Meine Futterfische sterben!!

Diskutiere Meine Futterfische sterben!! im Futtertiere und Futterpflanzen Forum im Bereich Schildkröten; Hi, hab mir ein Paar Fische zum verfüttern gekauft. Seit gestern sind sie in einem kleinen Aquarium. Ich habe 5 Neons, 3 Guppys und 2 Platys...
R

raphaela

Beiträge
110
Reaktionen
0
Hi,
hab mir ein Paar Fische zum verfüttern gekauft.
Seit gestern sind sie in einem kleinen Aquarium. Ich habe 5 Neons, 3 Guppys und 2 Platys gekauft.
Seit gestern stirbt mir einer nach dem anderen weg!!!
Von den Neons ist noch 1 übrig und ich hab auch nur noch 1 Guppy...
Die Platys schauen vom Schwimmverhalten noch ganz gut aus...

Was ist da los??? :cry:

Sind sie vielleicht krank?
Und kann ich einen kranken Fisch evtl. meiner Schildkröte verfüttern, wenn er tot ist??

Bitte um Hilfe.
Danke Raphaela.
 
21.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Futterfische sterben!! . Dort wird jeder fündig!
C

CarstenW

Beiträge
299
Reaktionen
0
Halla Raphaela,
Dies kann mehrere Gründe haben. Vll ist das Becken noch nicht eingelaufen. oder ein Fisch war krank oder die Temperatur ist zu nider oder du benutzt keinen Filter.............
Füll doch einfach mal den Hilfetopic aus
MfG Carsten
 
K

Kame21

Beiträge
286
Reaktionen
0
Hast du das Aqaurium lange genug einlaufen lassen? Oder hast du die Fische sofort reingesetzt. Dann könnte es daran liegen. Nitrit im Wasser.
 
H

Heike 2

Beiträge
2.880
Reaktionen
0
Hi,

ja, vermute ich auch, daß es am Nitritpeak lag.
Das Aquarium vorher 3-4 Wochen einfahren. Besonders die Neon sind da sehr empfindlich.
Hast Du mal die Wasserwerte kontrolliert?

Damit Deine letzten Fische überleben, täglich halben Wasserwechsel machen. Werte überprüfen.
In den neuen Filter Schlamm aus den laufenden Filter Deines Schildkröten-Beckens geben oder direkt ins Wasser des neuen Aquariums spülen.

Impfen nennt man das. Dann sind gleich die guten Bakterien da um ein biologisches Gleichgewicht zu halten.

Tote Fische würde ich verfüttern. Sie sind ja nicht an einer Krankheit gestorben. STOP ... gestern erst gekauft? Dann würde ich es nicht tun, wer weiß schon, welche Medikamente sie beim Transport bekommen haben.

lg - Heike
 
R

raphaela

Beiträge
110
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten.
Ja, dann hab ich die Fische wohl zu schnell in Becken gesetzt. Hab das Becken vielleicht 2 Tage einlaufen lassen. Ich Dödel! :vogel:

In meinem großen Filter hab ich zur Zeit keinen Schlamm, da ich den erst sauber gemacht hab, vor ca. 2einhalb Wochen. Gehts auch, wenn cih jetzt vom Fischbecken Wasser rausnehme und Wasser vom Schildkrötenbecken reintu? Da sind doch auch Bakterien drin.

Und könnt ich die Fische (Die noch leben) derweil ins Schildkrötenbecken übersiedeln?? Bis das kleine Becken eingelaufen ist??

Aber nicht dass die Fische doch ne Krankheit haben und dann hab ich die Erreger auch im großen Becken...
 
H

Heike 2

Beiträge
2.880
Reaktionen
0
Im Wasser befinden sich nicht so viele dieser Bakterien. Aber besser als nix.
Vielleicht kannst Du einfach Deinen eingefahrenen Filter etwas im neuen Becken ausspülen.
Nach 2 1/2 Wochen sollte da genug drin sein.

Tipp: Filter nie blitzeblank säubern. Dann sind die Bakterien auch futsch und das ganze System kippt Dir dann, wenn Du Pech hast.

Kannst die Fische auch ins Schildkrötenbecken setzen.
Wie lange sie überleben, weiß ich nicht. Angeschlagen sind sie schon und die Schildkröte könnte sie auch fressen. ;-)
 
K

Kame21

Beiträge
286
Reaktionen
0
Neons sind außerdem recht teures Futter. Die lassen sich nämlich vom Laien überhaupt nicht züchten. Wenn du sie nur zum verfüttern brauchst, nimmt lieber Guppys. Die sind wie die Karnickel:)

Das einzige was jetzt wirklich hilft ist das, was Heike gesagt hat. Täglicher wasserwechsel. Ist zwar anstrengend aber wenn du dadurch die Fische rettest...bevor ich die Fische zur Schildkröte setzte würde ich aber da auch nochmal die Wasserwerte checken. Bei mir war das Schildkrötenwasser immer stärker mit Nitrit belastet, als das in meinem Fischaqurium. Das ist demnach auch nicht unbedingt die Lösung...plus der Stress mit dem rausfangen und wieder umsetzten und dann noch das Raubtier Schildkröte in näherer Umgebung... :???:
 
Thema:

Meine Futterfische sterben!!

Meine Futterfische sterben!! - Ähnliche Themen

  • Futterfische

    Futterfische: Hallo, ich bin neu und habe auch gleich einige Fragen.Da ich ab und zu mit der Senke unterwegs bin würde ich gerne wissen wie man die gefangenen...
  • Futterfische

    Futterfische: Hallo, ich habe ein paar Guppys bei meiner Schildkröte im Becken, diese dezimiren sich komischer weiße schlagartig ;-) Ich finde aber das das...
  • Futterfische richtig töten

    Futterfische richtig töten: Hallo, ich hab da mal ne frage und zwar wie ich guppies richtig und ohne vile qualen töten kann, da meine Schildkröte sie leider nicht frisst...
  • Hilfe!! Pflanzen sterben ab...???

    Hilfe!! Pflanzen sterben ab...???: Hallo, habe ein Problem mit meinen Pflanzen im AQ. Sind jetzt ca. 1 Woche drin und fangen jetzt an zu faulen?! Soll ich Pflanzendünger verwenden...
  • Wasserpflanzen sterben alle!! :-(

    Wasserpflanzen sterben alle!! :-(: Hallo ich lasse derzeit mein aquarium einlaufen und hab zwei wasserpflanzen eingesetzt (sandboden). bitte fragt mich nicht nach den namen...
  • Ähnliche Themen
  • Futterfische

    Futterfische: Hallo, ich bin neu und habe auch gleich einige Fragen.Da ich ab und zu mit der Senke unterwegs bin würde ich gerne wissen wie man die gefangenen...
  • Futterfische

    Futterfische: Hallo, ich habe ein paar Guppys bei meiner Schildkröte im Becken, diese dezimiren sich komischer weiße schlagartig ;-) Ich finde aber das das...
  • Futterfische richtig töten

    Futterfische richtig töten: Hallo, ich hab da mal ne frage und zwar wie ich guppies richtig und ohne vile qualen töten kann, da meine Schildkröte sie leider nicht frisst...
  • Hilfe!! Pflanzen sterben ab...???

    Hilfe!! Pflanzen sterben ab...???: Hallo, habe ein Problem mit meinen Pflanzen im AQ. Sind jetzt ca. 1 Woche drin und fangen jetzt an zu faulen?! Soll ich Pflanzendünger verwenden...
  • Wasserpflanzen sterben alle!! :-(

    Wasserpflanzen sterben alle!! :-(: Hallo ich lasse derzeit mein aquarium einlaufen und hab zwei wasserpflanzen eingesetzt (sandboden). bitte fragt mich nicht nach den namen...