Nach langer & reiflicher Überlegung

Diskutiere Nach langer & reiflicher Überlegung im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; ... werde ich mir nun endlich auch eine (oder auch mehrere) Schildkröte/n zulege/n. Mein erster Gedanke war die Tiere in einem Terarium mit...
C

Christiann

Beiträge
13
Reaktionen
0
... werde ich mir nun endlich auch eine (oder auch mehrere) Schildkröte/n zulege/n.

Mein erster Gedanke war die Tiere in einem Terarium mit feinstem Sand einem flachen Wasserbehältnis und ein paar Steinen zu halten.

Jetzt hab ich Forum gelsen, jetzt bin ich klüger und weiß das das alles mehr oder weniger bullsh*t is ;-)

Außerdem hab ich doch so nen hübschen großen Garten und sogar noch nen Stromanschluss in der Nähe....
das einzige wsa mich stört, is dass der potentielle Frübeetplatz im Osten liegt. Bin mir zwar nich sicher aber ich glaub nachmittags scheint da nimmer so viel sonne (eigentlich sollts ja wissen nachdem ich hier shcon rund 20 Jahre wohne *g*).

Zum artggerechten Gehege + Frühbeet hab ich durch zahlreiche Links aus dem Forum hier schon ordentliche Ideen und Vorstellungen bekommen. Nur die Erhaltung der Wärme im Frühbeet macht mir noch ein bisschen Kopfzerbrechen - das könnte auf dauer ja ganz schön teuer werden, wenn man da dauern mit 160 W Lampen heizen muss (ich bin Schwabe, aber auch angehender Ingenieur, ich lass mir da was einfallen *g*)

und wenn wir schon beim thema kohle sind: wo kauf ich denn die schildi am besten. Wir ham hier zwar ne Zoohandlung, aber die ham leider keine. Ich würde zum Dehner gehen, aber kann ich mir da sicher sein dass die herpesfrei sind? Da hat ne kleine (ich glaube griechische) 140 Okken gekostet.
Aber sind griechische überhuapt zu empfehlen (grade wegen herpes) oder doch eher ne andere Gattung?

Ich werd demnächst mal nen Bildchen von meinem Gartenareal posten, dann könnt ihr die Lage vielleicht besser beurteilen :)

Grüße
Chris
 
C

Christiann

Beiträge
13
Reaktionen
0
das tue ich :)
aber jetzt gehts erst mal ne woch ein skiurlaub, danach bin ich aber für alles offen.
 
C

Christiann

Beiträge
13
Reaktionen
0
achja, ich hab grade deinen merkblatt link gelesen

Am besten geeignet ist natürliche, frische und humose Gartenerde. In frischer Erde sind
neben einer Menge verschiedener Mineralien genügend Mikroorganismen, welche die
Darmflora einer Schildkröte fördern.
heißt das ich kann bedenkenlos komposterde (natürlich "ausgereifte") nehmen? Was ist mit eierschalen oder ähnlichem?

LG
Chris
 
G

Guest

Gast
Hallo Chris,

wirklich ausgereifte Komposterde könntest du nehmen, frische vom Komposthaufen dagegen nicht. Würde es aber nicht machen. Eierschalen stören nicht.

Viele Grüße

Max
 
C

Christiann

Beiträge
13
Reaktionen
0
so, ich bin nu ausm skiurlaub zurück und kann mich nu ganz auf die planung des gartengeheges konzentrieren.

Dieses Eck hier würd ich als ideal für das Frübeet empfinden. Liegt südöstlich



ansonsten gäbe es noch die Möglichkei:


is jeder "weinverschnitt" dür schildkröten giftig?


Hier nochmal das Gesamtgelände:


Strom is auch in der Nähe und für permanentes Frischwasser werde ich mit gesammeltem Wasser in Regentonnen eine Tröpfchenkonstruktion bauen (es tröpfelt halt die ganze Zeit Wasser nach und was zuviel ist läuft halt über ;) )

Achja, woher krieg ich denn Schamottsteine, ob ich jetzt nen Beton fundamten gies oder gleich wärmespeichernde Schamottsteine vermörtle is ja egal...

LG
Chris
 
A

Aischa

Beiträge
4.572
Reaktionen
0
Hallo Chris

Ich würde den Gehegeplatz so auswählen, daß er wirklich ausreichend Sonne abbekommt. Je mehr desto besser. Denk auch daran, daß im Frühjahr und Herbst der Sonnenstand niedriger ist und manche gegenüberliegenden Bauten oder Bäume den Platz schattieren können.

Vermörteln, mauern oder betonieren würde ich für ein Schildkrötengehege grundsätzlich nichts. Der Schildkrötenpanzer ist nicht hart genug, daß er bei immer wiederkehrendem Kontakt mit solch harten Materialien stand halten würde. Abschürfungen und Panzernekrosen (abgtestorbenes Panzergewebe) sind die Folge. Je größer die Tiere werden, desto schwerer und kräftiger werden sie. Um so stärker und kräftiger graben und schürfen sie an steinigen, rauhen Gehege- oder Frühbeetumrandungen entlang. Um so leichter kommt es zu Panzerverletzungen.
Holz oder Kunststoff ist ein ideales Material für Frühbeet- und Freigehegeumrandungen.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Basteln

Eva
 
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Chris
Ich kann dir dieses Buch von Marion Minch empfehlen. Das wird dir helfen dein Freigehege optimal zu gestalten.
Freilandanlagen von Schildkröten
Es ist im Chimaira Verlag erschienen, ISBN: 3-930612-87-9
Es kostet 19.80 Euro und hat wunderschöne Farbfotos.
Wenn du dir ein gutes Frühbeet anschaffst : www.samenkiste.de
dann brauchst du tagsüber nur einen Spotstrahler Par 38 von Philips 60 bis 80 Watt, der am besten mit einem Thermotimer gesteuert werden sollte.
Nachts benützen die meisten einen Elsteinstrahler.
Ich habe seit neustem "Deckelheizungen" für meine Schlafhäuser, die viel weniger Strom kosten und effektiver sind.
/www.schilditreff.de/archives/schildkroeten/11_bauplaene/index.html
Ich wünsche dir viel Freude beim Bauen und mit deinen zukünftigen Familienmitgliedern.
Viele Grüße
Sabine
 
Thema:

Nach langer & reiflicher Überlegung

Nach langer & reiflicher Überlegung - Ähnliche Themen

  • Wie lange dauert es bis die Schildkröten aus dem Ei geschlüpft sind?

    Wie lange dauert es bis die Schildkröten aus dem Ei geschlüpft sind?: Wir haben zum erstenmal junge Schildkröten. Eines ist mit dem Kopf und zwei Füssen aus dem Ei, aber es geht nicht weiter. Wie lange kann es...
  • Krallen zu lang? Flecken am Panzer

    Krallen zu lang? Flecken am Panzer: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, sind die Krallen meiner 12-jährigen maurischen Schildkröte Terzia zu lang? Nach der Winterstarre sind mir...
  • Wie lange brütet ihr?

    Wie lange brütet ihr?: Ich habe hier schon von Schlüpflingen nach dem 87 Tag gelesen. Das lässt mich dann doch noch hoffen . Mein Weibchen hat am 30.06.18 4Eier...
  • Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text

    Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text: Hallo liebes Forum, jetzt muss ich mal was loswerden und hoffe, ihr könnt mir helfen. Es geht um besagtes Testudo marginata Weibchen aus...
  • Ich muss mal was erzählen....vorsichtig lang!!!!

    Ich muss mal was erzählen....vorsichtig lang!!!!: Hallo. Ich habe 4 große Weibchen und 1 großes Männchen....von denen haben wir vom letzten Jahr 14 Schlüpflinge......aus 13 Eiern, es war ein...
  • Ich muss mal was erzählen....vorsichtig lang!!!! - Ähnliche Themen

  • Wie lange dauert es bis die Schildkröten aus dem Ei geschlüpft sind?

    Wie lange dauert es bis die Schildkröten aus dem Ei geschlüpft sind?: Wir haben zum erstenmal junge Schildkröten. Eines ist mit dem Kopf und zwei Füssen aus dem Ei, aber es geht nicht weiter. Wie lange kann es...
  • Krallen zu lang? Flecken am Panzer

    Krallen zu lang? Flecken am Panzer: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, sind die Krallen meiner 12-jährigen maurischen Schildkröte Terzia zu lang? Nach der Winterstarre sind mir...
  • Wie lange brütet ihr?

    Wie lange brütet ihr?: Ich habe hier schon von Schlüpflingen nach dem 87 Tag gelesen. Das lässt mich dann doch noch hoffen . Mein Weibchen hat am 30.06.18 4Eier...
  • Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text

    Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text: Hallo liebes Forum, jetzt muss ich mal was loswerden und hoffe, ihr könnt mir helfen. Es geht um besagtes Testudo marginata Weibchen aus...
  • Ich muss mal was erzählen....vorsichtig lang!!!!

    Ich muss mal was erzählen....vorsichtig lang!!!!: Hallo. Ich habe 4 große Weibchen und 1 großes Männchen....von denen haben wir vom letzten Jahr 14 Schlüpflinge......aus 13 Eiern, es war ein...