Schwimmen eure Hunde gerne?

Diskutiere Schwimmen eure Hunde gerne? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hi^^ Es gibt ja Hunde, die richtige Wasserratten sind und gerne schwimmen gehen. Ob nun in Seen, Flüssen, am Meer oder direkt im Pool. Wie ist das...
Z

Zero1

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
41
Hi^^
Es gibt ja Hunde, die richtige Wasserratten sind und gerne schwimmen gehen. Ob nun in Seen, Flüssen, am Meer oder direkt im Pool.
Wie ist das mit euren Hunden? Schwimmen eure Hunde gerne und wenn ja, wo schwimmen sie gerne?
Hatten sie das von anfang an gerne gemacht, oder musstet ihr sie erst einmal davon überzeugen, dass Wasser gar nicht einmal so schlimm ist?
Gerade in heissen Tagen wäre eine kleine Schwimmrunde sehr erfrischend ^^
 
Ickie

Ickie

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
2

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

Bei meinen ist das ganz unterschiedlich. Momo ist
absolut wasserscheu. Maggy geht maximal bis zum
Bauch ins Wasser. Nina tobt gerne im Wasser, verliert
aber nur selten den Boden unter den Füßen und das
Dackelchen dreht auch schon mal schwimmend 'ne
kleine Runde. Ein Hund, der mit mir auch mal in der
Kieskuhle ein Stück rausschwimmt, fehlt mir noch... :rolleyes:
 
Bahati

Bahati

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
1

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

Paul gehört nun nicht gerade zu den Wasserratten.
Er geht, wie Ickie's Maggy, höchstens bis zum Bauch in's Wasser. Es sei denn, man kann einen Ball oder sonst was aus den Fluten retten. Das ist dann schon was anderes. Das Spielchen betreibt er bis zur Extase.
 
W

wa-hya

Gast

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

Meine drei schwimmen alle und dies zu jeder Jahreszeit.
Schon verrückt erweißt sich Blue, mein Siberian Husky
Rüde, der bringt es selbst im Februar fertig in unserem
Schwarzwaldflüsschen schwimmen zu gehen. Der junge
Alosaka ist auch ein Schwimmer vor dem Herrn, in der
kalten Jahreszeit hat er es noch nicht getan, was aber
auch an seinem Alter von 20 Monaten liegt. Seine
Mutter Caya schwimmt wenn sie schwimmen muss,
aber treibt sich auch im Wasser herum. Blue hat
kurzes Fell und trocknet extrem schnell ab. Alo und
seine Mutter trocknen mit ihrem längeren langsamer,
was sich bald wieder ändert denn sie bilden neue
Unterwolle die gefettet ist. Leider kamen die Tiere
dieses Jahr Jahr nicht zu einer grösseren Pause im
Fellwechsel.
 
M

Mischling

Gast

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

An heißen Tagen gehen sie gerne schwimmen in Weihern, Bächen oder Flüssen, an kälteren Tagen gehen sie nur bis zum Bauch ins Wasser, aber das reicht ja dann auch.
Wenn wir am Meer sind, schwimmt die Große auch dort, der Kleine darf nicht rein

Allerdings gehen sie nicht in eine mit Wasser gefüllte Sandmuschel oder ähnlichem (zum Abkühlen), damit können sie scheinbar nichts anfangen
 
W

wa-hya

Gast

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

Allerdings gehen sie nicht in eine mit Wasser gefüllte Sandmuschel oder ähnlichem (zum Abkühlen), damit können sie scheinbar nichts anfangen


Die Hunde haben ein ganz klares Problem, denn sie können bei der Sandmuschel nicht definieren wo der Grund ist,
außerdem können sie in der Plastikwanne beim Einsteigen nicht den richtigen Halt finden.
Sobald sie die Erfahrung der Tiefe und des Untergrundes haben, werden sie das Teil vorsichtig annehmen.
 
M

Mischling

Gast

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

hmm..zur "Eingewöhnung" durften sie erst ohne Wasser rein, dann war nur der Boden bedeckt.
Sie sind reingegangen zum Trinken und spielen...Sie haben auch eine andersfarbige Matte am Boden, also ist der Grund sichtbar und sie rutschen nicht.

Aber egal... sie haben genügend andere Möglichkeiten um sich bei Hitze abzukühlen. Auf so etwas sind sie nicht angewiesen
 
Binks

Binks

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
19

AW: Schwimmen eure Hunde gerne?

Mein Lennard liiiiebt Wasser!
Einmal nicht aufgepasst und schon macht es neben einem beim Spazierengehen laut *PLATSCH*, der findet einfach jeden noch so kleinen Bach :D

Manfred ist eigentlich komplett wasserscheu. Bei Regen setzt er keine Pfote vor die Tür, für keinen Käse der Welt (und das ist der verfressenste Hund, den ich kenne). Mittlerweile geht er aber ab und zu bis zum Bauch in Bäche und Seen, das ist bestimmt Alters-Demenz, er vergisst einfach manchmal, dass er das eigentlich doof findet ;)

Bob findet Wasser eklig. Und Buh würde oft gerne reingehen, aber traut sich noch nicht so ganz. Wird vielleicht irgendwann noch!
 
Thema:

Schwimmen eure Hunde gerne?

Schwimmen eure Hunde gerne? - Ähnliche Themen

51515 Kürten - Löwenkopf Männchen, 4 Jährig: Name: Wautzi Geschlecht: Männlich Alter: 2017 (4 Jahre) Rasse (wenn bekannt): Zwerglöwenkopf Kastriert: Ja Impfungen: RHD, RHD2, Myxomatose...
Zusammenführung: Guten Abend :) In erster Linie schreibe ich hier einfach zum Erfahrungsaustausch. Wenn jemand noch hilfreiche Tips hat, sind diese aber auch...
Negative Vorkontrolle - Tieschutzhund: Hallo ihr Lieben, ich habe mich hier angemeldet, weil ich gerade erst perplex, traurig und auch etwas verärgert bin. Wir (mein Mann und ich...
Notfalltier aufgenommen: Hallo liebes Forum, vor einigen Tagen kam ich sehr, sehr kurzfristig in den Besitz einer Wasserschildkröte. Ich habe sie einem Klienten bei meiner...
Unserem Hund geht es nicht gut: Hallo zusammen, ich heiße Jasmin und bin neu hier. Ich würde gerne eure Meinung zu unserem Opi hören. Meine Frage ersetzt keinen Tierarzt und er...
Oben