Expertenrat am Telefon?

Diskutiere Expertenrat am Telefon? im Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde; Expertenrat: Das Verhalten von Hunden richtig deuten und lenken Wie sieht es bei euch aus, würdet ihr euch Rat per Telefon holen?
20.07.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Expertenrat am Telefon? . Dort wird jeder fündig!
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Expertenrat am Telefon?

Das kommt auf das Problem an. Die meisten Verhaltensprobleme können meiner Meinung nach nur gelöst oder therapiert werden, wenn der "Experte" den Hund sieht. Was der Besitzer wahrnimmt und definiert, ist oft meilenweit vom wirklichen Verhalten entfernt. Gleichzeitig sollte auch immer der Hundeführer in seinem Umgang mit dem Hund angeschaut werden, denn die meisten Verhaltensprobleme resultieren auf falschen Verhalten des Menschen. Expertenrat nur am Telefon finde ich grenzwertig und würde ich nicht empfehlen.
 
K

Katzundfisch

Gast

AW: Expertenrat am Telefon?

Ich halte es allgemein so, es gibt per Tele keine Ferndiagnosen, egal ob Krankheit eines Tieres vorliegt oder bei Verhaltensproblemen. Ganz besonders da sollte der Therapeut das Tier kennen und ich bin mir sicher, auch das geht nicht innerhalb einer Stunde.
 
F

Franci

Gast

AW: Expertenrat am Telefon?

Aber es kommt auch auf das Anliegen an. Manches erfragt man ja auch in einem Forum und es kommen hilfreiche Tipps
 
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Expertenrat am Telefon?

Da ist jetzt die Frage, wer oder was ist ein Experte ?
In der heutigen Zeit, wo jeder, auch ohne jegliche fundierte Ausbildung sich Hundepsychologe, Hundeflüsterer, Hundetrainer, Verhaltenstherapeut (und was es da noch für klangvolle Titel gibt) nennen darf, ist es, besonders für den Laien und Hundeanfänger schwer, einen wirklichen "Experten" zu finden. Meist geraten sie dann an den Falschen, der null Ahnung hat, aber eine klangvolle Berufsbezeichnung, und der Hund muß dann darunter leiden. Sieht man sehr gut daran, wie viele C. Millan mit seinen tierschutzrelevanten Methoden bewundern und gut finden, nur weil er im TV ist X( Das Hundeleid, das dahinter steckt, wird nicht zur Kenntnis genommen - würde ja sonst auch nur zum Nachdenken veranlassen ;(
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harlekin

Beiträge
79
Reaktionen
20

AW: Expertenrat am Telefon?

Die Hundehalter aus dem Umfeld sind für mich noch schlimmer. Meist wissen gerade die ganz genau was richtig und gut ist und wie man es macht. Damit wird ein Ersthundehalter verunsichert, weil ja jeder etwas anderes sagt. Meinen Welpenkäufern habe ich in 10 Wochen (bei der Welpenbesuchszeit) meine Erfahrung mitgegeben. Für später dann den Rat, sich an einen Hundehalter des Vertrauens zu halten und sich nicht von Hunze und Kinze verunsichern zu lassen. Ich selber habe in all den Jahren gelernt mich zurückzuhalten und nicht einzumischen, ausser es tritt jemand mit Fragen direkt an mich.
 
Thema:

Expertenrat am Telefon?