechter Haltung leisten, wenn er ansonsten auf das Billigfleisch von gequälten Tieren verzichtet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Panama und Diva
K

Katzundfisch

Gast

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Ich habe seit vielen Jahren selber Hühner
aber ich könnte nie eins meiner Tiere selber essen.

Einmal die Woche kann sich wahrscheinlich jeder teures Fleisch aus artgerechter Haltung leisten,
Es gibt viele Familien, die können sich nicht mal einmal pro Woche "gequältes" Fleisch leisten
 
Binks

Binks

Beiträge
92
Reaktionen
19

AW: Das Tier zum Essen selbst aussuchen

Ich finde das gut.
Vielen Menschen ist doch kaum noch bewusst, was sie essen. Da eine bewusste Konfrontation herzustellen finde ich prima.
Ich kenne viele Leute, die dann lieber gar kein Fleisch essen würden und reduzierten Fleischkonsum finde ich in der heutigen Gesellschaft absolut richtig, wenn ich sehe, wie viel davon gegessen wird...

Aber ich bin jetzt schon fast 15 Jahre, also mehr als mein halbes Leben, Vegetarierin und habe daher gut reden... :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Panama
Thema:

Das Tier zum Essen selbst aussuchen