Eosinophiles Granulom

Diskutiere Eosinophiles Granulom im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Guten Morgen aus Nürnberg. Mein Norweger 12 Jahre leidet seit 7 Jahren an einen Gendefekt. Ausgelöst durch eine Impfung. Als es ausbrach war...
Lisei

Lisei

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Guten Morgen aus Nürnberg.

Mein Norweger 12 Jahre leidet seit 7 Jahren an einen Gendefekt. Ausgelöst durch eine Impfung. Als es ausbrach war ich am
verzweifeln.Die TA konnte nicht sagen was es ist. Dann bin ich in die Klinik, nach langen suchen und Verdacht wußten wir was es ist.Bei der Züchterin von Picco der 1. Fall.

Nun bekommt er alle 14 Tage Megecat. Vor 7 Jahren mußte er alle 6 Wochen Cortison bekommen. Dann kam das Megecat .Nun reicht es nicht mehr aus und wenn so ein Schub kommt haben wir nun mit Prednisolon 5mg guten Erfolg. Jetzt bekommt er alle 2 Tage eine viertel Tablette. Hoffe dass es bis zum nächsten Schub lange dauert.

Die Stellen sind immer unterschiedlich, Ohren,Gesicht, Augen und Rücken.Momentan haben wir wieder den Rücken gehabt.
Habe ihn ein Mäntelchen genäht damit er nicht immer kratzen kann. Jedesmal leide ich mit. So eine Krankheit hat viele Gesichter. Wenn ich denke was alles vermutet wurde,Lebensmittelallergie usw.

LG Lisei
 
priscylla

priscylla

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
13

AW: Eosinophiles Granulom

Hallo Lisei,
das ist wirklich traurig für deinen Kater. Ich verstehe das es auch für dich schwer ist an zusehen.

Bei meiner Lana ist es so, dass sie in Stressituationen auch offene Wunden am Kopf hat. Das erste mal ging es bald von allein weg. Da war Stressauslöser wohl das es mir selbst, psychisch, nicht so gut ging.

Das letzte mal war es aber sehr schlimm. Da war ich sehr stark erkältet und das macht Lana immer sehr zu schaffen.
Sie bekam dann Cortison und der Tierarzt meinte auch das es eine Immunkrankheit sei, die ich im Internet auch unter "Eosinophiles Granulom" gefunden habe.
Wir können noch nicht sagen ob sie nun regelmäßig Cortison bekommen muss. Die Wirkung lässt nächste Woche nach. Dann wird es sich zeigen...

Ich wäre sehr dankbar wenn noch irgendjemand ein Paar Tipps zu der Krankheit hätte. :)
 
Thema:

Eosinophiles Granulom

Eosinophiles Granulom - Ähnliche Themen

Husten und erhöhte Eosinophile: Hallo zusammen, So, jetzt werde ich Euch mal berichten, was hier seit etwa Mitte September "vor sich geht" - vor allem, weil ich so gar nicht...
ALLE Zähne raus beim Eosinophilen Granulom?: Hallo, meine Maja leidet seit 1 3/4 Jahren an dem Eosinophilen Granulom im Maul. Bisher bekam sie Cortison im Depot gespritzt, wobei wir...
Fredl ist krank, was hat er?: Hallo! Ich bin aus Österreich und habe ein krankes Frettchen. Was er definitiv hat steht noch nicht fest, aber er hatte schon einiges. Ich habe...
Oben