Menschliche Milch für Welpen?

Diskutiere Menschliche Milch für Welpen? im Welpenaufzucht Forum im Bereich Hundezucht und Nachwuchs; Bei Facebook geht dieses Video herum: https://www.facebook.com/photo.php?v=717569164969998&fref=nf Kann man nur sehen, wenn man dort registriert...
F

Franci

Gast
Bei Facebook geht dieses Video herum: https://www.facebook.com/photo.php?v=717569164969998&fref=nf Kann man nur sehen, wenn man dort registriert ist.

Da sieht man, dass eine Frau einen Welpen an ihre Brust lässt und dieser saugt.

Ich persönlich finde es widerlich und kann es einfach nicht verstehen! Muss das sein? Es gibt doch andere Alternativen, einen Welpen Milch zukommen zu lassen.
 
Struppi

Struppi

Beiträge
53
Reaktionen
8
Sowas kann ja nur pervers sein, grenzt an Missbrauch...
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Prinzipiell fände ich es im Notfall nicht schlimm einem Welpen in Not als Ersatz menschliche Muttermilch zu geben, aber auch nur aus einer Flasche.
Ihn direkt von der Brust trinken zu lassen finde ich nun auch nicht gerade toll... :S
 
W

wa-hya

Gast
Das Ganze spielt sich anscheinend in Südamerika ab. Einige
derer die da antworten sitzen in Kolumbien.
Die haben da eine andere Einstellung als wir hier.
Jedoch wird die Dame den Welpen eine Woche später
nicht mehr an ihre Brust legen, da sobald die Zähne durchbrechen
es kein Spaß mehr ist. Ich stelle mir wiederum die Frage ob die
Muttermilch in der Zusammensetzung Mensch für den Welpen
auch wirklich verträglich ist.
Ausgehend von der Aufnahme könnte es auch gut möglich sein, dass
er gar keine Milch saugt.
Ich glaube auch dass die Sache gestellt ist um im Internet Aufsehen
zu verursachen.
Auf jeden Fall ist dies abzulehnen, kann mir nicht vorstellen das dies
eine wirklich optimale Aufzucht für einen Hund ist. Es ergibt sich dadurch
jedoch eine verstärkte Bindung Mensch, Hund. Naturvölker in den Nördlichen
Ländern haben so Hunde aufgezogen wenn es nötig war.
 
F

Franci

Gast
Ja eben, ich denke einfach das unsere Milch ganz anders zusammengesetzt ist (Fette usw).
 
W

wa-hya

Gast
Hier noch eine gegoogelte Info zum Thema menschliche Muttermilch für Welpen.

Die menschliche Milch hat eine andere Zusammensetzung und kann von dem Hund nicht wirklich verdaut werden. Es kommt zu starkem Durchfall und zur Gewichtsabnahme.

Werde mich mit einem Fachmann kurzschließen um dazu nötige genaue Information zu bekommen.
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ja das ist so, keine Frage.

Kuhmilch, so wie sie aus der Kuh kommt ist ja auch nicht für Menschenbabys (und andere Tierbabys) geeignet.
Im Gegenteil, das kann sogar gefährlich werden (Kuhmilch z.B. für die Niere)

Daher finde ich das menschliche Muttermilch auch nur für den äußersten Notfall zu verwenden ist.
Lieber 1, 2 mal falsche Milch gefüttert, als viele Stunden komplett ohne.
Aber auf Dauer ist sie kein Ersatz.
 
F

Franci

Gast
Aber es gibt doch Milchpulver für Hunde zu kaufen. Wäre die bessere Alternative ;)
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ja logisch, ich meinte selbstverständlich nur für den allernötigsten Notfall.
Sprich Sonntags, 150km von der nächsten Tierklinik entfernt und sonst keiner da.

Aber wer hat schon mal eben so menschliche Muttermilch zur Hand? 8)
 
H

Harlekin

Beiträge
78
Reaktionen
20
Irgendwo in einem Hundebuch habe ich einmal ein Foto gesehen wo in primitiven afrikanischen Völkern Frauen auf der einen Seite ein Kind an der Brust haben und auf der anderen einen Hundewelpen säugen. Leider weiss ich nicht mehr, wo ich diese Foto und Text in meinen vielen Büchern finde. Ich erinnere mich aber, dass im Text dazu stand, dass Hunde eine Aufgabe in diesen einfachen Haushalten inne hatten, z.B. sie entfernen die Exkremente der Kinder und der Erwachsenen zuverlässig, sind Spielkameraden und Wachhunde. Es wurde auf die Wichtigkeit der Hunde bei diesen Völkern hingewiesen.
 
M

Mischling

Gast
Das war ein Buch von Ziemen oder Trummler, wenn ich mich nicht irre..

Ziegenmilch hätte mehr verdaulich Inhalte und würde Welpen besser über die Runden kommen lassen. Und eigentlich haben viele Naturvölker Ziegen...


Ich denke allerdings auch, dass dieses Bild nur zur Provokation und einer neuen Diskussionsgrundlage eingestellt wurde.
Man macht ja vieles, damit man im Gespräch bleibt...gerade in den soz. Netzwerken
 
Thema:

Menschliche Milch für Welpen?

Schlagworte

stillende Frauen lassen ihre Muttermilch vom Hund saugen Porno