adultes weibchen, das KEINE Eier legt...

Diskutiere adultes weibchen, das KEINE Eier legt... im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo, vielleicht ist die Frage etwas doof aber nachdem ich einige Beiträge gelesen habe, die das Thema Eier legen betreffen habe ich mich...
L

LeIene

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo,

vielleicht ist die Frage etwas doof aber nachdem ich einige Beiträge gelesen habe, die das Thema Eier legen betreffen habe ich mich gefragt, was denn ist wenn ein adultes Weibchen keine Eier legt?

Wir haben ein ca. 8 oder 9 jähriges griechisches Weibchen, dass weder letztes noch dieses Jahr Anstalten gemacht hat Eier zu legen.
Ist sie "Spätzünder" oder ist das einfach so?
 
20.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: adultes weibchen, das KEINE Eier legt... . Dort wird jeder fündig!
J

Jutta

Beiträge
10.592
Reaktionen
0
Hallo!
Bei einem 8-9 jährigen Tier würde ich mir da keine Gedanken machen, das hat schon noch Zeit.
Grüße
Jutta
 
C

christine2

Beiträge
1.887
Reaktionen
0
Hallo!
Keines meiner Weibchen thb) hatte Eier gelegt bevor sie 800g gewogen hat. Das war mit etwa 10-12 Jahren.
lg
christine
 
P

Piacenza

Beiträge
286
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe 3 Mädels aus 1995, von denen nur eine seit 2 Jahren legt. Die anderen wollen wohl noch nicht. Das Gewicht dieser Tiere ist +/- 2000 Gramm

LG
Anna
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
Es ist halt individuell verschieden, man kann eigentlich sagen, durchschnittlich (soweit man es bei den einzelnen Standortformen davon sprechen kann) ab etwa 1000 gr. und 10 Jahre ist mit dem Eierlegen bei einer Testudo hermanni boetgeri zu rechnen.
 
I

Impala

Beiträge
2.812
Reaktionen
0
Und was ist mit meiner Horsfieldi? Die hat noch nie Eier gelegt und ist schon "zarte 30" alt. Das heißt, einmal, vor vielen Jahren, habe ich mal so komisch geformte Eier gefunden, die sich von denen meiner THB sehr unterschieden haben. Da habe ich gedacht, es könnten Eier von "meinem Moritz" sein, aber ob das stimmte?

LG Impala
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
Manchmal reicht schon Kontakt zu ander Schildkrötendamen. Wenn sie aber Kontakt zu männlichen Schildkröten hatte und legt keine Eier., kann etwas mit ihren Organe nicht stimmen.
 
T

Trygon

Beiträge
269
Reaktionen
0
Mein Horsfieldii-Weibchen ist 25 Jahre alt und hat letztes Jahr zum ersten Mal Eier gelegt. Dieses Jahr gab es keine Eier-ist das normal?
 
P

Petrafri

Beiträge
736
Reaktionen
0
Hallo,
ein 8-9 jähriges Mädel sollte noch nicht adult sein.
Ideal wäre so um die 12 Jahren. Also alles noch okay.

Aber wenn Mädels mit 2000gr. keine Eier legen, aber ein Männchen da ist, stimmt was nicht.
Das kann viele Gründe haben: Krankheit, Gehege, Haltung, Besatz , Eingewöhung weil frisch gekauft usw.

Gruß Petra
 
B

Belina23

Beiträge
336
Reaktionen
0
Hallo!

Ich hab auch ein 21 jähriges Thb-Weibchen, dass bei mir noch keine Eier gelegt hat.
Ich habe sie letztes Jahr im September bekommen und heuer im Frühjahr habe ich das Gehege vergrößert und umgestaltet. Vielleicht war es der Stress oder liegt es an der Eingewöhnungszeit. Hab mal gelesen, dass es bis zu 3 Jahre dauern kann, bis sich eine Schildkröte richtig eingelebt hat.

Aber sie verhält sich normal, frisst und ist aktiv! Also dürfte alles ok sein!

Liebe Grüße
Belina
 
P

Petrafri

Beiträge
736
Reaktionen
0
Hallo,
in Deinem Fall würde ich auch von Eingewöhnungszeit sprechen.
Da ist das eher aktzeptabel und man muss sich noch keine großen Gedanken machen, wenn man einen zuverlässigen Gesundheitscheck bei Eingang gemacht hatte.

Aber ich bin immer wieder verwundert, dass hier im Forum immer noch bei Sk geschrieben wird:
"Aber sie verhält sich normal, frisst und ist aktiv! Also dürfte alles ok sein!"
Dies kann ok sein; muss aber nicht, denn Aktivsein u. Fressen ist ist nie Zeichen, dass wirklich alles okay ist.
Sk sind und bleiben Wildtiere und wenn diese zeigen durch Nichtfressen o. Inaktivität, dass sie krank sind, dann ist es meist zu spät um noch was zu retten.
Alle Wildtiere verhalten sich bei Krankheiten immer so, als wäre es nichts.
Denn würden sie Schwäche zeigen, wäre das in der Natur ihr Todesurteil. Raubtiere fressen zuerst die gewächten Tiere. Sk legen auch in der Gefangenschaft niemals dieses Verhalten ab.

Ich habe schon so oft erlebt, dass Sk aktiv waren und gut fraßen und 5 Minuten später waren sie einfach tot.
Und jedesmal hörte ich dann vom Besitzer , dass das Tier aber doch total gesund war, weil es ja normal fraß und rumlief. Dass es seit Jahren schwer krank war, wurde deshalb nie bemerkt.

Deshalb lasse ich alle paar Jahre einen Bluttest bei meinen Tieren machen, um den wahren Gesundheitzustand zu erkennen.
Bei Neuzugänge (von Leuten die ich nicht kenne) ist das bei mir sogar Pflicht, da ich nie weiß, ob mich nicht der Vorbesitzer angeschwindelt hat in Bezug auf die Haltung.
Gruß Petra


Hallo!
Ich hab auch ein 21 jähriges Thb-Weibchen, dass bei mir noch keine Eier gelegt hat.
Ich habe sie letztes Jahr im September bekommen und heuer im Frühjahr habe ich das Gehege vergrößert und umgestaltet. Vielleicht war es der Stress oder liegt es an der Eingewöhnungszeit. Hab mal gelesen, dass es bis zu 3 Jahre dauern kann, bis sich eine Schildkröte richtig eingelebt hat.
Aber sie verhält sich normal, frisst und ist aktiv! Also dürfte alles ok sein!
Liebe Grüße
Belina
 
C

christine2

Beiträge
1.887
Reaktionen
0
Hallo!
Da eine Blutabnahme eine sehr große Belastung für das Tier (auch für ein adultes) ist, halte ich das als Routineuntersuchung für ausgesprochen übertrieben.
Sicherlich kann man in eine Schildkröte genauso wenig hineinschauen, wie in einen Menschen. Auch kommt es bei unsereins immer wieder vor, dass einer heute noch gut isst und morgen tot im Bett liegt, trotz regelmäßiger Gesundenuntersuchung.
Prinzipiell kann man bei seinen Tieren schon davon ausgehen, dass sie, wenn sie entsprechend gehalten werden, die Kotuntersuchung negativ war, sie entsprechend ernährt werden, sich entspannt sonnen lassen und abends ein Versteck aufsuchen, sich also "normal" verhalten, auch in einem guten Zustand sind.
Selbst ein Fundtier, dass ein gutes Gewicht hat, klare Augen, eine saubere Kloake.... wird bei mir erst einmal in Quarantäne gesetzt und meinen nicht unbekannten schildkrötenerfahrenen Tierarzt vorgestellt. Er untersucht den Kot und die Urate, macht einen Rachenabstrich, nimmt aber nicht grundlos Blut ab.
lg
christine
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
1
Deshalb lasse ich alle paar Jahre einen Bluttest bei meinen Tieren machen,
halte ich das als Routineuntersuchung für ausgesprochen übertrieben.
Ich sehe das ähnlich wie Christine, ganz abgesehen davon, daß ich erlebt habe, daß Tierärzte da nicht unbedingt mitmachen, und ohne die geht es nun mal nicht.

Ich hatte vor einigen Jahren vor zu überprüfen, welche Aufzuchtsmethode die gesündere für meine Nachzucht sei, Fressen ad libitum (die sog. Selbstversorgung in einem Freigehege) oder eine restriktive Fütterung gemäß der natürlichen Wachstumsgeschwindigkeit. Dazu wollte ich zwei Gruppen von Jungtieren unterschiedlich groß ziehen und mindestens zweimal routinemäßig Blutuntersuchungen durchführen lassen, bei z.B. Vierjährigen und später bei gerade geschlechtsreif Gewordenen. Mein Tierarzt hat nicht mitgespielt...


CU, A.
 
Thema:

adultes weibchen, das KEINE Eier legt...

adultes weibchen, das KEINE Eier legt... - Ähnliche Themen

  • Adultes THB Weibchen alleine halten geht das ?

    Adultes THB Weibchen alleine halten geht das ?: Hallo zusammen ich habe die Möglichkeit ein Adultes Eierlegendes Weibchen zu übernehmen das auch Eier bereits legt sie ist eine NZ von 2004. Bei...
  • Adultes Weibchen benimmt sich wie ein Männchen

    Adultes Weibchen benimmt sich wie ein Männchen: Hallo! Ich habe 3 adulte THB Weibchen, 20, 10 und 8 Jahre. Bisher haben sie sich alle sehr gut verstanden. Nur heute ist mir aufgefallen, dass...
  • Kleine neue Schildkröte zu adulten 10 Jahre alten setzen ohne Quarantäne

    Kleine neue Schildkröte zu adulten 10 Jahre alten setzen ohne Quarantäne: Hallo, Wir haben adulte 10 Jahre alte griechische Landschildkröten die wir draußen im Garten in einem eigens eingerichtetem Gewöchshaus mit...
  • Einrichtung FB für adulte Kröten

    Einrichtung FB für adulte Kröten: Hallo, würde mal gern wissen, wie ihr eure FB für eure ausgewachsenen Kröten so eingerichtet habt?! Wenn ich bei google Bildersuche mir Bilder...
  • Adulte Pantherschildkröten robuster?

    Adulte Pantherschildkröten robuster?: Hallo, Ich hab seit 2 Jahren zwei Panther und wollte mal wissen, da jeder weiß, dass sie erkältungsanfällig sind, in einem höheren bzw. schwererem...
  • Ähnliche Themen
  • Adultes THB Weibchen alleine halten geht das ?

    Adultes THB Weibchen alleine halten geht das ?: Hallo zusammen ich habe die Möglichkeit ein Adultes Eierlegendes Weibchen zu übernehmen das auch Eier bereits legt sie ist eine NZ von 2004. Bei...
  • Adultes Weibchen benimmt sich wie ein Männchen

    Adultes Weibchen benimmt sich wie ein Männchen: Hallo! Ich habe 3 adulte THB Weibchen, 20, 10 und 8 Jahre. Bisher haben sie sich alle sehr gut verstanden. Nur heute ist mir aufgefallen, dass...
  • Kleine neue Schildkröte zu adulten 10 Jahre alten setzen ohne Quarantäne

    Kleine neue Schildkröte zu adulten 10 Jahre alten setzen ohne Quarantäne: Hallo, Wir haben adulte 10 Jahre alte griechische Landschildkröten die wir draußen im Garten in einem eigens eingerichtetem Gewöchshaus mit...
  • Einrichtung FB für adulte Kröten

    Einrichtung FB für adulte Kröten: Hallo, würde mal gern wissen, wie ihr eure FB für eure ausgewachsenen Kröten so eingerichtet habt?! Wenn ich bei google Bildersuche mir Bilder...
  • Adulte Pantherschildkröten robuster?

    Adulte Pantherschildkröten robuster?: Hallo, Ich hab seit 2 Jahren zwei Panther und wollte mal wissen, da jeder weiß, dass sie erkältungsanfällig sind, in einem höheren bzw. schwererem...