Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Diskutiere Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ja, diese Frage kam mir eben so in den Kopf. Ich selber bin ja nicht gläubig...auch nicht, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Allerdings finde...

Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"


  • Teilnehmer
    10
F

Franci

Gast
Ja, diese Frage kam mir eben so in den Kopf.
Ich selber bin ja nicht gläubig...auch nicht, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.
Allerdings finde ich die Vorstellung, dass Tier und Besitzer hinter der Regenbogenbrücke wieder vereint werden und es ihnen gut geht, sehr schön.
 
20.07.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"? . Dort wird jeder fündig!
K

kimmi's bande

Beiträge
8
Reaktionen
4

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Mir geht es da wie Dir. Ich bin kein gläubiger Mensch. Rein vom Kopf her ist bei mir mit dem Tod Schluss.
Aber die Vorstellung, dass es sowas wie die Regenbogenbrücke gibt, finde ich schön. Wenn es da wirklich was "danach" gibt, möchte ich all meine lieben Vierbeiner dort treffen. Und die Menschen die mir lieb und wichtig sind, würde ich da dann vielleicht auch wiedertreffen. Sind ja viele, denen Tiere im Leben so wichtig sind, wie mir.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaYuFlo
Diva

Diva

Beiträge
105
Reaktionen
18

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Ich glaube nicht an eine Existenz nach dem Tod.

Und wenn es das gäbe, wäre es für mich ja auch der Horror, all die Hühnchen, Schweine, Kühe, Kaninchen, Fische etc. wiederzutreffen, von denen ich gegessen habe und die damit wegen mir sterben mussten. Diese unglaubliche Anzahl an getöteten/geschlachteten Tieren stünde einer kleinen Anzahl geliebter Haustiere gegenüber. 8|

Da könnte einem Angst werden, würde man an ein 'Danach' glauben. ;)
 
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
261
Reaktionen
60

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Ich bin auch nicht gläubig und glaube auch nicht an ein Leben nach dem Tod, zumindest nicht in "Menschform". Aber der Gedanke, dass ich mit meinen geliebten Tieren und Menschen irgendwie, in irgendeiner Weise, wieder zusammen sein könnte, ist irgendwie tröstlich
 
J

Jens_SNeV

Gast

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Hi zusammen,

interessant, dass das jemand aufwirft, zumal in Foren die "Regenbogen"-Themen stets viel Zulauf haben. Ich bin ebenfalls Atheist und gerade aus dem Grunde ein recht kompromissloser Tierrechtler. Der Glaube an ein "danach" hat nach meinem Verständnis etwas damit zu tun, dass sich Menschen damit beruhigen. In den besten Fällen ist das positiv, aber es hat auch Schattenseiten.

Ich habe mich schon oft gefragt, ob das die Menschen nicht auch unheimlich beunruhigt, dass nicht einfach irgendwann einmal Schluss ist. Ein "immer-weiter" hat doch etwas Gruseliges. Ich bin vielmehr froh, dass alles einen Anfang und auch ein Ende hat. Wer sich darauf besinnt, das macht auch was vernünftiges zwischen diesen beiden Polen.

Wie gesagt: Interessante Frage und ausgesprochen viele atheistische Statements dazu...

LG, Jens
 
Diva

Diva

Beiträge
105
Reaktionen
18

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

...

Ich habe mich schon oft gefragt, ob das die Menschen nicht auch unheimlich beunruhigt, dass nicht einfach irgendwann einmal Schluss ist. Ein "immer-weiter" hat doch etwas Gruseliges. Ich bin vielmehr froh, dass alles einen Anfang und auch ein Ende hat....

LG, Jens
Mein Umfeld kann nicht verstehen, dass es mich eben 'beruhigt' und nicht beunruhigt, wenn ich zu dem Schluss komme, dass es kein Leben nach dem Tod gibt. Das sei traurig und so 'hoffnungslos', sagen alle. Das finde ich aber gar nicht. Im Gegenteil.

Anfang und Ende - das kann ich akzeptieren. Man muss das Beste daraus machen. Ungerechtigkeiten oder plötzliche Tode kann man mit dieser Einstellung natürlich schwerer akzeptieren, denn man findet keinen Trost, der auf ein besseres Jenseits zielt und 'Rache' die von einer höheren Macht stellvertretend ausgeübt wird, findet dann natürlich auch nicht statt. - Ich kann damit leben, trotz oder gerade weil meine Familie und mich schon schwere Schicksalsschläge getroffen haben.

Ich muss nicht mit dem Schicksal oder mit Gott hadern. Es ist, wie es ist. :pardon:
 
pumpi

pumpi

Beiträge
54
Reaktionen
7

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

ich denke das war es nicht. kann mir einfach nicht vorstellen, dass meine seele so einfach ausgelöscht wird. ausserdem finde ich den gedanken schon ganz tröstlich, dass ich einmal meine lieben und auch meine tiere irgendwann mal wiedersehen werde.
da zu jeder zeit und auch schon in grauer vorzeit die menschen glaubten, da kommt noch was, oder es geht weiter, bin ich davon eigentlich überzeugt.
 
HanseatenCat

HanseatenCat

Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Ich denke, da ist schon noch etwas, nicht auf der körperlichen Ebene (weil der Körper einfach nicht mehr lebt), aber auf der seelisch-geistigen Ebene, ein Band, daß uns mit unseren Tieren, denen wir mit unserem Herzen verbunden sind, weiterhin verbindet. Und das die Regenbogenwiese hinter der Regenbogenbrücke einfach eine Art "Aufenthaltsort" ist, wo die Seelen von den Tieren hingehen können. Ich denke, das jedes Lebewesen als Seele schon weiterlebt, irgendwie "weiterexistiert". Mich tröstet der Gedanke schon, ohne daß es mich beunruhigt.
Doch, daran glaube ich.
 
W

wa-hya

Gast

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Wenn man davon ausgeht das der uns bewusste Anfang der Beginn ist und der Tod das Ende, dann gibt es das von den Kirchen prophezeite Leben nach dem Tod nicht.
Wenn man die Natur ansieht , kommt man eventuell zu einer anderen Urteil. Da gibt es kein endgültiges Ende, und den Anfang kennen wir nicht.
Regen fällt vom Himmel und kehrt durch Verdunstung dorthin zurück, fällt wieder als Regen. Ein Kreislauf.
Der Wald wird durch Feuer zerstört, die chemische Umwandlung fördert den Wuchs neuer Bäume und der Wald ensteht aus sich selbst wieder. Ein Kreislauf.
Die körperliche Form wird zerstört unterstützt jedoch die Existenz der Art.
Wenn man die Natur, beachtet es ist immer ein Kreislauf.
Die Erde dreht sich, die Jahreszeiten wechseln , die Erde bewegt sich auf einer Kreisbahn um die Sonne.

Der Körper zerfällt , die Energie löst sich. Energie ändert ihre Form geht jedoch nicht verloren.

Der Mensch muss sich von der körperlichen Form der weiteren Existenz lösen, den Weg der Energie, des Geistes nach dem Absterben des Körpers kann der Mensch nicht begreifen. Zum Glück.

Die Unsterblichkeit die die Kirchen sehen, sehe ich in der Weitergabe des Erbgutes an Kinder und Kindeskinder.

Das Bild der Regenbogenbrücke sehen wir in der Form der körperlichen Wiederherstellung nach dem Tod.
Da dies nicht real sein kann ist sicher.
Die Tiere die bei ihren Haltern glücklich waren haben dieses Glück in ihrer Energie abgelegt. Was damit passiert ist unklar für uns nicht nachvollziehbar.

Leben ist Energie, Energie ist in der Regel nicht sichtbar. Energie macht alles möglich.
 
HanseatenCat

HanseatenCat

Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Ich finde, alles ist und besteht aus Energie, nur die Form der Erscheinung ist jeweils anders.
Seelen sind Energie. Diese Energie bleibt.
Schön geschrieben, wa-hya
 
Miezizi

Miezizi

Beiträge
57
Reaktionen
8

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Menschen brauch irgendetwas, was sie über Schmerz hinwegkommen lässt. Und der Gedanke an ein Land voller Sternentiere, die über einen Regenbogen rennen und all ihre Schmerzen verlieren ist doch ein schöner Gedanke. Ich stelle mir gerne vor, wie mein Hamster Gizmo da oben eure Hunde und Katzen wuschig macht, weil sie ihn jagen aber einfach nicht bekommen :love: Im selben Augenblick fehlt die kleine Schneekugel mir aber auch und das Einzige was es besser macht ist der Gedanke an dieses Land.
 
Uwe Peter

Uwe Peter

Beiträge
33
Reaktionen
6

AW: Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

In der Bibel; Jes 65,25 steht dazu:
„Wolf und Schaf sollen beieinander weiden; der Löwe wird Stroh fressen wie das Rind, aber die Schlange muss Erde fressen. Sie werden weder Bosheit noch Schaden tun auf meinem ganzen heiligen Berge, spricht der HERR.“
Ob man sich als Christ einer anderen Glaubensrichtung oder nicht gläubiger einordnet ist doch die Vorstellung schön das es auch für unsere Tiere einen schönen Ort im Jenseits gibt.
 
Thema:

Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"?

Glaubt ihr an die "Regenbogenbrücke"? - Ähnliche Themen

  • 10 Jahre 9/11 - was glaubt ihr?

    10 Jahre 9/11 - was glaubt ihr?: Hallo ihr. Ich hab gestern Abend eine suuuper interessante Doku auf VOX gesehen, die viele viele Beweise anhand von Indizien erklärt hat...
  • Glaubt ihr an übersinnliches?

    Glaubt ihr an übersinnliches?: Hallo ich weis es wird hier bestimmt eine heiße Diskusion erfachen aber will mich mal austauschen. Gibt es irgendwelche Sachen die bei euch...
  • 2012 - Wer glaubt daran?!

    2012 - Wer glaubt daran?!: 2012 - Wer glaubt daran?! Ich höre oder lese immer öfter dass das Jahr 2012 nichts gutes bringt. Also sollen auch Bankenabsturze folgen...
  • Glaubt Ihr an das sogenannte Himmel und Hölle?

    Glaubt Ihr an das sogenannte Himmel und Hölle?: Gibt es Eurer Meinung nach Himmel und Hölle? Oder hält ihr das für Schwachsinn?
  • An was glaubt ihr?

    An was glaubt ihr?: Guten Abend meine Lieben Die Erzählung von der "Regenbogenbrücke" und der Wiese, auf der Hunde, Meerschweinchen, Pferde etc. immer wieder...
  • Ähnliche Themen
  • 10 Jahre 9/11 - was glaubt ihr?

    10 Jahre 9/11 - was glaubt ihr?: Hallo ihr. Ich hab gestern Abend eine suuuper interessante Doku auf VOX gesehen, die viele viele Beweise anhand von Indizien erklärt hat...
  • Glaubt ihr an übersinnliches?

    Glaubt ihr an übersinnliches?: Hallo ich weis es wird hier bestimmt eine heiße Diskusion erfachen aber will mich mal austauschen. Gibt es irgendwelche Sachen die bei euch...
  • 2012 - Wer glaubt daran?!

    2012 - Wer glaubt daran?!: 2012 - Wer glaubt daran?! Ich höre oder lese immer öfter dass das Jahr 2012 nichts gutes bringt. Also sollen auch Bankenabsturze folgen...
  • Glaubt Ihr an das sogenannte Himmel und Hölle?

    Glaubt Ihr an das sogenannte Himmel und Hölle?: Gibt es Eurer Meinung nach Himmel und Hölle? Oder hält ihr das für Schwachsinn?
  • An was glaubt ihr?

    An was glaubt ihr?: Guten Abend meine Lieben Die Erzählung von der "Regenbogenbrücke" und der Wiese, auf der Hunde, Meerschweinchen, Pferde etc. immer wieder...