Lähmung

Diskutiere Lähmung im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Nabend, mein MeerschweinOpi (fast 7 1/2 Jahre) kann seit heute nicht mehr laufen ;( Also morgen gleich Tierarzt. Traumeel hat er schon bekommen...
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Punkte Reaktionen
16
Nabend,

mein MeerschweinOpi (fast 7 1/2 Jahre) kann seit heute nicht mehr laufen ;(
Also morgen gleich Tierarzt. Traumeel hat er schon bekommen..
Ich hoffe er hat keine Schmerzen und wird wieder!
Auch wenn ich befürchte, das wir ihn einschläfern lassen müssen :sorry3::cray:

Hat jemand zufällig Erfahrung damit?

Liebe Grüße Vivien
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Lähmung . Dort wird jeder fündig!
F

Franci

Gast

AW: Lähmung

Ohje :( Ich habe leider keine Erfahrungen... Als ich noch in der Tierklinik gearbeitet habe, hatten wir oft solche "Fälle". Traumeel haben wir immer versucht, meist aber wurde es nicht besser :(

Ich drücke dennoch die Daumen, dass er dir noch weiter Freude bereitet :)
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Punkte Reaktionen
16

AW: Lähmung

Ich hab noch anderes Schmerzmittel da, aber ich will auch nicht rum experimentieren.
Danke dir!
 
P

Panama

Beiträge
1.188
Punkte Reaktionen
136

AW: Lähmung

Ich habe zwar leider keinen Rat für dich, drücke aber feste die Daumen!
 
Z

Zero1

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
41

AW: Lähmung

Ich bin zwar kein Meeri Halter und kenne mich da leider nicht aus, aber ich hoffe das du die beste Entscheidung für deinen Meeri triffst. Ich wünsche euch jedenfalls alles Gute.
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Punkte Reaktionen
16

AW: Lähmung

Es sind die Hinterbeine. Hinterhandparese.
Er hat auch Arthrose und bekam nun Cortison gespritzt und ein Schmerzmittel..

Ich danke euch! :good2:
 
K

Katzundfisch

Gast

AW: Lähmung

Ohje, das arme Tierchen,
dann hat es doch starke Schmerzen.
Hoffe, das Cortison wirkt schnell.
Alles Gute
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Eliza1

Eliza1

Beiträge
207
Punkte Reaktionen
47

AW: Lähmung

Hallo vivi81,

Cortison nicht auf Dauer geben.

Wichtig ist das zuerst geröngt wird um eine sichere Diagnose stellen zu können.

Es kann Spondylose, Arthrose aber auch ein eingeklemmter Nerv sein.

Meine TÄ spritzt in solchen Fällen unterstützend immer einen VIT B Komplex, man kann auch Tropfen nehmen welche frei verkäuflich in der APO sind, ein versierter TA müßte dir welche benennen können.

Bei Arthrose hilft zusätzlich zu Zeel ad us vet und Traumeel ad us vet sehr gut Vermiculte D6 (Ampulle) Dosierung per PN bekommst du über deine Hausapo (geht über Holland) wenn deine Hausapo dir diese nicht besorgen kann aus welchen Gründen auch immer melde dich noch mal per PN bei mir dann gebe ich dir meine online APO Adresse weiter.

Als Schmerzmittel hat sich Metacam bewährt da es auch entzündungshemmend wirkt.

Wünsche deinem Schweinlein alles gute!


LG tomtom64
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Punkte Reaktionen
16

AW: Lähmung

Ich danke dir für die tolle Antwort.
Das Meiste hat er bekommen und er ist wieder der Alte.
Naja er schläft viel und bekommt meist nicht mehr alles mit.
Aber in dem Alter darf man das.^^
 
Eliza1

Eliza1

Beiträge
207
Punkte Reaktionen
47

AW: Lähmung

Ja in dem Alter darf Schweinlein das ;)

mein Bestand ist zwischen 4 bis 8 Jahre alt, mein Opi muß ich manchmal wecken damit er die Fütterungszeit nicht verschläft dann ist er erst mal ganz hektisch bis er merkt das genug für alle da ist :rolleyes:


Mit Vermiculite D6 Staufen Pharma kannst du auch kuren, schau mal bei Google Vermiculite Arthrose, mein Samson bekommt das Vermiculite alle 3 Monate für 2-4 Wochen er läuft zwar hochbeinig altersgemäß halt ;) aber weitgehend schmerzfrei und hat vor allem keine fiesen Schübe mehr.

Bei Schüben kann man noch gut Arnika geben.


LG tomtom
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Punkte Reaktionen
16

AW: Lähmung

Hehe, dann geht´s dir wie mir.
Meine sind auch 4 - fast 8. Wie die Zeit vergeht :S

Und danke für den Tipp!
 
Thema:

Lähmung

Lähmung - Ähnliche Themen

Hat niereninsuffiziente Katze Schmerzen?: Hallo. In meiner Nachbarschaft lebt schon lange eine kleine Katze. Sie ist jetzt 16-17 Jahre alt. Nachdem meine eigenen Katzen mit 19 bzw. 20...
Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung: Guten Abend, ich war heute mit Johnny beim Tierarzt, weil er die letzten Tage ab und zu Atemgeräusche hatte. Glücklicherweise sind Herz und Lunge...
Meerschweinchen kann nicht mehr mit den Hinterbeinen laufen!: Hallo Zusammen, Wie Ihr sehen könnt bin ich neu hier und hoffe dass ich hier ein paar Tipps bekomme denn ich bin etwas am Verzweifeln. Es geht um...
Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?: Unsere Katze ist 18 Jahre alt und leidet, vor 3 Jahren diagnostiziert, unter chronischer Niereninsuffizienz. Sie ist eine absolute...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Oben